1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von RedTiger2407, 24. August 2012.

  1. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einer günstigen Möglichkeit eine Festplatte in mein Netzwerk zu integrieren.

    Folgende Geräte sind momentan in meinem Netzwerk vorhanden:
    - Fritzbox 7270 v3
    - Igel Thin Client
    - VU+ Duo 1000GB
    - PS3
    - Denon 1912 AV Receiver
    - Acer Laptop 9300
    - alter Aldi PC :)

    Momentan benutze ich die Festplatte von der VU+ Duo als Speicherort für alle Medien wie Audio und Bilder.

    Möchte aber gerne mehr Speicherplatz haben, aber mein Budget ist relativ klein.....am besten nur USB Festplatte oder ähnliches.....
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Du kannst die HDD an einen USB Port der Fritzbox klemmen. Die Fritte hat "Fritz.NAS" onboard. Damit kannst Du die HDD im Netzwerk freigeben. (Samba, Mediaserver (DNLA) sowie FTP)

    Mara
     
    #2
    laila-no1, Pilot und szonic gefällt das.
  4. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Jo so werde ich das mal testen.....
     
    #3
  5. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    das einzige Manko an der Sache ist, das der Datendurchsatz aufgrund des USB Ports der FritzBox nicht der größte ist. Aber eventuell reicht es für Deine Bedürfnisse aus.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #4
  6. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Die Fritte hat doch 4 LAN Anschlüsse, wenn da einer frei ist, nimm eine "echte" Netzwerkfestplatte.

    Grüsse
    szonic
     
    #5
  7. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Hab schon eine USB 2TB Festplatte....die versuche ich mal.
    Bei was ist der Datenduchsatz denn bemerkbar dann?
     
    #6
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Beim kopieren von größeren Dateien dauert es halt etwas länger. Gilt natürlich auch fürs lesen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Nunja das man ne Fritte nicht mit nem "echten" NAS gleichsetzen kann sollte klar sein. Für keine Anwendungen oder Video Streaming reichts aber aus.


    Mara
     
    #8
  10. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    So das hab ich nun mal gemacht und hat auch geklappt.

    Nur hab ich es noch nicht geschafft, das die Fritzbox-Festplatte auch im WIndows Explorer als Ordner sichtbar ist.
    Es ist zwar unter Medien mit drin, aber da kommt immer direkt der Zugriff zum Mediaplayer.

    Wie kann ich das als Ordner oder Laufwerk hinzufügen?
     
    #9
  11. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Du musst Windows 7 sagen, dass dein
    Netzwerk ein HeimNetzwerk ist!
    In dem Augenblick, wo Du deinen Rechner an die Fritz!Box
    angeschlossen hattest, HAST Du ein eigenes Netzwerk!
    Die Fritz!Box kommuniziert über das Netzwerk mit deinen PC.
    Gib in der Suchleiste vom Startmenü folgendes ein:
    c:\windows\system32\net use z: \\fritz.box\fritz.nas
    Es sollte das Laufwerk erscheinen
    mfg psychotie
     
    #10
    Anderl gefällt das.
  12. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    ok es ist nun sichtbar, aber wenn ich Dateien drauf kopieren möchte, kommt das ich keine Berechtigung dazu habe.....
    was muss ich da noch einstellen und wo?
     
    #11
  13. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Probier mal :
    freigabecenter - dort ist die "lan-verbindung" angezeigt. Dort auf eigenschaften - dann sieht man die ganzen protokolle (tcp-ip, Ipv4, usw..). und unter anderem auch den "client für microsoft-netzwerke". Häkchen setzen und aktivieren. Dann sollte es gehen.
    mfg psychotie
     
    #12
  14. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Komisch..war schon ein häkchen. Kann ja meine Ordner mal anzeigen was momentan da ist:
     
    #13
  15. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    Schade, wäre schön wenns so einfach gewsen wäre :)
    Ist in der Fritzbox unter Sicherheit Lese und Schreibrechte für jeden eingetragen ?
    mfg psychotie
     
    #14
  16. RedTiger2407
    Offline

    RedTiger2407 Spezialist

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkfestplatte in Netzwerk integrieren

    naja Zugriffsrechte lesen und schreiben geklickt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen