1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkfestplatte an Fritzbox Fragen

Dieses Thema im Forum "Dreambox 7000" wurde erstellt von jesus63, 14. Oktober 2009.

  1. jesus63
    Offline

    jesus63 Freak

    Registriert:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich habe ein Dream 7000 mit ner 120 GB 2,5" Festplatte eingebaut,
    da bei Festplattenbetrieb die Dream dann doch sehr warm wird und ab und zu anfängt zu hängen, trage ich mich mit dem gedanken das ganze über eine Netzwerkplatte angschlossen an der Fritzbox zu umgehen.
    Hab da keine Ahnung und auch keinen Plan von wie und was und daher einige Fragen:
    1. geht der Zugriff auf die Netzwerkplatte genauso schnell wie im Moment wenn eine Platte in der Dream verbaut ist?
    2. würde Timerprogrammierung genauso funktionieren (jetzt rote Taste, Sendung auswählen, 2 mal grün drücken, fertig)?
    3. würde abspielen genauso funktionieren wie jetzt (Dateimodus, dann Film und dann abspielen)?
    4. vorausgesetzt die ersten 3 Antworten sind positiv, welche Festplatten sind dafür am besten geeignet (200 bis 300 GB reichen mir aus) und muß ich an der Fritzbox was ändern, habe originale Software drauf, irgendwann soll da auch noch die Karte für CCcam Cardshering zum laufen gebracht werden

    Punkt 2 und 3 sind vor allem für meine ehemalige Verlobte wichtig, das beherrscht sie mittlerweile, wenn das wieder anders ist krieg ich haue:punish:

    Was gibts da noch zu beachten??

    danke schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. zippzapp
    Offline

    zippzapp Newbie

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Netzwerkfestplatte an Fritzbox Fragen

    Sollte im Prinzip funktionieren. Das NAS sollte aber besser NFS beherrschen.
    Per Samba / Cifs hatte ich schon mal Ruckler.
    An der Bedienung ändert sich nichts.

    Ich habe mir lieber eine Samsung 2,5 Zoll Festplatte eingebaut.

    Ist sehr leise, geringer Stromverbrauch daher kühl.
    Adapter ist nicht so teuer.

    Nachteil: ist teurer als eine 3,5 Zoll Platte.
     
    #2

Diese Seite empfehlen