1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkanschluß W-Lan ?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 600" wurde erstellt von mobby, 1. Februar 2009.

  1. mobby
    Offline

    mobby Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage zur Dreambox 600c, die hat doch einen Netzwerkanschluß zum Updaten bzw. Flashen.
    Kann ich dies über W-Lan auch durchführen oder ist das zu unsicher? Würde die Drembox an einen Access-Point per Rj45-Kabel anschließen wollen und per w-Lan in mein Heimnetzwerk einbinden wollen.
    Habe am Standort des Fernsehers / dreambox ja kein Netzwerkkabel. In meinem Heimnetzwerk arbeite ich mit festen ip-Adressen und ohne DHCP. Gibt es dzu evtl. ander Alternativen? Wie macht Ihr Eure Verbindung zur Box?

    Grüsse Mobby
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    mit W-Lan Adapter geht das schon(nur die guten teuren)...aber ist von abzuraten.
     
    #2
  4. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Ich empfehle dir mehrere Router im repeater betrieb zu betreiben. Ich nutze 4 Fritzboxen die untereinander kommunizieren und es funktioniert wunderbar :).
     
    #3
  5. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Versuch doch mal dlan. Ist einfach,sicher und auch nicht so teuer. Läuft bei mir 100%
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2009
    #4
  6. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Für Cardsharing und Softwareupdates ist W-LAN völlig okay. Flashen würde ich meine Box allerdings nie drahtlos.
     
    #5
  7. mobby
    Offline

    mobby Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Danke erstmal für eure Antworten.
    Also ein Anschluß an einen Netgear ist erstmal prinzipiell möglich.
    Flashen würde ich sowieso nicht so machen wollen. Ist wahrscheinlich auch nicht so oft nötig, wenn das System stabil läuft.
    Müsste die Box jedesmal ausschalten, abbauen um an den Rechner schaffen, bearbeiten zurückschaffen...
    Softwareupdates/Cams/Keys/Cs... würde ich darüber machen wollen. Wie oft wird denn die Verschlüsselung bei KD gewechselt?
    Habe mich hier im Forum versucht etwas durchgelesen und bin zu der Meinung gekommen das ich mit der 600 er (Kabel)Box eigentlich nichts falsch machen kann. Der Support Eurerseits ist hier Spitze. Klar, es gibt Preiswerteres, aber wer billig Kauft, Kauft zweimal. Zur Zeit schaue ich ja noch analog über Kabel Deutschland und das sollte sich jetzt mit der neuen Klotze ändern. Irgend wie muß ich ja mal anfangen, und da zur Zeit nur ein- zwei Sender in HD anliegen soll, wollt ich es so probieren. Das soweit erstmal zu meinen Bewegründen. Werde mich dann mal hier bei einigen Regionalen Händlern auf die Suche nach einer Dreambox 600c begeben. Bei Am**** gibt’s die zur Zeit für 230 Euronen…
     
    #6
  8. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Beim

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    habe ich sie schon für 218 €uronen gesehen. Ohne Platte versteht sich. Eine HDD kann man aber jederzeit nachkaufen. Die Dinger fallen garantiert im Preis oder werden immer größer.

    KD hat schon Jahre nicht mehr die Verschlüsselung gewechselt. Das wird wohl demnächst passieren. Nur die Keys wechseln manchmal. Das ist aber nicht weiter tragisch.

    Die Dreambox 600c ist schon eine super Maschine. Damit machst Du nichts verkehrt.
     
    #7
  9. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Ich kann Dir auch zur 600er raten, rennt bei mir schon seit geraumer Zeit ohne Probleme.
    HDD rein bauen kannst Du ja noch später. Hab die Box bei 321 (Händler) schon mal unter 200Euro gesehen, ist aber schon ein bisschen her.
    Der Support hier im Board ist für die Box einfach unschlagbar.
     
    #8
    Mogelhieb und phantom gefällt das.
  10. mobby
    Offline

    mobby Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Habe Heute meine Dreambox 600c erhalten und erstmal das Teil ausprobiert. Also mit den öffentlichen ist das Bild wirklich um längen besser..... Als nächstes habe ich mal eine Verbindung Laptop Crossover-Kabel(Netzwerk) Dreambox hergestellt-> funktioniert. Flash-Wizard hat die verbindung erkannt und gleich erstmal eine sicherungskopie der Software gemacht. Dann habe ich über Netzwerkbrücke eine verbindung mit dem W-Lan des Laptops hergestellt, und komme damit mit der Dreambox ins Internet. (alles über feste IP´s). Flashen habe ich mich noch nicht getraut, da ich noch kein Serielles Null Modem Kabel habe, und ohne diese Rückfallebene wollte ich es nicht versuchen. Werde Morgen noch mal losziehen...
     
    #9
  11. mobby
    Offline

    mobby Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Hallo,
    Wollte mich heute nochmal melden, also mit dem Null-Modem-Kabel habe ich die Box mit dem DreamUp Programm geflasht. Nach dem der Urlader auf der Box war, ist meine Netzwerkverbindung zusammengebrochen, musste daher Seriell flashen. Nachdem Gemini 4.6 drauf war, Netzwerk neu eingerichtet und …geht. Leider habe ich jetzt das Problem dass die Verbindung nach ca. 30 min zusammenbricht und ich am PC in den Netzwerkverbindungen den entsprechenden Button anklicken muss. Beim zumachen kommt die Verbindung dann zustande. Hält ca 30 min, dann wieder von Vorne beginnen…..Eigenartig. Werde da wohl am PC noch mal was machen müssen. Kann mann eigentlich in der Taskleiste am PC den Netzwerkicon andere Symbole zuweisen, so langsam sehe ich bei der Vielzahl nicht mehr durch was für welches ist.
    Übrigens: Habe auf dem PC Norton 360 Grad drauf, die Box hat ohne irgend welche Einstellungen daran die Internetverbindung hergestellt. Konnte mir vom Gemini-Server die CAMs holen …
    Eine Frage noch (gehört zwar nich richtig in diese Sparte) habe gehört dass das Gemini 4.6 Image nur bei Originalen Dreambox 600 laufen soll, nicht so bei Clone-Boxen ?
    Grüsse
     
    #10
  12. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Also bei mir würde als erstes PC Norton 360 Grad ganz tief in den Müll verschwinden. Dann würde ich zusehen das ich die Box schnellstens an ein Router bekomme. So wie ich es mitbekommen habe hast du eine Netzwerkbrücke gesetzt. Ich hatte es damals unter XP und da ist mir auch immer die Verbindung zusammen gebrochen.

    Gemini 4.6 sollte man auf kein Clone flashen. Dies zerstört die Box und man muss sie mit Jtag wieder beleben.
     
    #11
  13. mastrich
    Offline

    mastrich Freak

    Registriert:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    also ich habe mir einen repeater oder auch wlan bridge genannt gekauft und alles läuft super. die sache hat mich 30€ bei 3,2,1 meins gekostet und ich betreibe es mit einer fritzbox 7170 verschlüsselt ohne probleme.

    ich habe es auch schon über die wlan verbindung geflasht auch alles super.
     
    #12
  14. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Alle Gemini Versionen über 4.3 haben eine Clone Erkennung mit TimeBomb integriert.
    Das sollte Dich aber nicht weiter beunruhigen. Du hast ja eine originale DM 600c.

    Von Norton 360 halte ich auch nichts. Habe das mal probeweise bei mir installiert. Danach ist mein komplettes Home Netzwerk zusammengebrochen.

    Seitdem wacht die Freeware Firewall Comodo über mein System.
     
    #13
  15. mobby
    Offline

    mobby Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Also, über den Laptop habe ich die Verbindung jetzt stabil hinbekommen (mit Norton). Ist aber keine Dauerlösung.
    Über eine W-Lan-bridge habe ich mal mich schlaugemacht. Ist ja hauptsächlich eine Frage der Verschlüsselung. Muss mit meiner Fritzbox und dem Laptop im Netzwerk zusammenarbeiten.
    @ Mastrich, welchen Repeater hast Du im Einsatz ? Wird wohl bei mir ein LinkSys oder Longhshine werden.
    Der Virenscanner bei Norton ist wirklich nicht der beste. geht ziemlich radikal vor. Werde mal die von Euch empfohlene Freeware Comodo ausprobieren . Die Vers. 2.4 ist in Deutsch.
    Für meine nächsten Fragen, Welche Cam für was, Einsatz der Keys, bearbeiten dieser, usw. muß ich mich noch etwas hier einlesen, bzw. in anderen Themen des Forums nachlesen, posten. Ich will irgendwie nachvollziehen können wie was funktioniert und zusammenspielt. Verfolge nebenbei noch das Projekt HPTC, ist aber eine andere Geschichte.

    Grüsse
     
    #14
  16. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Netzwerkanschluß W-Lan ?

    Ich bevorzuge CCcam 2.0.11 und zwar für alles. Zumindest bei der Dreambox und der BlackBox. Die CCcam Keys kopierst Du einfach nach /usr/keys und das wars. Da brauchst Du nichts mehr bearbeiten.
     
    #15

Diese Seite empfehlen