1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk und RS232 Problem

Dieses Thema im Forum "UFS 910" wurde erstellt von tobilott, 13. August 2011.

  1. tobilott
    Offline

    tobilott Newbie

    Registriert:
    16. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe seit 2 Tagen ein Problem mit meiner Geschwindigkeit des Netzwerks und der RS232 Schnittstelle. Diese sind extrem langsam ein .img upload mit MPI dauert über eine halbe Stunde. Vorher max 5-10 min. Auch beim direkt flashen mit dem Recovery tool über RS232 dauert über eine Stunde. Für die Boot und shutdownvideos braucht meine kathi auf einmal fast eine halbe stunde. Der Receiver an sich läuft sonst problemlos. Woran könnte das liegen?

    Danke
    tobilott
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Netzwerk und RS232 Problem

    Bin das kein Profi, meine erste wage Vermutung lautet: Hardware Fehler/Defekt

    Hast du schon mal ein anders Image auf deine Kathi gepackt?
    Dann könnte man Hardware schon mal auschließen, wenn der Fehler behoben wäre. Dann läge es am Image, klarer Fall
     
    #2
    tobilott gefällt das.
  4. tobilott
    Offline

    tobilott Newbie

    Registriert:
    16. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerk und RS232 Problem

    Ja das hab ich schon ausprobiert. Hatte zuerst das MCSpring V1 drauf und habe es mal neu geflasht. Danach habe ich wieder das MME V2 drauf. Gebracht hat es fast nichts. Mit dem FTP-Programm geht es jetzt zwar ein wenig besser aber es hängt immer noch. Bemerkbar macht es sich auch vor allem beim Zugriff von Oscam auf die HD+ Karte, da hier sehr viele ecms gesendet werden und dann das Bild ständig kurz hängt.
     
    #3
  5. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Netzwerk und RS232 Problem

    Nur mal aus Neugierde. Betreibst Du die HD+ Karte mit Smargo oder im internen CI? Was hängt eventuell am USB Port dran? Hast Du eine interne HDD verbaut? Nicht dass das Netzteil überfordert ist.
     
    #4
    tobilott gefällt das.
  6. tobilott
    Offline

    tobilott Newbie

    Registriert:
    16. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerk und RS232 Problem

    Die HD+ Karte befindet sich in der Fritz-Box und am USB-Port hängt nur der Swap-Stick für die Emus. Eine Interne HDD ist verbaut. Ich denke jedoch nicht das das Netzteil überfordert ist. Bis jetzt lief alles ohne Probleme und die Elkos im Netzteil habe ich schon gewechselt.
     
    #5
  7. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Netzwerk und RS232 Problem

    Hast Du es mal probiert, die HHD abzustecken - Stromlos machen - und dann zu sehen, wie die Box reagiert? Probiere das mal, wenn bisher noch nicht geschehen. Vielleicht kommen wir dann etwas weiter. Ist nur als Test nicht als Lösung gedacht - ist klar.
     
    #6
    tobilott gefällt das.
  8. tobilott
    Offline

    tobilott Newbie

    Registriert:
    16. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerk und RS232 Problem

    Hallo
    Ich glaube ich hab den Fehler gefunden. Ich habe von einem bekannten eine UFS910 zum testen bekommen. Auch diese hatte das selbe Problem. Also war der Receiver dann ausgeschlossen. Ich habe dann mal ein neues Image auf die FritzBox gemacht, und siehe da der Netzwerkzugriff funktioniert wieder ohne Probleme. Das mit der langsamen RS232-Schnittstelle kam vermutlich von dem Remotezugriff übers Netz.
    Ich werds jetzt ma im Auge behalten und weiter testen. Trotzdem nochmals Dank an Eure Hilfe.
     
    #7
    szonic gefällt das.

Diese Seite empfehlen