1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk neustarten

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von 0checker, 16. März 2011.

  1. 0checker
    Offline

    0checker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo,

    ist zwar eine recht simble frage, aber ich weis den befehl nicht mehr nach dem man die ip geändert hat um das netzwerk neu zu starten
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Lui2004
    Offline

    Lui2004 Spezialist

    Registriert:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Netzwerk neustarten

    Bitte Schön

    Code:
    /etc/init.d/networking restart

    gruss
     
    #2
    feissmaik und mrwong gefällt das.
  4. mrwong
    Offline

    mrwong Chef Mod

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Netzwerk neustarten

    /etc/init.d/networking restart

    sollte normal gehen

    ah der vorposter war schneller ;)


    /etc/init.d/networking start

    /etc/init.d/networking stop
     
    #3
    feissmaik gefällt das.
  5. 0checker
    Offline

    0checker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Netzwerk neustarten

    danke euch 2 ;)

    mfg
     
    #4
  6. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Netzwerk neustarten

    Dazu gesagt brauch man im LAN Rechnerseitig eigentlich selten ne feste IP einstellen bzw sollte man das lieber am Router festlegen... Jeder im LAN kriegt vom DHCP-Server aufm Router ne IP zugewiesen und dann werden auch die nötigen Einstellungen für Netmask, Gateway und DNS automatisch vergeben...

    Wenn du zb umziehst oder den Router wechselst, musst du dass an dem Rechner dann warscheinlich manuell neu einstellen und wenn du dann nicht mehr weisst wieso/weshalb/warum er nicht im Netzwerk zu erreichen is etc, wirste das ding warscheinlich platt machen - aber das müsstest du nicht wenn alles via DHCP eingestellt werden würde :)

    Fürs Netzwerk gibts auch auch nochn paar Systembefehle... -> ifconfig , ifdown , ifup

    Am besten vorher die man-pages dazu durchlesen - also zb: man ifdown

    Siehe dazu aber auch ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    Und nochn kleiner Tip, funzt auch unter Windoof... den Anfang des Befehls oder Pfad eintippen und dann <TAB> (oder vllt auch 2x) drücken :)
    ...Also wenn ich zb erst ' if ' eingebe und dann 2 oder 3x die <TAB> Taste, dann zeigt er mir die Befehle die dazu passen könnten bzw wenn ich ' ifc ' eingebe und dann <TAB>, kommpletiert er das zu ' ifconfig '
    Das geht auch mit Verzeichnissen also zb: cd /var/e<TAB>s<TAB>
    Dann landet ihr in /var/emu/script/ ... Oder ihr lasst das ' cd ' weg, dann könnt ihr nen Script auch direkt ausführen, also zb: /va<TAB>e<TAB>s<TAB>c<TAB><ENTER>
     
    #5
    GianniBlaze und TommyH99 gefällt das.

Diese Seite empfehlen