1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Netzwerk Backup

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von mrb, 27. März 2013.

  1. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Zusammen,

    weiß jemand wie i cfg anzuzpassen ist das Netwerkbackup funzt..FTP Backup auf NAS geht,will ab über CIFS und weiß mpmentan noch nicht wie die CFG
    #Netzwerk-Backup -> benoetigt [apt-get install smbfs nfs-common portmap]
    LANTYP='cifs'
    LANSHARE='//nas/CCcam'
    LANUSER='cs-server'
    LANPASS='linux'

    anzupassen ist .User / Pass ist klar. Lanshare denke ich auch, aber wo kommt IP des Servers rein.??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. cambridge1976
    Offline

    cambridge1976 Freak

    Registriert:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    AW: Netzwerk Backup

    Ich habe mal den Inhalt gelöscht, da standen IP`s, und Mailadressen welche hier nicht reingehören.

    Da hat unser geschätzter Kollege wohl einen falschen Beitrag reinkopiert.

    Grüsse
    szonic
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2013
    #2
  4. cambridge1976
    Offline

    cambridge1976 Freak

    Registriert:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    AW: Netzwerk Backup

    Ich weiss nicht was hier der "piloten" gemacht hat, aber das habe ich nicht gepostet!!!
     
    #3
  5. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerk Backup

    :)

    shit jetzt weiß immer noch nicht wie es geht :)
     
    #4
  6. cambridge1976
    Offline

    cambridge1976 Freak

    Registriert:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    AW: Netzwerk Backup

    Versuch 2:

    Code:
    #Netzwerk-Backup -> benoetigt [apt-get install smbfs nfs-common portmap]
    LANTYP='cifs'
    LANSHARE='//media/share'
    LANUSER='xxx'
    LANPASS='xxx'
    
    #FTP-Backup -> benoetigt [apt-get install ncftp]
    FTPSERVER='192.168.178.27'
    FTPPORT='21'
    FTPDIR='Share'
    FTPUSER='xxx'
    FTPPASS='xxx'
    
    #Maileinstellung -> benoetigt [apt-get install sendEmail]
    SMTPFROM='xxx'
    SMTPTO='xxx'
    SMTPSERVER='xxx'
     
    #5
  7. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerk Backup

    @cambridge..


    weißt du wie IPC das NAS findet?? und wo stelle ich die Uhrzeit/TAg im IPC ein zum Update.Will testen ob es geht und finde mit I Jobs/Icfg nichts wo ich was einstellen kann...

    mfg
     
    #6
  8. cambridge1976
    Offline

    cambridge1976 Freak

    Registriert:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    AW: Netzwerk Backup

    Über die Lanshare freigabe!

    unter ipc jobs, dann:

    Code:
    #Zeitabgleich -> benoetigt [apt-get install ntpdate]
    0 8 * * * root ntpdate -s pool.ntp.org      #Zeitabgleich (Taeglich um 08:00 Uhr)
    
    
     
    #7
  9. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerk Backup

    thx...

    gleich mal testen..:)
     
    #8
  10. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerk Backup

    habe in I Jobs

    1 7 5 0 * root /var/emu/script/ipc-backup.sh conf n diesen eintrag ( Backup/Taglich 17.30 Uhr )

    in I CFG


    LANTYP='cifs' LANSHARE='//cfg/' LANUSER='hallo' LANPASS='hallo'

    leider kein erfolg?? noch jemand eine Idee???
     
    #9
  11. cambridge1976
    Offline

    cambridge1976 Freak

    Registriert:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    AW: Netzwerk Backup

    Der Laufwerkspfad cfg? Kann nicht richtig sein, Laufwerk und dann Ornder!?

    Freigabe im NAS erteilt? Die IP muste ich bei mir freigeben, cifs freigegeben?
     
    #10
  12. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerk Backup

    Nochmal hallo Zusammen,

    nach der Eingabe von
    ipc backup conf n
    erhalte ich in der Konsole

    Erstelle Konfigurationsbackup nach Netzwerk..

    Netzwerk Archivierung abgeschlossen.

    -------------------------------------------------------------------------------
    LAN : //192.168.178.84/configs/IPC-Confbackup-20130328_125821.tar.gz

    und finde auf meinen Nas im Ordner configs IPC-Confbackup-20130328_125821.tar.gz..

    nach der Einggabe von ipc backup conf f
    erhalte ich in der Konsole

    Erstelle Konfigurationsbackup nach FTP..

    FTP-Server Archivierung abgeschlossen.

    -------------------------------------------------------------------------------
    FTP : 192.168.178.84:21/ipc//IPC-Confbackup-20130328_130054.tar.gz

    und im Ordner ipc liegt die Datei.

    Ich jetzt davon aus das NAS für FTP/CIFS richtig gemaountet wurde.

    Mein Eintrag in der Crontag sieht jetzt wie folgt aus...

    #IPC
    #0 4 * * 5 root /var/emu/script/ipc-backup.sh full l 30 #Backup - Full (Woechentlich um 04:00, Freitag)
    1 2 5 3 * root /var/emu/script/ipc-backup.sh conf n 14 #Backup - Konfiguration (Taeglich um 02:00)
    1 2 5 3 * root /var/emu/script/ipc-backup.sh conf f 14

    trotzdem erhalte ich kein Backup in den Ordnern ..noch jemand eine Idee weil manuell geht es ja
     
    #11
  13. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: Netzwerk Backup

    Man kann bei deiner Darstellungsweise nicht wirklich erahnen, was du dort konfiguriert hast.
    Code:
    #  * * * * * Benutzer Befehl
    #  | | | | |
    #  | | | | +---- Wochentag (0-7) (Sonntag =0 oder =7)
    #  | | | +------ Monat (1-12)
    #  | | +-------- Tag (1-31)
    #  | +---------- Stunde (0-23)
    #  +------------ Minute (0-59)
    

    Ich habe es wie folgt gelöst:
    Code:
    #IPC
    0 4 * * 5 root /var/emu/script/ipc-backup.sh full lnf 30        #Backup - Full (Woechentlich um 04:00, Freitag)
    0 2 * * * root /var/emu/script/ipc-backup.sh conf lnf 14        #Backup - Konfiguration (Taeglich um 02:00)
    

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß
    jensebub
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2013
    #12
    al-x83, laila-no1 und bombadil gefällt das.
  14. mrb
    Offline

    mrb Ist oft hier

    Registriert:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Netzwerk Backup

    @ jensebub

    habe vor lauter Bäume de Wald net mehr gesehn..:) Danke jetzt funzt es!!
     
    #13

Diese Seite empfehlen