1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

netgear portfreigabe für dm800

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von cybertron, 3. Februar 2010.

  1. cybertron
    Offline

    cybertron Meister

    Registriert:
    13. November 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    hi all
    leute ich bekomms nicht gebcken mit der portfreigabe eines dgn1000 routers von netgear.
    gibts hier irgend wen der cs mit nem netgear betreibt und mir helfen kann ?desweiteren kann ich auch nicht pingen,die dns funzt aber 1A und auch der router sagt beim status erfolgreich upgedatet?
    ich bin am verzweifeln
    danke schon mal für tipps
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RealMagic911
    Offline

    RealMagic911 Hacker

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: netgear portfreigabe für dm800

    Testest du denn die Portweiterleitung auch von aussen, oder nur von innen also hinter dem Router? Forwarding hinter dem Router hat nicht hin.

    Zum testen ein Tipp: Leite doch erstmal Port 80 auf die Dream um und schau das du von außen auf des Webinterface kommst. Und: Teste mal ob die Dream überhaupt ins Internet kommt.
     
    #2
  4. cybertron
    Offline

    cybertron Meister

    Registriert:
    13. November 2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: netgear portfreigabe für dm800

    Er kann ja alsclient super gucken funzt perfekt,aber ich bekomm seine karte nicht raus,und von aussen kann ich den router. Nicht pingen,der router ist aktiv für dyndns ,sagt auch es passt alles.ich hab keinen plan warum nix raus geht
     
    #3
  5. RealMagic911
    Offline

    RealMagic911 Hacker

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: netgear portfreigabe für dm800

    Nicht pingen: ich kenne den Router nicht, aber in einige lassen sich per Firewall so konfigurieren, dass sie nicht auf PINGs antworten.

    Teste doch erstmal ob die dyndns auflösung stimmt. Wenn du seine Dyndnsadresse anpingst, bekommst du dann wenigsten seine IP angezeigt? Wenn ja, lass ihn mal die Seite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aufrufen und vergleiche die externe IP. Stimmt diese nicht, dann weißt du dass du ein Dyndns Problem hast.
     
    #4
  6. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: netgear portfreigabe für dm800


    geh mal vom anschluss des "verdächtigen" aus auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .....

    und checke ob der port den du in seiner cccam.cfg als server port eingetragen hast ..... offen ist.

    ist das ergebnis auf der seite ein "Error" ..... ist es definitiv die portfreigabe im router.
     
    #5
  7. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: netgear portfreigabe für dm800

    Versuche mal einen Neustart des Routers nachdem Du die Portweiterleitung etabliert hast.
     
    #6

Diese Seite empfehlen