1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von phantom, 3. August 2012.

  1. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe mir letztes Jahr das Board Asus P9X79 gekauft (Bios Version 2002). Zudem habe Ich mir ein i7 3930K CPU aufgesetzt. Als Speicher nutze Ich 8x Kingston HyperX Riegel. Als Grafikkarte sind 2x Nvidia GTX 560 Ti verbaut (ohne SLI Modus)
    Nun habe Ich das Problem, das wenn Ich den Rechner aus schalte er zwar startet, aber das Bios nicht geladen wird. Erst nach unzähligen versuchen und Speicher Tests startet er wieder durch. Das selbige beim Ruhestand. Power blinkt, will Ich neu startet, geht der Rechner kurz aus und kann nicht durch startet. Der Ruhezustand ist für mich der wichtigste Punkt da hier viel Watt aktiv sind und den Zähler ordentlich kreisen lässt. Ist der Rechner am ende hoch gefahren, rennt dieser ordentlich mit viel Dampf.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.294
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    versuch mal als erstes den BIOS upzudaten , 2002 ist schon ein par jahre her :emoticon-0105-wink: ( auf der hersteler seite findest du pasende firmware zu deinem Board )

    wenn das nicht helfen wird , hast du 100% ergend etwas in BIOS falsch eingeschaltet oder ausgeschaltet
     
    #2
  4. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    2002 ist nicht das Jahr sondern die aktuelle Version von ende Juli. Das Bios ist nicht verstellt und sollte normal von haus aus mit den Standard Werten laufen. Daher ist es mir ein Rätsel :(.
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.294
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    es könte auch an der kleine bakteri auf dem Board liegen , hast du die schon mal ausgetauscht ?
     
    #4
  6. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Die ist voll. Zudem wäre dann auch das Datum ständig auf Anfang.
     
    #5
  7. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Versuch das ganze mal ohne die 2. Grafikkarte.

    Wenn ich fragen darf: Wozu ist die überhaupt drin wenn nicht im SLI?

    Mara
     
    #6
  8. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Ohne 2 Grafikkarte ist es unmöglich da Ich 4 Ausgänge aktiv brauche und nutze.
     
    #7
  9. Marcelle
    Offline

    Marcelle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    Perth
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Hallo Phantom,
    mir scheint du hast ein Overclocking Problem, die Symtome sprechen dafuer.
    Scheint so als wuerden die Ram oder die Graphikkarte nicht mitspielen.
    Werden die Ram nach dem Flash im Bios richtig angezeigt?
    Vor und nach dem Flash im Bios auf Optimized Defaults umgestellt?
    Denke Biosflash mit dem Converter von ROM auf CAP ist momentan ein bisschen verfrueht.
    Schon ein Biosdowngrade versucht?
    After updating your motherboard's BIOS with the BIOS converter from .ROM to .CAP, you cannot reverse it back to its previous structure.

    MfG
    Marcelle
     
    #8
  10. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Hat das alles schon mal richtig funktioniert, sprich, es ist nicht erst seit kurzer Zeit so, dass der Rechner nicht sauber in den Standby geht und sich nicht reaktivieren läßt??
    Manchmal reicht es schon, wenn die eingebauten Karten mal die Slots tauschen, irgendwo ist da vielleicht nur mal ein IRQ einer Karte verrutscht, was dan diese Probs verursacht.
    Oder es hat sich im Netzteil ein Kondensator verabschiedet.

    Gruß
    claus13
     
    #9
  11. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Wäre auch meine Frage gewesen.
    Wenn ja dann kann es auch am BS liegen.
    Dann würde ich evtl. an eine Sys.-Wiederherstellung von vor x Tagen denken ...
     
    #10
  12. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Es kann auch ganz simpel sein das das Mobo entweder Probleme mit 2 Grakas hat oder eben die Kombi der zwei gleichen. Das spielchen hatte ich schon mal mit 2x GTX260 (Selber hersteller & Modell).

    Ich hatte daraufhin eine 260 drin gelassen und eine weitere GTX460 reingesetzt als Hauptkarte (Die 260 nur für 3. Monitor) und siehe da, es klappte.

    Auch könntest Du versuchen wenn mehrere PCIe Slots da sind diese mal zu tauschen oder mal zu schauen welche der PCIe Slots sich nicht zb die IRQs sharen und dann entsprechend umstecken.

    AUch gibts gern mal Probleme wenn sich Die PCIe Slots Ressourcen mit SATA uä teilen. Die Grakas sollten so wenig wie möglich mit anderem Sharen.

    Ein Blick in das Mobo Handbuch sollte auch zeigen welche Karten auf jeden fall in Kombi arbeiten.

    N bissl hin und herstecken könnte also eventuell helfen.

    Mal das Handbuch laden und schauen ob ich da was sehen kann. Eventuell könntest Du auch noch beim RAM Hersteller die perfekten Settings für den Speicher holen und manuell eintragen.
    Asus Mobos haben gerne mal das Problem das die STD Settings da Probleme machen.

    Edit: wie ich sehe bringt uns das Tauschen zwischen den Slots auch nicht wirklich weiter da die PCIe slots untereinander alle shared sind. (Handbuch Seite 34)

    Ist dein Netzteil stark genug ? (Welche PSU benutzt Du in diesem Rechner ?)



    Mara
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
    #11
  13. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Alle 8 RAM werden mir angezeigt und das zu jeder Zeit.

    Mehrfach eingestellt.

    Nein, weil Ich mit jedem das Problem hatte.

    Das Problem bestand schon immer. Nur war der Rechner 24h am Tag Online. Jetzt will Ich jedoch den Rechner im Ruhezustand schicken um Strom zu sparen und da ist es ein Riesen Problem.

    Ich werde mal shauen, ob es eine Grafik Karte gibt, mit 4 DVI. Dann schmeiße Ich mal eine raus. Zum testen werde Ich zuvor am Abend mal eine raus nehmen und schauen wie es läuft.
     
    #12
  14. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Ich tippe auf einen defket des MB.
    Ich habe gerade einen PC (versucht) zu reparieren, der genau diese Symptome hat, jedoch mit anderer Ausstattung.

    Dabei war es egal ob er Aus war, oder im Ruheszustand.
    Sporadisch ist er einfach nicht gestartet, kam nicht einmal ins Bios.
    Lüfter liefen normal, Laufwerk lief an, aber mehr passiert nicht.

    Ich habe von RAM, GraKa, NT alles probiert, ohne Erfolg.
    Am ENde wurde es ein neuer PC, weil die Komponenten eh 7 Jahre alt waren, und der Rechner nach Wechsel des MB neu aufgesetzt werden mußte.

    Ich vermute den Fehler bei dort ebenfalls.

    Grüsse
    szonic
     
    #13
  15. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.052
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Ist das alles ein Witz????
    Gestern ist mein PC , mitten im Betrieb ,ausgegangen. Danach Neustart ,und nix!!!! Lüfter laufen an , Festplatte scheint zu reagieren. Aber der PC fährt nicht hoch, nicht mal ins Bios.

    Hat nun nichts mit dem Thema von Cheffe zu tun. Aber komisch ist das ganze schon. Naja, wenn ich mit der Nachtschicht fertig bin werde ich mich mal ranmachen. PC ist 7 Jahre alt!!!!:DDD:DDD

    gruß olaf

    Entschuldigung @ cheffe noch mal für OffTopic
     
    #14
  16. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nerviges Problem mit Starts und Ruhezustand des Rechners.

    Ich sehe da gewisse Parallelen @Olaf! ;-)

    Ebenfalls sorry@Cheffe!

    Grüsse
    szonic
     
    #15

Diese Seite empfehlen