1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nero Linux 4 ist erschienen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 18. September 2009.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Nero hat für Linux-User das Brennprogramm Nero Linux 4 veröffentlicht. Die neue Version enthält als Neuerung Nero Linux Express 4.

    Nero Linux Express 4 ist laut Angaben von Nero für die verschiedenen Anforderungen von Linux-Nutzern mit unterschiedlichem Kenntnisstand entwickelt worden. Nach der Installation können Nero Linux 4 und Nero Linux Express 4 unabhängig voneinander gestartet werden.

    Eher an Linux-Einsteiger richtet sich dabei Nero Linux Express 4, mit dem Schritt für Schritt per Assistent Audio- oder Daten-CD/DVDs gebrannt werden können. Nero Linux 4 bietet dagegen eine erweiterte Unterstützung für Audiodateien und Daten. Hinzu kommen Tools für das Berennen und Kopieren von CDs und DVDs.

    Mit Nero Linux 4 können auch BluRay-Discs gebrannt werden. Die Brenn-Applikation unterstützt dabei die Fehlerverwaltungsfunktion für BluRay-Disc und bietet auch eine ISO 9660 Dateisystem-Unterstützung für Disk-Zusammenstellung von BluRay-Datendiscs. Das mitgelieferte ISOLINUX erlaubt das bequeme erstellen bootfähiger Medien. Ebenfalls unterstützt werden die Audio-Formate Musepack, AIFF, mp3Pro, FLAC und WAV. SmartDetect sorgt für die automatische Laufwerksunterstützung und die integrierte FreeDB-Funktion vereinfacht das Verwalten der Musiksammlung.

    Nero Linux 4 ist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der Preis: 19,99 Euro. Eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bereit. Unterstützt werden Red Hat Enterprise Linux 5, SuSE Linux 10.3, Fedora 7, Debian GNU/Linux 4.0 und Ubuntu 7.04 (oder jeweils höhere Versionen der genannten Linux-Distributionen).
     
    #1
    Pilot und IDDQD gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. tom38
    Offline

    tom38 Newbie

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Großraum München
    AW: Nero Linux 4 ist erschienen

    Ich kenne zwar Nero nur unter Windows (und das reicht mir mehr, als mir lieb ist), aber wenn die Linux-Version genauso besch...en wie die Windows-Version ist, dann gute Nacht.
    Vor allem die Deinstallation unter Windows läßt einen Haufen Müll in der Registry zurück.

    Unter Linux fahre ich bisher super mit K3B.

    Tom38
     
    #2
  4. bigboss
    Offline

    bigboss Newbie

    Registriert:
    24. November 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hessen
    AW: Nero Linux 4 ist erschienen


    Dieser Meinung schließe ich mich gern an - auch wenn es einige Tage später ist.
    Ich bin in Linux eingestiegen mit Mandriva - jetzt bei Suse und kann K3b nur bestätigen. (zusätzlich Infos: DVD Shrink läuft, JAP, Jdownloader alles funzt auch unter Linux - wozu dann Windoooof)
     
    #3
    wolopu gefällt das.

Diese Seite empfehlen