1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neotionbox 1000 nach update = falsches signal

Dieses Thema im Forum "NB 1000 - NB 501" wurde erstellt von markob, 31. Oktober 2008.

  1. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallochen,

    nach langem lesen hin und her im forum möchte ich nun doch hier mein problem schildern. es mag sein, dass es die sache hier schon 100 mal durchgekaut wurde. aber weiter komme ich trotzdem nicht wirklich. also was habe ich getan:

    ich habe eine neotion 1000

    habe diese nach der anleitung behandelt:


    <<
    NB 1000(S) Besitzer beginnen bei Punkt 1
    NB 501(S) Besitzer kontrollieren in der Box unter "Menu" - "Empfängerinformationen" ob Softwareversion
    "FTA-2.1T7" steht, wenn ja weiter bei Punkt 3 sonst ab Punkt 2




    NB 1000(S) umflashen auf NB 501(S)
    **********************************

    1. Box am Hauptschalter ausschalten, Antennenkabel raus!!!, Nullmodemkabel mit PC verbinden.
    Am besten Box die ganze Zeit mit TV verbunden lassen um zu sehen was passiert!
    PClink_V5.5 öffnen (auf richtigen Com Port achten)
    im Feld "ROM image" auf Software+data+loader klicken
    dann auf "TOPSAT PASS" klicken und "newtv" eintippen,
    datei auswählen im diesen fall "13T3 24-03" und aufspielen "UPGRADE" klicken-jetzt Box am Hauptschalter an.

    Box auf jeden Fall durchbooten lassen (warten bis zum schluß "Good" im Display steht)!!!


    2. Box am Hauptschalter ausschalten - 5 Sekunden warten - wieder anschalten und booten lassen.
    Auf der Box den Administartomodus auswählen
    Winupload 5.0 öffnen (unter Process - Settings den richtigen Com Port wählen)
    Unter File auf Connect klicken
    unten auf Upgrade klicken und die Datei "ABU63021T7-Normal_U.urt" aufspielen.
    Box durchbooten lassen!!!



    So nun haben wir den Ausgangszustand einer NB 501(S)
    ****************************************************

    3. Winupload 5.0 öffnen (unter Process - Settings den richtigen Com Port wählen)
    Unter File auf Connect klicken
    unten auf Upgrade klicken und die Datei "rp_t333_nb501_190807.urt" aufspielen.
    Box durchbooten lassen!!!


    4. Winupload 5.0 öffnen (unter Process - Settings den richtigen Com Port wählen)
    Unter File auf Connect klicken
    unten auf Upgrade klicken und die Datei "rk_NB501_081207.urt" (das SoftCam) aufspielen.
    Box durchbooten lassen!!!

    5. eine Senderliste einspielen.
    "NB501 Manager.exe" starten
    unter Manager - Comport einstellen
    unter File - Open - den Ordner "Senderliste_NB501" öffnen und die Datei "501s-Liste Astra-2007_11_11.bin" öffnen
    unter File - Export to Neotionbox - auf die Box spielen und Box wieder booten lassen.

    6. jetzt den Punkt 3 nochmal wiederholen mit der Datei "rp_t347_nb501.urt" um das Emu zu aktualisieren.
    - Die Datei ist in dem Ordner "EMU's_Neotion 501" -

    7. Sollte das PW-AU nicht funktionieren noch einmal den aktuellen Kecks per FB eingeben und dann wird es laufen
    - Dies war zumindest bei mir der Fall!!! -

    Fertig!
    <<<








    danach gab es keinen empfang mehr. falsches siegnal o.ä. wurde angezeigt.

    woran sehe ich eigentlich, das es jetzt eine 501 ist???????????????

    booten war alles ok. senderliste wurde angezeigt. nummer auf dem display, aber eben nur kein bild und ton. wäre aber schön gewesen :)).







    so nun versuchte ich mich schlau zu lesen und habe das getan. ich habe das neotion 501 update tool benutzt mit folgenden dateien:


    ABU63021T18-u.urt
    sc1_NC1_f016_4098.urt
    sc2_NC1_f016_4098.urt


    sagen wir mal so es hat sich was verändert. die box bootet, zeigt den startscreen und dann war es das. das bild bleibt zwar nicht schwarz es sieht eher aus wie 11 senkrechte nicht erkennbare zeilen untereinander. wie ein bild, was nicht darstellbar ist. hmm..



    dann wollte ich schauen, was in dem paket

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist. nur ich bekomme es zwar runtergeladen aber beim entpacken (48 %) bricht der win cmd ab. 5 mal runtergeladen immer das selbe. schade eigentlich ...


    so meine nächste idee (ausser jtag aber so weit bin ich noch nicht) ist diese:

    <<
    Wieder herstellen einer Lauffähigen Neotionbox

    Anleitung und deren Möglichkeiten:

    Wenn auf der Box / Receiver 1000s beim Patch auf 501 Soft, etwas schief ging !
    - der grossteil der Hilfe hier auch auf andere Receiver übertragbar -
    (entsprechende Files dazu natürlich vorausgesetzt!)

    Nur schwer oder kein Zugang über RS232 möglich ist.
    Als Sichtkontrolle empfehle ich bei Update Versuchen per RS232 die Box mit den TV über Scart zu verbinden!
    Bei Späteren Jtag Versuchen diese Verbindung kappen!


    Es handelt sich also nicht in erster Linie um das „normale“ Updaten oder Patchen einer Soft (Firmware) sondern vielmehr um das Wiederherstellen einer Box, die sich mit normalen Mitteln nicht mehr bespielen lässt!
    Es gibt außer den hier geschilderten Möglichkeiten noch weitere,
    die aber Eingriffe, entweder in die Firmware (dumpfiles), die Tools oder der Hardware erfordern, deren Erfolg jedoch nicht absehbar ist und nötige Anschaffung zum Teil sehr teuer sind, somit hier nicht mit erwähnt wurden.


    1. Möglichkeit:
    Benötigt wird Original Firmware, mit Original Chipfile.
    Als Beispiel, nenne ich hier: 1000S_RXA 4.9 InfocastMail (alte Org. Soft)
    PCLink.exe <-- Original Update Tool
    RXA04.9.bin <-- Original Firmware
    sc1_XM_XS_SCS_RC2f_v409C.BIN <-- Original Chipfile Nr1
    sc2_XM_XS_SCS_RC2f_v409C. BIN <-- Original Chipfile Nr1


    1.
    Entpacke die Datei in einen Ordner deiner Wahl, möglichst ohne Leerstellen.
    2.
    Wähle Comport aus, Com 1 ist Standart, sollte nach Möglichkeit genutzt werden.
    Prüfe die Box, das KEINE Karte im Reader ist, mach die Antenne (Satkabel) ab.
    3.
    Starte das im Paket enthaltene Originaltool PCLink.exe
    4.
    Schalte jetzt erst die Box (Receiver) ein !
    - die Box sollte nun im besten Fall updaten und abzählen –
    Box erst fertig wenn sie der Reihe nach, erst das Firmwarefile und dann die Chipfiles installiert hat (Box startet, bootet selbstständig)
    Achtet auf die Bildschirmanweisungen!
    Sollte hier alles ohne Fehler durchgelaufen sein, sind die anderen Punkte unnötig, die Box ist nun wieder für normale Update bereit.
    (Da die Firm sehr alt ist, empfiehlt sich neuere Originalsoft sowie Chippatch!)
    5.
    Als letzten Test, Satkabel anschloiessen und im Menü darauf achten, das die Satelliten Einstellungen (Diseqc) den deiner Anlage entsprechen.
    Führe einen Senderscan durch, findet deine Box Sender, ist auch alles okay.


    Benötigt wird ein Tool Namens PCLink (Versionen 2,5 oder 5,5 eignen sich gut)
    Ein originalfile der box (hier 1000s) und deren Original Chipfiles.
    Als Beispiel nenne ich die sehr alte, aber mit den chipfiles im Originlapack enthaltene Firmware - 1000S_RXA 4.9 InfocastMail – (Chipfile 409c)
    Jede andere Original Firmware wie 33b oder 2.2 etc, eignet sich i.d.R. ebenfalls,
    als chipfiles kann man die 409f (als chipupdate 1.1 zu laden) nehmen!


    2. Möglichkeit

    Benötigt wird Original Firmware, mit Original Chipfile.
    Als Beispiel, nenne ich hier: 1000S_RXA 4.9 InfocastMail (alte Org. Soft)
    PCLink.exe (version 2.5 oder 5.5) <-- Skybox Update Tool
    RXA04.9.bin <-- Original Firmware
    sc1_XM_XS_SCS_RC2f_v409C.BIN <-- Original Chipfile Nr1
    sc2_XM_XS_SCS_RC2f_v409C. BIN <-- Original Chipfile Nr1

    Als Ersatz kann hier durchaus auch neuere Firm genommen werden, Beispiel:
    NB_1000s_RXA4.33b <--- Originalfirmware NB 1000s
    Dazu Chipupdate 1.1
    Sc1_XM_XS_IR_ICM_SCS_RC2f_v409f <--- Original Chippatch NB 1000s


    Box ist ohne eingelegte Karte und Satkabel (Antenne) im Netz Aus Modus
    1.
    Starte das Tool PCLink (Version 2.5 o. 5.5)
    2.
    Wähle Comport aus, Standart ist Com 1 , sollte möglichst bleiben.
    3.
    Wähle die Datei: Beispiel RXA4.33b aus
    4.
    Aktiviere die Option – Software+Data+Loader –
    5.
    Klicke auf – Topsat Pass Button (oder Administrator, je nach Tool Version)
    Und gib dort ein – newtv - (ohne die striche)
    6.
    Klicke nun auf Upgrade (Update, je nach Tool Version)
    7.
    JETZT erst die Box anschalten!
    Im besten Fall updatet sie nun , die Firmware, d0-100 (verify) danach GOOD
    Erst wenn Good im Display steht ist sie fertig.

    Zu 6. und 7.
    Sollte es so nicht gehen, bis Punkt 5 alles gleich, dann Punkt 6. nicht, sondern
    Die box anschalten , zwischen 1-3 Sekunden dann auf Upgrade Button des Tool klicken. (in den ersten 2-3 Sekunden erfolgt der Bootinit, davor muss theoretisch, der Einsprung zum Update geschafft werden, daher sind die Sekunden u.U. wichtig)

    Hat alles geklappt, muss nun noch der Chippatch (Update in die box)
    Dazu hat man 2 Möglichkeiten, wenn die Firm erfolgreich auf der Box ist.

    8a.
    Das Chipupdate Paket Version 1.1 enpacken, darinbefindet sich:
    cartridge.exe <-- Original Update Tool
    Sc1_XM_XS_IR_ICM_SCS_RC2f_v409f.BIN <-- Original Chipfiler Nr1 Sc2_XM_XS_IR_ICM_SCS_RC2f_v409f. BIN <-- Original Chipfile Nr2
    Box starten, booten lassen, dann auf die cardridge.exe klicken, Tool startet und Updatet den chip, es werden 2 Files geschrieben, also neustart der box abwarten
    Und eventuelle Hinweise des Tool beachten.
    (Bei Chipfiles kann es sein das nicht die vollen D1-100 abgezählt werden!)

    8b
    Gehe hier vor wie oben PCLink 5.5. oder 2.5
    Punkt 1 bis Punkt 2 = gleich wie oben
    Bei 3. File: statt RXA4.33b wähle hier Chipfile Nr1 aus (RC2f_v409f.BIN)
    Bei 4. Option: wähle hier die Skychip (Cam je nach Tool Version)
    Bei 5. Pass: wähle auch hier wieder newtv
    Bei 6. Nun erst Die Box anschalten, booten lassen.
    Nun READ im Tool klicken, dies muss ohne Fehler durcgeführt werden
    Es erscheint unter Software: die Version RXA4.33b unter Hardware: CF01
    KLICKE nun auf Upgrade (Update je Tool Version)

    Die box sollte nun das Chipfile Nr1 (First File) updaten ,
    kurz durchzählen D1-100 (im Zweifelsfall auch weniger),
    dann sollte die Box neubooten (alleine)
    und es muss eine Aufforderung nach dem 2 File erscheinen im TV Screen erscheinen – könnte so lauten - Now intern b – o.ä.
    Wir wählen also das 2. File aus und klicken auf UPGRADE
    auch hier wird wieder abgezählt, bis GOOD erscheint, Update fertig!

    ALTERNATIV: kann auch versucht werden das Chipupdate Tool 1.1
    Die cardridge exe erst zu starten dann die box an, siehe oben!


    [/color]
    3. Möglichkeit

    Ein Wiederherstellungsversuch mittel EvilEyesManager
    Als benötige Dateien:
    EvilEyeManager (das Tool selbst)
    Eine Firmware, Firmware, diese ist variabel (muss als *.bin vorliegen)
    Und für spätere Vervollkommnung passende Chipfiles.


    Reader der Box ist leer, Satkabel (Antenne) ist ab, ebenso AV Scart

    1.
    Starte das Tool Evil
    2.
    Comport auswählen , Comport 1 ist Standart, sollte möglichst gewählt sein.
    3.
    wähle über – Open Firmware from File : z.b. RXA4.33b.bin an.
    Oben in der Aktivleiste erscheint:
    File RXA4.33b.bin is loaded. Wallpaper offset: 0x10004.
    Als Sofware Version: RXA4.33b und als Hardware Version CF01, sowie das Datum, Header Info, Version und UserData Version, dann ist auch File OKAY
    4.
    Sicherheitshalber Klicke auf Button RECALCULATE CHECKSUMS
    5.
    wähle unter – What part of Firmware save to Receiver: die 3. Option von unten aus :
    - Defaultdata+Software+Userdata+ Loader (Without Hardware Checking) DANGER. –
    6.
    nun , - Save Firmware to Receiver Button KLICKEN
    7.
    Schalte nun die BOX an
    Oben in der aktivleiste sollte Connecting …erscheinen das Update wird durch geführt. (Im besten Falle)
    Bei Fehler kann man auch versuchen Tool starten wie gehabt einstellen alles und dann 1-3 Sekunden warten, in diesen Zeitraum - Save to Receiver Button – KLICKEN.

    Nun wäre die Box, bei vollendeten Update, wieder voll einsetzbar und Updatefähig wie man es gewöhnt war / ist.
    Und man kann die chipfile patches sowie updates wieder einspielen, oder wenn gewollt auf die Soft der 501 Box wechseln.
    Hat es nicht geklappt, trotz aller Versuche (ein erster Versuch kann auch schief gehen, ist anzuraten mehrfach zu versuchen) dann ist warscheinlich nur noch Rettung mittels Hardware möglich.

    <<


    aber wo bekomme ich das:
    RXA04.9.bin
    sc1_XM_XS_SCS_RC2f_v409C.BIN
    sc2_XM_XS_SCS_RC2f_v409C. BIN
    her??



    das vielleicht einiges falsch gelaufen ist ist mir schon klar. aber was gibt es noch für sinnvolle möglichkeiten?


    eigentlich ist der weg hier das ziel. es geht mir also nicht primär darum sofort ohne probleme ein ergebnis zu haben. der weg (bastelfaktor und erfahrungen sammeln) stehen an erster stelle.


    vielen dank für eure mühe und gruselige :36: helloween :31:

    markob



     
    #1
    Diab gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    Hier stellt sich die Frage für mich: hast du eine Neotionsbox 1000 oder 1000s? weil bei der einen gehts und bei der anderen nicht
     
    #2
  4. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    es ist die neotion box 1000 die so aussieht: siehe anhang


    ich dachte mal das s steht für sat aber ist ja wohl nicht so. meine ist ohne s. wie auf dem bild.


    ps: seit der letzten, im thema beschriebenen installation, ist das display leer. rote led leuchtet und ende der fahnenstange. der bildschirm ist wie beschrieben. scart und antennenkabel bringen gleiche bilder.

    beste gruesse

    markob
     
    #3
  5. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    Nun gut: hast es mal mit einem dieser Sorglospakete ausprobiert? Damit gehts wenn du dich nach Anleitung dran hältst. Selber ausprobiert.
    Dann nur aktuelles Keyfile später einspielen bzw Settings und es ist alles iO.

    Hat die 1000 der einen RD oder RC CHip drauf?
    weil Bauart ähnlich zur 3000
     
    #4
  6. alex0373
    Offline

    alex0373 VIP

    Registriert:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    mehr als hier reinpassen
    Ort:
    Thüringen und Sat-Freunde
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal


    es geht bei beiden Boxen...

    Der Unterschied ist nur, daß bei seiner der cardreader deaktiviert ist.
    Da er aber schon zu viel und zu durcheinander gemacht hat und evtl falsche files genommen hat wird es schwierig das zu richten.

    wenn er nicht mehr mit pclink auf die box kommt wirds gar unmöglich.
    Da er ne 1000 ohne s hat müsste er mit pclink die AVSA files nehmen...die RXA files sind für die 1000s

    Das ist so ein langer Text wo nur steht was man macht und nicht was er gemacht hat.....da find ich nicht den Ansatz was er genau felsch gemacht hat.

    @ markob

    kannst du mit winupload die rp_t333 aufspielen....und dann die Firm 21T7?

    dann könnte man vielleicht mal ins Menü kommen um die Empfängerinfos anzuschaun.

    ansonsten mit pclink versuchen die orginale AVSA Firm aufzu spielen.
    Die hab ich auch gerade nur für die RD Chip version gefunden.
    Als erstes müsstes du mal die box öffnen und schaun welchen Chip du hast.
    siehe Posting von Holzwurm.

    mehr fällt mir gerade nicht ein, da mir das alles etwas zu konfus ist.

    wenn alles nicht geht hilft nur JTAG.....oder bei dem Restwert der Box betrachtet....der Mülleimer.
    Denn damit geht eh kaum noch was....Software support wird es auch keinen mehr geben. Nur keyfiles für die Nb 501 bzw gepachte NB1000....aber eben nur keyfiles keine emus mehr ( zu 98 % ) ;)


    schöne Grüße, Alex0373
     
    #5
  7. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    hallo und vielen dank ,


    so ich haeb gerade, wie empfohlen die, die

    rp_t333_nb501_190807.urt

    und dann die

    ABU63021T7-Normal_U.urt

    eingespielt.
    ergebnis:

    problemlos eingespielt :6:
    display wieder online :6:
    empfang = falsches signal

    ich schaue gerade noch die sat einstellungen an.

    ich hänge hier an einer astra anlage mit nur einem lnb auf astra. mit separatem 8er multischalter.
    will jedoch ggf. wenn alles funktioniert an einen monoblock im sz der auf hotbird schaut und auf astra schielt. aber jetzt erst einem nur die astra anlage.


    da ich die gestern zuerst das sorglos paket hier abgearbeitet habe:

    @ alex0373 ich weiss ja nicht was ich falsch gemacht habe, ich hatte es genau wie in den kopierten readme's abgearbeitet. alles ohne ersichtliche fehlermeldungen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    <<

    NB 1000(S) Besitzer beginnen bei Punkt 1
    NB 501(S) Besitzer kontrollieren in der Box unter "Menu" - "Empfängerinformationen" ob Softwareversion
    "FTA-2.1T7" steht, wenn ja weiter bei Punkt 3 sonst ab Punkt 2




    NB 1000(S) umflashen auf NB 501(S)
    **********************************

    1. Box am Hauptschalter ausschalten, Antennenkabel raus!!!, Nullmodemkabel mit PC verbinden.
    Am besten Box die ganze Zeit mit TV verbunden lassen um zu sehen was passiert!
    PClink_V5.5 öffnen (auf richtigen Com Port achten)
    im Feld "ROM image" auf Software+data+loader klicken
    dann auf "TOPSAT PASS" klicken und "newtv" eintippen,
    datei auswählen im diesen fall "13T3 24-03" und aufspielen "UPGRADE" klicken-jetzt Box am Hauptschalter an.

    Box auf jeden Fall durchbooten lassen (warten bis zum schluß "Good" im Display steht)!!!


    2. Box am Hauptschalter ausschalten - 5 Sekunden warten - wieder anschalten und booten lassen.
    Auf der Box den Administartomodus auswählen
    Winupload 5.0 öffnen (unter Process - Settings den richtigen Com Port wählen)
    Unter File auf Connect klicken
    unten auf Upgrade klicken und die Datei "ABU63021T7-Normal_U.urt" aufspielen.
    Box durchbooten lassen!!!



    So nun haben wir den Ausgangszustand einer NB 501(S)
    ************************************************** **

    3. Winupload 5.0 öffnen (unter Process - Settings den richtigen Com Port wählen)
    Unter File auf Connect klicken
    unten auf Upgrade klicken und die Datei "rp_t333_nb501_190807.urt" aufspielen.
    Box durchbooten lassen!!!


    4. Winupload 5.0 öffnen (unter Process - Settings den richtigen Com Port wählen)
    Unter File auf Connect klicken
    unten auf Upgrade klicken und die Datei "rk_NB501_081207.urt" (das SoftCam) aufspielen.
    Box durchbooten lassen!!!

    5. eine Senderliste einspielen.
    "NB501 Manager.exe" starten
    unter Manager - Comport einstellen
    unter File - Open - den Ordner "Senderliste_NB501" öffnen und die Datei "501s-Liste Astra-2007_11_11.bin" öffnen
    unter File - Export to Neotionbox - auf die Box spielen und Box wieder booten lassen.

    6. jetzt den Punkt 3 nochmal wiederholen mit der Datei "rp_t347_nb501.urt" um das Emu zu aktualisieren.
    - Die Datei ist in dem Ordner "EMU's_Neotion 501" -

    7. Sollte das PW-AU nicht funktionieren noch einmal den aktuellen Kecks per FB eingeben und dann wird es laufen
    - Dies war zumindest bei mir der Fall!!! -

    Fertig!

    <<

    gehe ich also davon aus, das der switsch auf eine 501 geklappt hat.
    ist das richtig??

    was könnte ich jetzt weiter tun?
    sollte ich das sorglospaket, so wie oben beschrieben, noch einmal abarbeiten? oder sollte ich mich erst um das "falsche signal" kümmern, ggf. nur eine einstellungssache.

    beste gruesse markob

     
    #6
  8. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    so etwas in den einstellungen der box gescrollt

    bei der kanalsuche:

    satellit: astra 1c-1h&2c ausgewählt
    antenne von 1 auf 2 gewechselt

    dann kam ein signal von:

    stärke 75
    qualität 91

    78 transponder abgesucht jedoch ohne ergebnis.

    einstellungen auf antenne 2 belassen.

    jetzt zeigt die box nicht mehr "falsches signal" sondern "viedeo und audio nicht verfügbar"



    ich hänge mal noch die empfängerinfo's dran:

    softversion: fta-2.1t7
    hardversion: keine
    neo-version: 0x0
    infocast mail rev: 0
    cartrige type: keine
    leaderprogrammvers: 2.3
    box-id: keine
     
    #7
  9. alex0373
    Offline

    alex0373 VIP

    Registriert:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    mehr als hier reinpassen
    Ort:
    Thüringen und Sat-Freunde
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal


    siehst du bei allen Sendern nichts trotz
    stärke 75
    qualität 91

    oder nur bei Prem* ?
    Denn so wie es jetzt aussieht müsste es ja nun klappen zumindest mit den FTA Sender wie ARD, RTL.. usw.
    War doch bis jetzt nur ne falsche Antenneneinstellung.

    super Arbeit von dir :41:
    Du bist fast am Ziel.

    nun noch die aktuellen EMU und keksfiles aufspielen und es müsste klappen.

    emu: rp_t352_NB501.urt
    keks: letztes rk_NB501...... file in der DB

    dein Problem waren die falschen Files.
    bzw die zu alten...
    Von Sorglospaketen halten ich persönlich nichts, da sie nur ein Anhalt sind.
    Die files die dort beschrieben sind sind meist veraltet.

    man braucht bei deinem Fall nur mit pclink das *.bin file für die NB 501 aufspielen.
    Ab da ist sie eine NB 501.

    dann aktuellen emu ( rp_t352_NB501.urt)
    und das letzte keksfile: rk_NB501.....

    das wars eigentlich.

    der rp_t333 emu ist ein uralter emu mit dem nichts gehen kann.
    Der wird nur noch benötigt wenn man mit dem eIRD editor die Senderliste übertragen will. Dann muss man ihn vorher einspielen, weil er die orginalgrösse hat.
    Der neue emu ist zu gross und würde deine Einstellungen in der Box löschen :(
    Nach dem arbeiten mit dem eiRD editor spielt man wieder den neuen rp_t352 emu auf und das wars.

    schöne Grüße, Alex0373
     
    #8
  10. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    danke für die blumen alex0373 :69:

    nein ich sehe trotz der guten empfangsstärke nichts. :O

    ich hole die box gleich wieder raus und probiere noch etwas. aber wie gesagt das beschriebene keine audio und video tritt auch bei fta auf. eine sender liste ist ein gespielt.
     
    #9
  11. alex0373
    Offline

    alex0373 VIP

    Registriert:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    mehr als hier reinpassen
    Ort:
    Thüringen und Sat-Freunde
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    spiele erst mal die alte rp_t333 wieder auf und teste mal ne fertige Senderliste von mir aus dem DB Bereich hier.

    first sdb....dann export adb ;) (im eIRD editor)

    danach wieder die aktuellen emu und rk drauf sspielen.
     
    #10
  12. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    gesagt getan

    1 - rp_t333_nb501_190807.urt eingespielt
    2 - NB501_astra04.09.08_eIRD.bin eingespielt (erst sdb....dann export adb)


    am empfang hat sich nichts verändert


    3 - rp_t352_nb501.urt eingespielt
    4 - rk_neotion501_20092008_b_warrior.urt eingespielt


    am empfang hat sich nicht verändert

    bei pr** sendern steht jedoch nicht "video und audio nicht verfügbar" sondern "verschlüsselt". der reiver separiert also.
    bei fta steht wie gehabt "video und audio nicht verfügbar".
    empfangsstärke wie vorher gut.

    am rande: mein seg receiver bringt an dem anschluss ein bild. vor dem ersten sorglospaket von post 1 brachte die neo-box auch ein fta bild.

    empfängerinfos wie gehabt:

    softversion: fta-2.1t7
    hardversion: keine
    neo-version: 0x0
    infocast mail rev: 0
    cartrige type: keine
    leaderprogrammvers: 2.3
    box-id: keine
     
    #11
  13. osiris1
    Offline

    osiris1 Elite User

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    894
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    Wie schauen bei dir die Einstellungen unter Antenneninstallation aus.

    osiris1
     
    #12
  14. alex0373
    Offline

    alex0373 VIP

    Registriert:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    mehr als hier reinpassen
    Ort:
    Thüringen und Sat-Freunde
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    überprüf mal deine Verkabelung....

    Hast du evtl. die Möglichkeit deinen Resi ( NB) an einem anderen Anschluss zu testen?...

    bei dir oder bei Bekannten zu Hause?

    Ich hab nämlich mit anderen Resis auch das Problem, daß ich mit denen keinen Empfang an meinem Anschluss habe :(
     
    #13
  15. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    die installationsdeteails:
    lnb: fest, universell, 09750-10600,
    22khz: auto
    port: a
    stärke: 72
    quali: 85

    ja ist völlig unlogisch finde ich. die einstellung müsste richtig dein, sonnst wäre ja kein empfang in stärke und quali. aber wo bleibt das bild???

    ich habe im schlafzimmer eine separate anlage mit astra u. hotbird an einem monoblock. das ist astra lnb 2. ich schaue dort mal.
    ansonnsten kann ich hier ins wohnzimmer auch einen anderen port des multischalters der astraanlage herschleifen.
     
    #14
  16. markob
    Offline

    markob Newbie

    Registriert:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: neotionbox 1000 nach update = falsches signal

    gesagt getan:

    wie erwähnt ist im sz ein anschluss einer völlig anderen separaten anlage mit einem monoblock auf hotbird und schilie auf astra. aber auch dort selber effekt.
    im receivermenue auf lnb 2 (oder port b) gestellt. stärke und quali gut irgendwo zw. 72 und 94 je nach transp.. aber mit dem bild bleibt es das selbe. aber auch hier unterscheidet der receiver zwischen verschlüsselt und fta. bei fta schreibt er das kein audio und video vorhanden sind.

    irgenwo habe ich ja noch hoffnung für den receiver. aber wo ich die hernehme weiss ich im moment auch nicht :39: :39: :39: :39:.

    sollte ich noch eine andere softw. probieren? gibt es die? kann ich sicher sein, dass er jetzt eine 501er box ist?
     
    #15

Diese Seite empfehlen