1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Naviverkauf - mit oder ohne Navisoft

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von träumi, 30. Juni 2010.

  1. träumi
    Offline

    träumi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo, ich bin am Überlegen und brauche Hilfe, würdet ihr beim Verkauf des Navigationsgeräts es riskieren eine neue Software (nicht so ganz legal erworben) mitzuliefern oder nur dir ursprünglich erworbene, inzwischen total veraltet
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.144
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Naviverkauf - mit oder ohne Navisoft

    wenn ich du wäre, würde ich nur original software welche ich auch legitim erworben habe mitliefern
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Naviverkauf - mit oder ohne Navisoft

    Die Updates kannst Du ruhig mit bei legen. Das steigert den Wert des Navis.
    Musst nur klar stellen, dass die Kaufbelege dafür verloren gegangen sind und sie deshalb kein fester Bestandteil des Angebots sind.
     
    #3
  5. mischka202
    Offline

    mischka202 Stamm User

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Lasterfahrer
    AW: Naviverkauf - mit oder ohne Navisoft

    Wenn die Updates vom Hersteller angeboten werden, also keine Bastelversion sind, kannst du sie ja legal erworben haben. Im Zeitalter der Downloads ist das ja kein Problem. Die Bestätigungsmail hast du ausversehen gelöscht. Wie Mogelhieb schon schrieb, darfst du das dann nicht verschweigen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen