1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Navisoft auf Arrival PNF 43 TMC

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von cookie46, 23. Januar 2012.

  1. cookie46
    Offline

    cookie46 Newbie

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    hab hier das pnf 43 tmc liegen, maptrip auf DataFlash. das Gerät hat 64 mb Ram.

    Nun wüßte ich gerne welche SW darauf ohne speicherprobleme läuft.
    Was ich bisher so gelesen und probiert hab hat sich immer verabschiedet.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Navisoft auf Arrival PNF 43 TMC

    Hallo,IGO 8 sollte vernünftig laufen.Sygig funktioniert auch.Navigon MN7 nur wenn man einige Speicherfresser deaktiviert.
     
    #2
  4. cookie46
    Offline

    cookie46 Newbie

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navisoft auf Arrival PNF 43 TMC

    So, ich dann nochmal...

    Hab mir Primo 2 ausm netz geladen, läuft auch soweit flüssig von externer sdhc card.
    Nun meine frage, da ich Maptrip aufm Flashspeicher ned mehr brauche, würd ich da gern IGO Primo installieren.
    Im Data Flash ordner befinden sich 2 unterordner 1. Data, 2. Maptrip.
    Kann ich die unbedenklich löschen, igo drauf kopieren?
    Wenn ich mein Navi einschalte kommt ja ein Bild mit Navigation/Einstellungen. Muß ich dann, um das so beizubehalten den Ordner DataFlash/Maptrip behalten und nur den haupt igo ordner in Maptrip umbenennen, sowei die Igo.exe in Maptrip.exe???

    Die nächste frage wäre, brauch ich den ordner 2577 und wenn ja, woher bekomme ich den?
    Der war bei der softversion nicht dabei
     
    #3

Diese Seite empfehlen