1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Navirechner MK3 Problem

Dieses Thema im Forum "MK1, MK2, MK3 & MK4" wurde erstellt von scopydoo, 5. Mai 2013.

  1. scopydoo
    Offline

    scopydoo Newbie

    Registriert:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    BMW 325Ti E46 BJ.: 2001 mit Naviradio

    Was ist passsert

    Habe mein USB Interface mit dem Laptop getestet.

    Programm Ediabas INPA

    Etwas mit dem Laptop getestet Navirechner ausgelesen da waren mehere codes 255. dann bin ich auch codieren und da Waren 2 Optionen einmal Mono ..... und ich glaube Stereo .....

    Ich wollte eigendlich unten auf Ende klicken kam aber auf weiter und das war es geschehen.

    Im Radio Stand Software einlegen. Ich ab ins Internet und die V32 besortgt auf CD gebrannt ( fragt nicht im welchen Modus gebrannt) habe darüber schon gelesen und ab ins Navirechner

    Meldung im Radio Softwer wird geladen bitte Warten habe ca 1o minuten und dann habe ich die CD aus dem laufwerk geholt.

    problem jetzt in meinen Radionavi sind jetzt 2 menüpunkte weg 1. Navi 2. Boardcomputer Radio Einstellung jetzt in English und Code ist 250

    Was kann ich jetzt machen. Habe auch schon gelesen das die V32 nicht so gut für den MK3 sein soll

    Ich habe die V27 - V32 zuverfügung oder welche soll ich nehmen


    Gelesen habe ich das man die V17 oder V22 nehmen soll nur woher. Wäre nicht schlecht wenn jemand mir ein Link per PN zukommen lässt
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2013
    #1

Diese Seite empfehlen