1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navipfeilposition anders nach Kartenanbieterwechsel

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von PersonalJesus, 28. Juni 2011.

  1. PersonalJesus
    Offline

    PersonalJesus Freak

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo,

    ich meine, dass es bei Navigon in der Vergangheit doch einen Anbieterwechsel bei den Karten gab? Navteq zu Teleatlas oder so? Oder ganz anders, k.A..

    Jedenfalls war früher die GPS-Position am Anfang des Navi-Pfeils, mittlerweile ist die Position in der Mitte des Navipfeils.

    Kann ich das irgendwo ändern bzw. eine Korrektur einspielen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jamal2367
    Offline

    jamal2367 Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    8.933
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    Internet
    AW: Navipfeilposition anders nach Kartenanbieterwechsel

    ich Glaube , Man kann nicht so einfach mit navigon spielen !

    Klar ist das möglich ( fast alles ) aber wozu?! und an der Map kann man sowieso nicht spielen
    1. keine tools ect.
    2. machst nur die Map kaputt ;)
    3. Wenns klappen könnte , zu langer aufwand usw !!!..

    MfG,
    Jamal2367
     
    #2
    PersonalJesus gefällt das.
  4. PersonalJesus
    Offline

    PersonalJesus Freak

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Navipfeilposition anders nach Kartenanbieterwechsel

    Ich meine, dass man zu MN5/MN6 Zeiten Korrekturen für Höhenmeter und den Navipfeil einspielen konnte. Dachte, das geht für MN7 auch noch.
     
    #3

Diese Seite empfehlen