1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon Premium 70 vs. Freisprechanlage (z.B. bury CC 9060)

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von n8shift, 20. März 2011.

  1. n8shift
    Offline

    n8shift Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo Premium 70 Nutzer.

    Ich habe hier eine bury CC 9060 Freisprechanlage zum Einbau liegen, die das Gespräch über die Autolautsprecher wiedergibt. Ich konnte mich bei meinem Freund über die sehr gute Sprachqualität und optimale Sprachbedienung der Freisprechanlage überzeugen.

    Sollte aber das Premium 70 eine überragende Erkennungsrate bei der Sprachsteuerung und klangvolle Wiedergabequalität beim Gespräch haben, würde ich auf die zusätzliche Freisprechanlage, mit zusätzlichem Monitor, verzichten.

    Seid ihr also von der neuen "Bluetooth Freisprecheinrichtung 2.0" wirklich überzeugt oder sollte man die Freisprechanlage einbauen und auf ein günstigeres Navigon, um von A nach B zu kommen, zurückgreifen?

    Ich bitte um Ratschläge.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. papale
    Offline

    papale Guest

    AW: Navigon Premium 70 vs. Freisprechanlage (z.B. bury CC 9060)

    Guten Morgen,

    meine erfahrung nach funktioniert die Freispecheinrichtung eigentlich(bei ruhiger fahrt wenn das Fenster geschlossen ist) recht gut, bei einem Test im PKW mit meiner Frau wurde Ich recht gut verstanden, mit abstriche, Stimme klingt recht hallig(als ob man sich in einer Halle befindet),
    verständigung nachdem man das Radio sehr leise gemacht hat würde Ich mit einer 3 benoten.
    Ich muss dazu sagen Ich hab ein relativ neues Auto der Mittelklasse, bei einem älteren Auto das doch etwas lautere Fahrgeräusch hat nicht zu empfehlen.

    Alles in allem würd Ich mich nicht über die integriete Freisprechanlage des Navigon's verlassen, (egal welches Model), dazu ist das Navi einfach zu weit weg.
    notwendiges übel das man nicht unbedingt bei einem Navi braucht.


    Würd mich dennoch Intressieren wieviele die Freisprecheinrichtung bei einem Navi nutzen????
    Vielleicht könnt Ihr euch ja mal hier mitteilen!!!!!
     
    #2
  4. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Navigon Premium 70 vs. Freisprechanlage (z.B. bury CC 9060)

    Interessante Frage, ich hab die mal in eine Umfrage ausgelagert:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Navigon Premium 70 vs. Freisprechanlage (z.B. bury CC 9060)

    Guten Abend, zusammen!
    Habe mir ein 70 Premium zugelegt. Insgesamt sehr beeindruckend; hatte früher bereits mal das ein oder andere Gerät - nun anlässlich des Urlaubs halt zugeschlagen.
    Lange Rede, kurzer Sinn. Alles scheint 1A zu funktionieren. Allein die Freisprechfunktion (und das ist keine Überraschung) ist mau. Ich höre zwar den Gesprächspartner einwandfrei; der mich aber nicht.
    Frage: Kann man ein kleines BT Mikrophon nachrüsten und an die Sonnenblende kleben? Was wäre zu empfehlen? Oder geht das gar nicht?
    Grüße
    Verdi-Fan
     
    #4

Diese Seite empfehlen