1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon 4310 vergisst ständig Grundeinstellungen

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von Eric Cartman, 28. Juni 2010.

  1. Eric Cartman
    Offline

    Eric Cartman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. April 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi!
    Ich habe nun seit knapp einem Jahr ein Navigon 4310 und alles (Kartenupdates über FreshMaps, manuelles Tuning, etc.) funktionierte bisher auch einwandfrei. Als ich vor ein paar Tagen auf die neuen Q2/2010 Karten umsteigen wollte, habe ich das Navi wieder per USB an den PC angeschlossen und mit Erschrecken festgestellt, dass der interne Speicher vollständig gelöscht war. Glücklicherweise hatte ich noch ein Backup auf meinem PC. Dieses habe ich wieder zurückgespielt und dann auch das Update auf Q2/2010 durchgeführt.
    Nun habe ich aber leider folgendes Problem: Das Navi fragt bei jedem Start nach den Grundeinstellungen (Sprache, Kilometer oder Meilen, Uhrzeitformat). Desweiteren werden die letzten Ziele nicht gespeichert und das Fortführen einer Route ist nach dem Standby auch nicht mehr möglich, da das Navi dann neustartet (und dann auch wieder nach den Einstellungen fragt).
    Ich habe testweise das Backup ein zweites Mal zurückgespielt, den internen Speicher mit der Windows Datenträgerprüfung überprüft (keine Fehler gefunden) und sichergestellt, dass nichts schreibgeschützt ist. Leider alles ohne Erfolg... :-( Weiß hier noch jemand Rat?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Buddy Knox
    Offline

    Buddy Knox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. April 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Navigon 4310 vergisst ständig Grundeinstellungen

    Die Grundeinstellungen werden, zumindest bei meinem Navigon 2110 max, in der UserSettings.xml gespeichert. Vielleicht liegt da das Problem.
    Gruß
    Buddy Knox
     
    #2

Diese Seite empfehlen