1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon 40 Premium: Probleme mit der Stauumfahrung

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von FredFish, 25. Dezember 2010.

  1. FredFish
    Offline

    FredFish Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    und frohe Weihnachten allerseits.

    Ich habe ein Problem mit der automatischen Stauumfahrung bei meinem Navigon 40 Premium (nicht live).

    Ich habe folgende Einstellungen aktiv:

    1.) Verkehr -> Einstellungen -> Neuberechnung = automatisch
    2.) Routenprofil -> PKW -> Staumeldungen berücksichtigen = ja

    Wenn ich eine Route mit einem Stau (...) simuliere, funktioniert die automatische Stauumfahrung nicht (auch real nicht). Das Gerät zeigt das bekannte (rote) Stausymbol an, als Zeichen, dass der Stau auf der vorgesehenen Route liegt und erkannt wurde. Das Programm führt mich aber stumpf in den Stau. :emoticon-0106-cryin Ein z.B. Verlassen der Autobahn wird nicht automatisch ausgeführt.

    Es ist übrigens unerheblich, ob der Stau bei der erstmaligen Berechnung (vor der Fahrt) oder erst später (während der Fahrt) bekannt wird. Automatisch klappt es nie. :emoticon-0179-headb

    Nur wenn ich die Option "Neuberechnung" auf manuell umstelle und die entsprechenden Wünsche per Hand einstelle, funktioniert es natürlich. Die rote Stauanzeige wechselt auf "normal" (durchsichtig), so wie es sei sollte. Nur während der Fahrt etwas sehr umständlich und ebenfalls riskant.

    Wie bekomme ich es hin, dass der Stau automatisch umfahren wird und der Navi eine Route abseits des Staus wählt und benutzt ???
    Für Hilfe wäre ich dankbar !!! :ja
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2010
    #1

Diese Seite empfehlen