1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon 2510

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von blueeye999, 30. Mai 2010.

  1. blueeye999
    Offline

    blueeye999 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen
    habe ein NAvigon 2510 und möchte es von der micro SD Karte 4GB starten. Habe schon alles versucht - brings aber net hin.
    Was muss ich auf der myFlashDisk angeben, damit das Ding von der SD startet?
    Danke schon im voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jopa_b_b_b_
    Offline

    jopa_b_b_b_ Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    vieles :-)
    Ort:
    München
    AW: Navigon 2510

    hallo blueeye999
    ich habe mir eine micro sd 4gb gekauft
    und einen ordner NAVIGON gemacht da habe ich den map ordner und den poi ordner rein gemacht.....
    dann löscht du den map und den poi ordner vom navigon
    dann navi neu starten und es sollte funktunieren
     
    #2
  4. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: Navigon 2510

    Von SD starten?
    was auch immer das ist. :JC_hmmm: Starten tut das Gerät ja immer mit dem Betriebssystem und sucht dann die autorunce.exe.
    Ich würde so vorgehen:

    • erstelle einen Ordner zur Sicherung auf deinem Computer
    • kopiere (sichere) den Inhalt vom internen Speicher darauf
    • gegebenenfalls auch die miniSD-Karte-Daten in einen extra Ordner
    • lösche/formatiere den internen 2 GB-Speicher des Navigon und die miniSD-Karte
    • nun kopierst du den kompletten Inhalt vom gesicherten internen Speicher auf die miniSD
    • wenn du noch Daten von der miniSD gesichert hast (z.B. maps) natürlich in die entsprechenden Ordner integrieren
    • die Ordnerstruktur ist näherungsweise:

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    • miniSD ins Navigon und Hard-Reset
    • Testen
    • wenn nicht geht: kontrolliere und passe gegebenenfalls die ApplicationSettingsPathes.xml mittels Editor an
      Die Pathe müssen entsprechend auch auf die Storage Card zeigen, z.B.:
      <Map>
      <Path>./map</Path>
      <Path>/Storage Card/NAVIGON/map</Path>

    Nun hast du alles auf der miniSD und kannst sie immer mittels Adapter am Computer aktualisieren, ohne 2510 und Kabel.
    Wenn du es nicht hin bekommst, kannst du deine Sicherungen wieder einspielen und alles ist nach Reset wie vorher.
    Und wenn alles in Ordnung,kannst du den Inhalt der miniSD auf deinem Computer sichern.

    (Analog trifft das auch auf andere Gerätschaften zu)

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2010
    #3
    spock und rocketchef gefällt das.

Diese Seite empfehlen