1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon 2200 will nicht mehr laufen

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von KlackMack, 17. August 2009.

  1. KlackMack
    Offline

    KlackMack Newbie

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo erst einmal!

    Ich habe im Moment tierische Probleme mit meinen Navigon 2200, das nach dem Einschalten sofort die Meldung bringt:
    Ich hatte versucht die hier angebotene Software auf meinem Gerät aufzuspielen (Kartenupdate und zuletzt Upgrade aufs 2310), weswegen ich mir auch eine Speicherkarte samt Lesegerät zugelegt habe. Allerdings lief das alles nicht und es hagelte obige Fehlermeldung. Daraufhin habe ich den internen Speicher mit FAT32 formatiert und mein Backup zurückgespielt aber das ändert leider auch nichts, die Fehlermeldung bleibt - selbst nach einem Reset (kleinen Knopf an der Seite & einschalten).

    Navigon Fresh erkennt das Navi korrekt als 2200 und mit Version 7.3.1 samt restlicher Software. Aber das Navi wirft nach dem Einschalten obige Meldung. Hat da jemand eine Idee, wie ich das vielleicht wieder zum Laufen kriege oder ist das ein Fall für den Support und ich muss es zurückschicken?

    Ich hatte diesen Ärger bereits vor einigen Monaten schon einmal, hatte es aber nach mehreren erfolglosen Versuchen plötzlich wieder zum Laufen gebracht. Jetzt hatte ich mir wie gesagt eine Speicherkarte zugelegt und es noch mal probiert, aber jetzt kriege ich das Navi nicht wieder hin.

    Weiß jemand Rat?

    P.S.
    Ich habe Windows nur in einer Virtuellen Maschine laufen, daran dürfte das aber hoffentlich nicht liegen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mattscher
    Offline

    mattscher Newbie

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Hallo,
    hatte ähnliches Problem mit meinem 2110max. Habe den sogenannten "Hardreset" durchgeführt. Wie es funktioniert - am besten Suche hier im Board benutzen.
     
    #2
  4. rroger
    Offline

    rroger Ist oft hier

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Ich habe zwar noch kein 2200 in der Hand gehabt, vermute aber mal, dass es wie bei allen anderen Navigon Geräten funktioniert:
    Beim Start des Betriebssystems (WinCE) wird eine autorunce.exe (manchmal auch updateme.exe) im Root-Verzeichnis des internen Speichers oder auf der SD-Karte gesucht, die dann das eigentliche Naviprogramm startet. Diese Datei ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich, sollte also in Deinem Fall zu einem 2200 passen.
    Wenn Du den internen Speicher formatierst, ist diese Datei natürlich erstmal weg und Du musst sie wieder an die richtige Stelle kopieren.
    Wird diese Datei nicht gefunden, kommt die von Dir beschriebene Fehlermeldung.

    Navigon-Fresh wertet nur die Einträge in der version.xml (und möglicherweise noch ein paar andere Daten) aus. Diese sind auf Deinem Gerät vorhanden und daher funktioniert das.

    Da Navigon ein Upgrade von 2200 auf 2300 anbietet, wird die hier angebotene Software (23x0) wohl auch auf Deinem Gerät laufen...
     
    #3
  5. KlackMack
    Offline

    KlackMack Newbie

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Danke für eure Antworten und sorry für die verspätete Antwort. Dieser so genannte "Hardreset" ist das der aus der Anleitung?
    Oder gibts da noch was anderes, wonach ich dann hier im Forum suchen müsste? Ich habe es mit obigen Reset der Hardware versucht, aber mein Problem besteht leider weiterhin. Oder liegt es vielleicht wirklich daran, weil das Zurückspielen der Originaldateien nicht richtig geklappt hat - habe Windows wie gesagt nur in einer Virtuellen Maschine laufen.
     
    #4
  6. rroger
    Offline

    rroger Ist oft hier

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Genau das lange Drücken der Taste führt zum Hardreset des Geräts. Dieser stellt in aller Regel den Auslieferungszustand des Betriebssystems (WinCE) des Navis wieder her (nicht den Auslieferungszustand der Navigationssoftware).
    Du musst nach der entsprechenden Startdatei (wie ich oben schon schrieb) für Dein Navi suchen und diese auf den internen Speicher kopieren (Hauptverzeichnis!!!). Die navigon.exe muss sich in einem Ordner "Navigon" befinden!
    Wenn Du dabei nicht fündig wirst, such doch einen Starter wie zB. nfrunner und starte das Naviprogramm über diesen.
    Probeweise kannst Du auch den Totalcommander für WinCE in AutorunCE.exe umbenennen, damit überhaupt erstmal irgendwas startet.

    All das kannst Du auch mit einer Speicherkarte probieren.
    Zumindest mein 7210 startet von der SD-Karte, wenn der Start vom internen Speicher nicht klappt.
     
    #5
  7. KlackMack
    Offline

    KlackMack Newbie

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Danke für deine Hilfe! Ich habe es jetzt mal mit Totalcommander für Windows CE 2.X/Handheld ausprobiert und die exe umbenannt in autorunce.exe und sie ins Hauptverzeichnis meines Navis kopiert und vorher die dortige exe umbenannt. Danach habe ich einen Hardreset gemacht. Ergebnis ist aber immer noch dieselbe Fehlermeldung "Die NAVIGON-Software kann nicht gestartet werden."
    Ich komme langsam zu dem Schluss, dass es nicht an der Software liegt, sondern vermutlich daher, weil ich Windows nur in einer VM habe und als Betriebssystem eigentlich Linux nutze - vielleicht verträgt sich das nicht. Ich hatte vor einigen Monaten bereits einmal dasselbe Problem, habe es aber nach vielem Ausprobieren irgendwie wieder zum Laufen bekommen.

    Ist es denn richtig, dass der interne Speicher mit FAT32 formatiert werden muss oder muss man FAT16 nehmen? Und wie entfernst du dein Navi vom PC? Einfach rausstecken oder benutzt du die "Hardware sicher entfernen"-Funktion von Windows vorher? Wird die Speicherkarte eigentlich irgendwo angezeigt, wenn sie im Navi drin ist? Bei mir wurde sie bisher weder im Navi (als es noch lief) selber noch wenn ich das Navi am PC hatte angezeigt.
     
    #6
  8. rroger
    Offline

    rroger Ist oft hier

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Die Pocket-Version vom TotalCommander ist die richtige. Wenn Du bei ghisler.com runtergeladen hast, dann hoffentlich nicht den Installer (tcmdwince.exe) sondern das CAB-Archiv (arm/xscale/pxa). Aus diesem Archiv die größte Datei rausziehen und umbenennen...
    Die exe ist ein PC-Installer zur Installation über Active-Sync, die cab eigentlich zur Installation auf dem Gerät vorgesehen. Eine Installation ist aber nicht erforderlich.

    Wenn eine SD-Karte eingelegt und der interne Speicher formatiert ist, müssten bei USB-Anschluß am PC zwei Laufwerke erkannt werden (die SD-Karte und der interne Speicher).
    Steckt die SD-Karte auch richtig im Navi???
    Am Navi selbst siehst Du die Karte (oder besser deren Inhalt) nur, wenn der Desktop frei ist. Andernfalls startet die Navisoftware und die zeigt ja wohl nicht an, ob sie von Karte oder Flash läuft.
    Den internen Speicher habe ich noch nicht am PC formatiert, das geht bei freigelegtem Desktop über die Systemsteuerung von WinCE über das Gerät selbst. Da tauchte bisher keine Frage nach FAT irgendwas auf...
    Meine SD-Karte ist FAT32 formatiert. Bei Problemen mit den Karten wird allgemein der Panasonic-SD-Formatter empfohlen.
    Ansonsten ist das Navi am PC ein ganz normaler Wechseldatenträger, wenn nicht gerade Daten geschrieben werden, ist es relativ egal, ob man einfach das Kabel abzieht oder über das sichere Entfernen geht (ist aber sicherlich zu empfehlen).

    Was liegt denn im Hauptverzeichnis des internen Speichers Deines Geräts?
     
    #7
    KlackMack gefällt das.
  9. KlackMack
    Offline

    KlackMack Newbie

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Navigon 2200 will nicht mehr laufen

    Juhu ich habe es hinbekommen. Der Tipp mit dem Panasonic-SD-Formatter war goldrichtig und das Navigationsgerät hat den internen Speicher wieder erkannt. Danach war es ein Leichtes mit der hier angebotenen Software und Anleitungen mein 2200 auf ein 2310 upzugraden! Vielen Dank euch allen!
     
    #8

Diese Seite empfehlen