1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navi-Newbie hat Fragen

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von ole258, 15. August 2009.

  1. ole258
    Offline

    ole258 Freak

    Registriert:
    15. August 2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir ein NAVIGON-Navi (vermutlich TS 7000T) zulegen (mein 1. Navi überhaupt!!!) und habe noch ein paar elementare Fragen, die ich mir nicht erlesen konnte - vermutlich weil sie so elementar sind!?

    1. Wie ist das denn mit der Navi-Software (z.B. MN)? Wird die im Gerät selber installiert oder auf der SD-Karte oder parallel - wenn man z.B. zwei versch. Versionen nutzen möchte (NM 6 + NM 7)?

    2. Was hat es mit der Freischaltung des Desktops auf sich?

    Das sind erstmal die 2 wichtigsten Fragen für mich.

    Für weitere Tipps/Infos bin ich auch sehr dankbar.

    Schöne Grüße

    ole258
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    Hallo,

    die saubere Variante wäre 2 SD-Karten zu verwenden. Dann kannst
    Du wechseln, bei Versionen von MobileNavigator kannst Du jeweils direkt von einer SD-Karte starten.
    Für West oder Central-Europa brauchst Du eine 2gb SD-Karte für
    ganz Europa eine 4gb SD-Karte (SDHC-Karte)
    Bei der Freischaltung des Desktop ist folgendes gemeint.
    Du hast dann eine Taskleiste , kannst den Explorer starten, ähnlich
    wie Du es vom PC her kennst.

    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

    Gruß
     
    #2
    ole258 gefällt das.
  4. ole258
    Offline

    ole258 Freak

    Registriert:
    15. August 2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    Hi,

    und erstmal Danke!

    Dennoch muss ich nochmals rückfragen:

    Also verstehe ich das richtig, dass sowohl die Navi-Software, als auch das Kartenmaterial IMMER auf der SD-Karte sind? Im internen Speicher des Navis ist quasi nur das WinCE?

    Ist es sinnvoll den Desktop frezuschalten - wenn ja - wofür?

    Danke nochmals.

    ole258
     
    #3
  5. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    Hallo,

    ich erkläre Dir das mal anhand von meinem Navi. Ich habe ein MyGuide4000
    und habe den Desktop freigelegt dort habe ich mir dann 2 Verküpfungen
    hingelegt wie Du es vom Windows auch her kennst.
    Eine für MN6 und eine für iGO8, je nach dem welche SD-Karte im Gerät
    habe starte ich die eine oder die andere Navisoft.
    Programme und das jeweils entsprechende Kartenmaterial liegen jeweils auf der entsprechenden SD-Karte.

    Gruß:smoke:
     
    #4
    ole258 gefällt das.
  6. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    22.770
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    Bei dem T7000 läuft alles von der SD-Karte. MN6.x bringt das Gerät mit.
    MN7.xx bekommst du hier im Board.
    Von Vorteil wäre, du holst dir eine 4GB SD Karte, die kann das Gerät noch lesen. ( aber keine SDHC Karte nehmen)
    Dann kannst du 2 Verschiedene Navisofts auf diese Karte packen. Dann kann man eine Menu Oberfäche einrichten, von der separat beide Software starten kannst. So brauchst du nur eine SD Karte.

    Aber dazu mußt du dich schlau :read: , weil das ist nicht für Anfänger.
     
    #5
  7. Snupy
    Offline

    Snupy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    Moin,

    da ich selber das TS7000t habe ....

    für mich ein gutes gerät auf dem (trotz alter) einiges möglich ist bzw. läuft :)

    ich habe momentan MN 7.4.3 mit tmc und igo 8.3 gleichzeitig auf einer 2Gb Karte
    laufen (mit Startmenü)

    das freilegen des Desktop brauchst du auf demm TS7000 eigentlich nicht ...
    ist aber ganz einfach (sollte man doch mal ein Programm per hand starten wollen)
    ... einfach die "Fähnchentaste" am gerät mind. 10 sek drücken ....
     
    #6
  8. mig77
    Offline

    mig77 Ist oft hier

    Registriert:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    @ole258:

    Ich habe auch ein Transonic 7000T und nutze die neue MN7-Software inkl. Europa-Map auf einer 4GB-SD-Card und bin sehr zufrieden damit. Ich persönlich würde mich grundsätzlich nur für die neue Software entscheiden, denn in meinen Augen hat die alte Software (MN6) keinerlei Vorteile. Ist jedoch meine persönliche Meinung.
     
    #7
  9. 13579guignup
    Offline

    13579guignup Newbie

    Registriert:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navi-Newbie hat Fragen

    Hallo Snupy,

    auch ich habe ein TS7000T und bin bisher sehr zufrieden. Nun möchte ich aber doch gern eine neuere Software nutzen. Eine SD-Ready Version von MN7.4 habe ich bereits. Nun würde ich zusätzlich auch gern IGO 8.3 nutzen wollen.
    Meine Frage nun, ist es möglich eine komplette voreingestellte Variante (IGO8.3 und MN7.4 mit Startmenü) bereit zu stellen?
    Von mir aus ohne Karten (die habe ich bereits). Da ich zwar nicht ganz ohne Anhung bin, aber leider noch nicht so tief in der Materie stecke, wäre es schön, ein solches Paket bzw. eine Beschreibung, wie man was bei einem TS7000T für die oben genannte Variante einstellen muss, zu finden. Habe bisher leider nicht wirklich soetwas entdecken können.

    Deshalb, vielleicht kannst du deine Einstellungen zur Verfügung stellen?
     
    #8

Diese Seite empfehlen