1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk NavGear GTX-60 und IGO Primo

Dieses Thema im Forum "Navgear Streetmate" wurde erstellt von Gerdchen03, 8. Juli 2013.

  1. Gerdchen03
    Offline

    Gerdchen03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab ein NavGear GTX-60. Kann ich da einfach das aktuelle IGO Primo und anschließend die neuen Karten installieren??

    Danke für eure Hilfe.

    - - - aktualisiert - - -

    Ich hab mal in einigen Beiträgen weitergelesen. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich die neuste IGO installieren, verliere dann aber TMC. Zur alten Version (9.2.1.17...) kann ich aber keine neue Karte installieren. Hab ich das soweit richtig verstanden?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kann ich eine Version herunterladen, die auf meinem Gerät inkl. TMC zu laufen scheint. Die Oberfläche sieht aber Megasche...... aus. Kann ich die ändern, so dass sie der bisherigen entspricht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bernardo65
    Offline

    bernardo65 Spezialist

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    947
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Privatmann
    Ort:
    Meitingen
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    @ Zur alten Version (9.2.1.17...) kann ich aber keine neue Karte installieren
    Wieso nicht? Alle NT und TT R3 Karten laufen unter allen iGO8.3 und Primo Versionen. Es gibt zwar Versionen, bei den TMC nicht auf allen Geräten läuft, aber sofern Dein jetziges Primo, auf deinem Gerät mit TMC läuft bleibe dabei und hole Dir die neuesten Karten. Bei NT inzwischen die Q1_2013, bei TT Q4_2012.
    Bei NT achte darauf, dass Du alle Dateien hast (.fbl, .fda, .fpa und sofern Du LKW benutzt .fsp). Ich hoffe Dir hilft dies weiter.
    Grüße
     
    #2
  4. Gerdchen03
    Offline

    Gerdchen03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Das hat mir sehr geholfen. Dann bleibe ich bei der Software und aktualisiere nur die karte.
    Die neue Karte läuft direkt, oder muss ich irgendwas freischalten?
    NT steht für Naviteq und TT für TomTom?
     
    #3
  5. Peppers
    Offline

    Peppers Hacker

    Registriert:
    12. April 2010
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    6.075
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Du wirst eine gecrackte IGO8/Primo/Becker exe benötigen. Mit deiner Orginalen werden die Karten:
    NT=Navteq
    TT=Teleatlas (von TomTom übernommen)
    nicht freigeschaltet.
     
    #4
  6. Gerdchen03
    Offline

    Gerdchen03 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    also muss ich eine andere Software installieren und dann hab ich kein TMC mehr.
    Schade
     
    #5
  7. bernardo65
    Offline

    bernardo65 Spezialist

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    947
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Privatmann
    Ort:
    Meitingen
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    @ Gerdchen03
    Smeiss doch die Flinte nicht gleich ins Korn.....Du bist ja spät dran, denn ab 2012 trat dies Problem bei vielen Leuten auf.
    Irgendwie habe ich übersehen, dass es sich bei Deiner 9.2.1.17 um die Orginal Pearl Version handelt. In verschiedenen Foren wird beschrieben, wie man das Kartenupdate wieder aktivieren kann. Das wäre die einfachste Lösung:
    Zitat "Du hast doch vor deinem ersten update eine Sicherungskopie von deiner Orginalkarte gemacht! Wenn du jetzt die Orginalsoftware wieder auf deine Karte aufspielst dann wird deine Karte als neu angesehen und ein Updaten ist wieder möglicht"
    Das wäre eine Lösung. Eine Weitere, versuche mal Primo v. 2.0.1 v. 9.6.12.0, diese läuft mit TMC zumindestens auf dem NavGear GTX50. Wichtig die brandinn.zip und data.zip dürfen auf keinen Fall umbenannt oder geändert werden!!! Wenn Du die Version nicht finden solltest gib PN.
    Näheres findest Du auch, wenn Du googlest: navgear GTX60 primo 2.0 mit tmc. Speziell in einem Forum wird das Thema sehr ausführlich behandelt.
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2013
    #6
  8. karnadi
    Offline

    karnadi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Hallo bernardo65,
    es wäre sehr nett von dir, wenn du die Primo version v.2.0.1 v.9.6.12.0 uploaden würdest. Ich bräuchte es namlich.
    Danke dir im voraus.
    karnadi
     
    #7
  9. bernardo65
    Offline

    bernardo65 Spezialist

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    947
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Privatmann
    Ort:
    Meitingen
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    @karnadi
    Du hast PN
     
    #8
    karnadi gefällt das.
  10. hape72
    Offline

    hape72 Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    @bernardo65: Wenn deine PN an karnadi ueber Primo version v.2.0.1 v.9.6.12.0 geht dann wuerde mich auch ueber eine PN freuen :)!
     
    #9
  11. kaserian
    Offline

    kaserian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Ich habe NAvitech, 9.6.12.243837, installiert, aber ich habe keine TMC bekommen. Weisst mann ob es überhaupt mit dieser Version TMC funtktioniert?
    Oder geben andere versionen die TMC haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2013
    #10
  12. hape72
    Offline

    hape72 Newbie

    Registriert:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Die einzige Soft die bei mir auf dem GTX-60 mit TMC laeuft ist die Originalsoftware und "Navgear gtx 60 3d -becker revo2 tmc avanteq". Diese allerdings finde ich sehr traege und die Sprachausgabe ist nur auf rumaenisch obwohl ich die deutschen installiert und auch ausgewaehlt habe.
     
    #11
  13. jhe0072
    Offline

    jhe0072 Newbie

    Registriert:
    19. April 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    13
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Dann musst du alle Sprachen außer Deutsch löchen. Dann geht es
     
    #12
  14. karnadi
    Offline

    karnadi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    @kaserian - Ist nur für Avanteq oder ...??
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2013
    #13
  15. kaserian
    Offline

    kaserian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    @Ich habe Avanteq TMC, es hatt nich gefunktioniert.
     
    #14
  16. erpel61
    Offline

    erpel61 Newbie

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NavGear GTX-60 und IGO Primo

    Also ich habe mir die 9.6.13 selbst zusammen geschustert tmc funzt wenn du sie haben willst freundlich PN an mich!
     
    #15
    Nollte und jhe0072 gefällt das.

Diese Seite empfehlen