1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NavGear GT-505-3D---Naviextra Toolbox?

Dieses Thema im Forum "Navgear Streetmate" wurde erstellt von Englein, 10. August 2011.

  1. Englein
    Offline

    Englein Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Boardgemeinde! Habe das Navgear GT-505-3D mit 2GB micro Sd Karte (Originalsoftware) bei Pearl gekauft. Die micro Sd 2GB Karte war mir aber zu klein und ich habe sie ersetzt durch eine 8Gb Karte. Mit der Anleitung aus dem Board habe ich nun die Karte zum laufen gebracht. Jetzt zu meinem Problem. Hatte mir unter der Originalsoft noch ein Programm namens Naviextras Toolbox auf meinen PC geladen und mich auch mit meinem Gerät registriert. Wenn man das Programm startet logt sich das Gerät ein und man sieht auf der Startseite was für Karten auf dem Navi installiert sind. Gleichzeitig sucht der Server nach Updates und falls verfügbar bietet er sie an.Ebenfalls kann man über das Programm Sicherungen seiner Sd Karte machen. Hatte mir da letztens auch das neue Kartenmaterial für DACH runtergeladen und auf das Navi installiert. Auch nachdem ich auf die 8GB SD Karte gewechselt bin läuft alles auf dem Navi super. Das einzige Problem was ich habe ist das mein Navi jetzt im Programm Naviextras Toolbox nicht mehr erkannt wird und ich somit keinen Zugriff mehr auf das Programm habe.Muss ich mich vielleicht nochmal neu registrieren oder komme ich mit der Version ( 8.3.4.142975) nicht mehr rein? Vielleicht kennt sich ja von Euch einer mit der Sache aus.:(
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Englein
    Offline

    Englein Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo! Habe mir mal die AGB vom Naviextra Toolbox durchgelesen. Der Sitz der Firma scheint in Budapest zu sein. Mit Originalsoftware hat man keine Probleme, da wird einem nach aufrufen der Startseite sein Navi eingelesen und angezeigt was man für Karten auf dem Navi installiert hat. Gleichzeitig sucht der Server nach Updates und falls verfügbar, bietet er sie an. Geht man aber mit einer gepatchten Software auf die Seite wird zwar das Navi eingelesen aber man bekommt keinerlei auskunft über installierte Karten die auf dem Navi sind und Updates erhält man auch keine. Was ich aber in den AGB gelesen habe, können die nach dem du dich eingeloggt hast mit deinem Navi deine Software die auf dem Navi installiert ist auslesen und überprüfen. Und das könnte dann Ärger geben. Deswegen lass ich jetzt lieber die Finger weg von dieser Toolbox.
     
    #2

Diese Seite empfehlen