1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem NavGear GP-43 hängt sich tlw. auf / springt zurück ins Hauptmenü > Crash.txt inside

Dieses Thema im Forum "Navgear Streetmate" wurde erstellt von Olli960, 30. Mai 2012.

  1. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Moinsens,

    habe hier noch ein altes GP-43 liegen und ich dachte mir; mmmmh mal probieren.

    IGO 8.3.5.192519 hier vom Board (welches problemlos auf einen GT-35-3d läuft). Natürlich den Rohdownload auf Karte gepackt und angepasst/aufgefüllt.

    Nach einer gewissen undefinierbaren Zeit friert entweder die Navigation ein (nur Neustart möglich) oder er springt im Kartenmodus einfach auf das
    Hauptmenü. Tlw. kann man dann die Software neu starten, tlw. dreht sich die Uhr im Dauerlauf = Neustart.

    Tlw. kommen auch kryptische Fehlermeldungen beim Start des Navi (Fatal Error), er schafft es manchmal nicht mal in das Hauptmenü.
    Desktop schon freigelegt gehabt; Hardware_Reset mittels TP2 an Masse (klappte auch).

    Gehe daher davon aus, dass die GPS.exe einen an der Waffel hat, evtl. verursacht durch einen Hardwarefehler.
    Man(n) gibt die Hoffnung aber (nicht so schnell) auf und vllt. kann man das Problem ja beseitigen und ich liege mit meiner Vermutung falsch.
    Wenn nicht; kann man die GPS.exe runterwerfen und neu installieren ?

    Vllt. kann mir ja jemand was zur u.a. .txt was sagen.


    Inhalt Crash.txt
    ------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------
    ------------------ Crash Log Begin -------------------




    Current System time: "2012-05-29 15:28:40"
    Build: 8.3.5.192519 Built @ May 18 2011 - 15:06:27


    Memory Stats:


    FreeMemory: 12 MB, 960 KB, 0 B
    TotalUseableMemory: 29 MB, 60 KB, 0 B
    MaxMemory: 128 MB, 512 KB, 0 B
    ReservedMemory: 0 MB, 512 KB, 0 B
    ActualCacheSize: 5 MB, 412 KB, 160 B
    GarbageSize: 4 MB, 877 KB, 615 B






    --------------------------------------------------------------------------
    Process Name PID BaseAddr ParentPID PrioBase
    --------------------------------------------------------------------------
    MobileNavigator.exe 0x0f3cc1ce 0x12000000 0x00000000 0x00000003
    --------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------
    Modules Name BaseAddr BaseSize
    --------------------------------------------------
    toolhelp.dll 0x039d0000 0x00005000
    oleaut32.dll 0x03590000 0x0002f000
    naviapi.dll 0x03c30000 0x00006000
    ole32.dll 0x035c0000 0x0002e000
    coredll.dll 0x03f70000 0x0008b000
    --------------------------------------------------


    --------------------------------------------------------------
    Threads TID BasePrio DeltaPrio
    --------------------------------------------------------------
    0x0d085676 249 0
    0x2ebee5f6 250 0
    0xeecd8002 251 0
    0x8f2c12ea 251 0
    0x0f42f30e 251 0
    --------------------------------------------------------------




    Exception: 0xc000001d
    At address: 0x0018f30a
    0x0018f30a (A)




    WinCE CallStack snapshot (function names unknown - map file \SDMMC\MobileNavigator\MobileNavigator.map not found):


    0x1263e6c4 (A)
    0x1263e59c (A)
    0x1263da10 (A)
    0x1263db0c (A)
    0x12164f48 (A)
    0x12164f14 (A)
    0x03fac804 (A)
    0x03fb3fe8 (A)
    0x8ca6dc4c (A)
    0x8ca97a30 (A)
    0x8ca71a70 (A)
    0x8ca6db64 (A)
    0x1218f30a (T)
    0x121da2cc (A)
    0x121efbc0 (A)
    0x124d957c (A)
    0x124dd014 (A)
    0x124d0b94 (A)
    0x12094eb4 (A)
    0x1215f3b4 (A)
    0x12163234 (A)
    0x1216a594 (A)
    0x1248705c (A)
    0x1205d838 (A)
    0x12060588 (A)
    0x120615a4 (A)
    0x1216bcd8 (A)
    0x121648d4 (A)
    0x12164ebc (A)
    0x03f8dd44 (A)




    Global status:


    bInFocus: 1
    bMouseDown: 0
    bInLogic: 0
    bInRender: 1
    CurrentState[128]: st_NavigateMap
    GPS Pos: (XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX)
    Camera: pos:(XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX) rot:-1424 persp:7300 zoom:170.000000 eng=2)




    State queue:


    0. st_NavigateMap




    Waypoints:






    Maps:


    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b277198
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b277198
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b277199
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b27719a
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b27719b
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b27719b
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b27719c
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b27719d
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a1
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a2
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a4
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a5
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a5
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a6
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771a7
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771aa
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771ab
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771ac
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771ac
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771ad
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771b1
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771b8
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771ba
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771ba
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771bb
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771bb
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771bc
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771bd
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771c1
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771c3
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771c4
    map\Basemap.fbl ver:0x02d6 time:0x4b2771c5
    map\Austria_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e196a
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1970
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1970
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1971
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1971
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1971
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1971
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1971
    map\Germany_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e1972
    map\Switzerland_R3_NQ_2011.Q4_120217.fbl ver:0x02e7 time:0x4f3e47f4




    ------------------- Crash Log End --------------------
    ------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------

    Inhalt Sys.txt (aus dem Save-Ordner)

    [gps]
    port="7"
    baud="57600"


    [keyboard]
    panel_numeric="German (QWERTZ)"


    [local]
    voice_key="Deu_f4"
    voice_path_hint="voice\Voice_Deu-f4.zip"
    language_lcid="1031"
    language_key="german"
    lang_path_hint="lang\Lang_German_Pna.zip"


    [map]
    rasterorder=""
    viewpreset_front1="30,100,7200,10"
    viewpreset_front2="140,7000,6000,10"
    viewpreset_top="600,50000,225,10"
    viewpreset_front3="140,7000,6000,10"
    3d_landmarks="0"
    3d_roads="1"
    3d_buildings_distance="3"
    3d_dem_detail="2"
    3d_buildings="1"
    3d_dem="1"
    map_mode="3D"
    follow_gps="1"
    rotation="1424"


    [navigation]
    autoreplan_action="AUTO"


    [rawdisplay]
    class="wide"


    [route]
    route_type="SIMPLE"
    allow_uturn="1"


    [settings]
    accident_recalc="0"
    closed_recalc="0"
    heavy_recalc="0"
    congestion_recalc="0"
    roadworks_recalc="0"
    closures_recalc="0"
    danger_recalc="0"
    weather_recalc="0"
    police_recalc="0"
    invalid_recalc="0"


    [smartzoom]
    auto_follow_time="30"
    overview="0"
    auto_follow_on="0"


    [sound]
    os_volume="221"
    dynamic_volume_type="0"
    sound_muted="1"


    [timezone]
    index="29"
    tzdbias="-60"
    auto_index="294"
    tzdst="0"
    tzbias="-60"


    [warning]
    speedcam_warning="1"
    speedcam_soundtype="2"
    speedcam_visualtype="1"
    speedwarn_alt_tolerance="110"
    speedwarn_tolerance="115"

    Habt mal wieder 1000 Dank für eure Hilfe

    PS: Abstürze gleicher Symptome auch bei 2D, keine TTS-Stimme, keinen Skin laufend, Skin laufend und...sorry für das Unstruckturierte

    So,

    bin ich ein Stückchen weiter ? Habe heute nochmal TotalCommander & RegEditor eingespielt und in der Reg das Starten der GPS.exe umgeändert auf den Explorer. Nun startet das Navi munter im Desktopmodus und die GPS.exe bleibt komplett aussen vor.

    Allerdings scheint sich das WinCE meine Einstellungen nicht wirklich abspeichern zu wollen; Backlight-Einstellungen und Desktopverknüpfungen verschwinden nach Neustart wieder :-/ .

    Nun gut; erster Start der Navisoft ohne Änderung verlief vielversprechend; 3 Stunden kein Absturz, Route simulieren, Routen überfliegen und einfach mal ne Stunde im Kartenmodus liegen lassen. Bis jetzt alles gut überstanden.

    Ich werde weiter berichten; falls aber jemand irgendwas anhand der Crash.txt oder ähnlich zu bemängeln hat: immer her damit.

    Grüße
    Oeli
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi,
    schau mal deine crash.txt an, beim punkt ReservedMemory: 0 MB nichts mehr zur Verfügung auf 0 runter
    dann was ist alles drauf TTS, Speedcam
    FreeMemory: 12 MB, 960 KB, 0 B
    TotalUseableMemory: 29 MB, 60 KB, 0 B
    MaxMemory: 128 MB, 512 KB, 0 B
    ReservedMemory: 0 MB, 512 KB, 0 B
    ActualCacheSize: 5 MB, 412 KB, 160 B
    GarbageSize: 4 MB, 877 KB, 615 B
    in die sys eintragen
    [debug]
    skip_eula=1
    enable_buildings=1
    max_memory=35000000
    reserve_memory=1700000
    cache=600000
    experimental_features="1"
    MfG
     
    #2
    Olli960 gefällt das.
  4. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    :emoticon-0144-nod:, ok denn so ganz konnte ich mit den gemachten Angaben was anfangen; das reserve_memory = restlich freibleibender ist, hätte ich nie gedacht.

    TTS & Speedcam sowie Tankstellen & Parkplatzanzeige in Zielnähe. Sonst 3D, Gebäudedetails aus, Geländedetails aus. Wie schon geschrieben; selbe Soft läuft auf einem 64MB Sys problemlos.

    Ich trage das mal morgen in die Sys.txt ein.

    Grüße
    Oeli
     
    #3
  5. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mich würde mal überhaupt deine sys.txt interessieren, nehme an das da einiges nicht passt oder einiges zuviel drinnen ist. Hast du einen TMC-Empfänger und welchen?


    Jomar59
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012
    #4
  6. wollehamster
    Offline

    wollehamster Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Gp-43

    Hallo
    Also bei mir läuft Navigon 7.4 Q1-2012 sehr gut.
    GT-43 und GP-43.
    Allerdings ohne TMC.
    Gruss wollehamster
     
    #5
  7. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Also, mit kostja30 die versch. Crash.txt verglichen; es fiel relativ schnell auf, dass der max. zu Verfügung stehende RAM variierte (wenn man so will: immer um die Größe eines Bausteines) . Wir gehen beide davon aus, dass das Gerät einen Schlag weg hat (ein Ram Baustein oder der Flash-Rom selber /oder auch WIN CE fehlerhaft ist). Denn selbst WIN CE fror nun tlw. ein.

    Die Sys.txt selbst habe ich gelöscht, Save-Ordner gelöscht und mit leerer .txt starten lassen. Keine Besserung. Wir hatten ja dann auch noch versucht, eine modifizierte Version von Becker laufen zu lassen; genau das selbe.

    PS: Sys.txt ist im ersten Post gespoilert. Soweit ich weiß, hat ein (altes) GP-Modell kein TMC Onboard. Die TMC- Eintragungen fliegen bei mir & Navgear-Geräten als erstes aus der Sys.txt ;-)

    Viele Grüße
     
    #6
  8. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi,
    teste noch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein Tool von mir, da siehst du genau was dein Gerät an Ram hat und wie viel Rest noch vorhanden ist
    vielleicht frisst die Orig. Soft. zu viel Ram, dann kann man das mit mscr oder nfrun eine kill erstellen

    MfG
     
    #7
    Olli960 gefällt das.
  9. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Laut Tool: 45MB Total, 31 MB zur Verfügung.
     
    #8
  10. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi, jetzt muss du noch rausfinden was alles neben bei läuft
    z.b. mit ResInfo, das hänge ich dir an
    dann muss die Richtige kill angesprochen werden damit dein Gerät volle Leistung bringen kann
    aber 45 ist zu wenig bei meinem Cartrek 1000 habe ich auch 64mb aber 51mb total

    MfG
     
    #9
    Olli960 gefällt das.
  11. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Programmspeicher: 45.8MB /14.1 belegt/31.7 frei / Datenspeicher3.05MB/ 73KB belegt/2,98 frei//
    Task: WR_Tools & ResidentFlash/Explore)
    Es laufen 9 Prozesee - 82 Threads
    [NK.exe/filesys.exe/device.exe/gwes.exe/explorer.exe] {OVL_Manager.exe/OSD.exe} (GPSmc.exe/ResInfo.exe)

    [benötigte Programmdienste] {bei Abschuss = Freeze} (kann abgechossen werden, kaum Auswirkung auf RAM)

    :confused:
     
    #10
  12. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du kannst ja mal diese sys.txt nehmen:
    [gps]
    baud="57600"
    port="7"

    [power]
    backlight_events= 1,2
    backlight_manage_values = 1
    backlight_manage_keys = 1
    backlight_min = 1
    backlight_max = 10
    backlight_reverse = 0
    backlight_methods = 61

    [rawdisplay]
    driver="GDI"
    screen_x=480
    screen_y=272
    highres=0

    [sound]
    use_os_volume=1
    use_method=4
    used_byte_in_method=4
    sound_level_0=0
    sound_level_1=187
    sound_level_2=204
    sound_level_3=221
    sound_level_4=238
    sound_level_5=254
    sound_level_6=255

    [interface]
    shutdown_time=0
    extra_settings=1

    Jomar59
     
    #11
    Olli960 gefällt das.
  13. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Ich gebe auf;

    gestern lief alles noch so halwegs reibungslos; zumindest bei WIN CE; dann noch in der Sys.txt den Speicherwert mal an angepasst, Navigation gestartet, alles Tutti (Simulation und Überflug).

    Heute knall ich das Gerät ins Auto, anschalten und........nicht mal das WinCE wollte ordentlich kommen. Erst nach 5x Neustart. Ratet mal, was passierte, als ich die Navigation anwarf....:emoticon-0183-swear.

    Das Ding wandert wieder in die Kiste.

    Danke an allen für Antworten und Hilfestellung:thank_you:
     
    #12
  14. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was mir noch einfallen würde, das der Resetknopf so halb hängt, oder auch zu wenig Spannung könnte das bewirken. Bevor du es wegwirfst, kannst ja mal vorsichtig den hinteren Deckel abnehmen, alle Verbindungen kontrollieren und eventuell ist es auch nur ein schlechter Kontakt.

    Jomar59
     
    #13
  15. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Hallo Jomar,

    ähnlichen Gedanken hatte ich zum Anfang auch gehabt; ich ging aber von einer kalten Lötung aus. Nix gefunden. Auch das Erwärmen einzelner Bereiche ließ nichts zu Tage kommen. Batterie käme auch in Betracht; Gerät fällt aber auch im stationären Betrieb auf die Nase. Selbst das LCD hatte ich abgesteckt und die Kontakte des Flachband gereinigt.

    Da ist schon viel Zeit reingegangen; sobald mir ein billiges in der Bucht übern Weg läuft, ist es mein. Hab dann ja notfalls ein 3/4 Ersatzteileträger hier rum liegen:emoticon-0105-wink:
     
    #14
  16. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das mit der Stroversorgung ist aber auch nicht ohne, wenn da nicht mindestens 1 A kommt, kann es auch der Fall sein.


    Jomar59
     
    #15

Diese Seite empfehlen