1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navcore selber bauen?

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von Louis-Cyphre, 8. März 2010.

  1. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    Bekanntes Szenarion:
    Ich kann es nicht lassen.

    Nachdem auf meinem ONE XL alles läuft, wollte ich doch unbedingt auch mal so eine Truckernummer probieren

    Gezogen, Karte dazu geholt, alles gemacht.
    Ergebnis:
    Geht (wieso auch nicht?)

    Aber.
    Das mit dem Blauzahn hat ja bei dem 9025 und dem BlackBerry 8110 nie so wirklich geklappt.
    Jetzt hab ich die SD mit dem Truck drin gehabt, auch ein wenig gespielt.
    Blauzahn in Ruhe gelassen.
    Dann mal wieder auf die 9025 zurückgesteckt, Blauzahn meldet sich, findet mein BB will das Telefonbuch aus dem holen (was vorher nie ging) und findet es nun auch gut mir Freisprechen anzubieten.
    Was auch geht.

    Kann es sein, daß ein und andere NC bastelt da was im Hintergrund in den ganz tief drin steckenden Speicher des TomTom (voher wurden die Dienste Freisprechen und Telefonbuch ja nicht unterstützt) und wenn man dann wieder auf sein eigentlich gewünschtes zurück geht, bleibt das zusätzliche drin und kommt nie wieder raus?

    Also so, als ob man sich aus allen möglichen NC damit eine Art "Wunsch-NC" zusammenbasteln kann.

    Vorher getan, gemacht, gedengelt, probiert, alles verstrickt was so möglich sein könnte.
    Nix, keine vernünftige Reaktion vom Blauzahn.
    Und jetzt plötzlich geht es.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.138
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Navcore selber bauen?

    Das sind so die Tücken der Technik. BEi dem Go500 weiß ich genau, das der ein paar Daten aus dem vorigem NC speichert und auch nicht wieder raus bekommst. Da habe ich leider keine Ahnung, warum Bluetooth einmal funzt und dann wieder nicht. Tücken der Technik eben.
     
    #2
  4. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Navcore selber bauen?

    Die interessante Frage ist dann ja, wenn bei dem Go500 Daten geschrieben werden, die man nicht so einfach wieder löschen kann, werden diese dann eventuell von einem anderen NC überschrieben?
    Sprich, was passiert, wenn man ein NC nach dem anderen drüber jubbelt?

    Geht dann das eine und andere nicht mehr, oder geht dann mehr als gedacht?
    Und wenn man das recht genau bestimmen kann, kann man das dann nutzen um sein Gerät zusätzlich zu tunen?

    Was ich nicht hinbekomme, ist, mein Headset an mein Telefon anzubinden (also das selber schon) dann das Telefon ans TomTom binden und dann das Headset nehmen um die Anweisung drüber zu erhalten.

    Freisprechen und Telefonbuch werden ja jetzt unterstützt.
    Nur kann ich dann nicht über das Headset mein Telefon nutzen.

    Also übers TomTom Gerät Telefonnummer wählen und dann über das Headset telefonieren.
    Das wäre dann ja die Freisprecheinrichtung wie andere Geräte sie bieten.
    Aber ich denke, das liegt eher am Telefon.
    Das kann wohl nur eine aktive Blauzahnverbindung zur Zeit verwalten.

    Weil der weitergehende Gedanke ist, wenn man das Headset übers Telefon anbinden kann, dann müßte darüber ja auch irgendwie die Sprachsteuerung gehen.

    Software ist ja vorhanden, wenn Freisprechen auch geht, dann denkt TomTom ja auch, es habe ein Mikrophon.
    Sonst müßte ja eigentlich eine Fehlermeldung kommen, Hardware nicht erkannt.
     
    #3
  5. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.138
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: Navcore selber bauen?

    Ich glaube aber nicht, das du das Headset über das Handy zum TomTom verbinden kannst. Das wäre so, als wolle man das TomTom über Bluetooth mit dem Autoradio verbinden, was ja nicht geht, und das über das Handy verbinden will. Es gibt, meines Wissens, keine Weiterleitung und Verkopplung von Bluetooth Geräten. Zumindest unterstützen Handys sowas nicht.
     
    #4
  6. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Navcore selber bauen?

    Geanu das denke ich leider auch.
    Blauzahn bei BlackBerry ist eh recht übel.
     
    #5
  7. redleo321
    Offline

    redleo321 VIP

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    STEEL TOWN
    Homepage:
    AW: Navcore selber bauen?

    das mit dem Telefon und MP3 kommt manchmal mit aber das es nicht funkt kann auch daran liegen das manche von den TomToms gar keine eingebauten mic haben !!! weiß nicht ob dein XL ein mic hat kenne welche die haben keins

    mfg redleo321
     
    #6
  8. TomTom Go
    Offline

    TomTom Go VIP

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    757
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navcore selber bauen?

    Mein OneXL hat kein Mikro, wenn ich mich recht entsinne, ging das so, daß man über das Mikro des Handy gesproche und aus dem Lautsprecher des One gehört hat. Habe das aber vielleicht mal am Anfang benutzt, dann aber nicht mehr, weil es nur mittelmäßig ging.
     
    #7

Diese Seite empfehlen