1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk NAS-Mount nicht komplett sichtbar

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von Hansdampf3, 11. Juli 2013.

  1. Hansdampf3
    Offline

    Hansdampf3 Newbie

    Registriert:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf meinem Pingu plus mit HDMU habe ich meine QNAP Nas als Mount richtig eingebunden. Ich sehe auch die Überordner Multimedia etc im Explorer, jedoch keine Unterordner. Einstellungsproblem?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: NAS-Mount nicht komplett sichtbar

    Vermutlich im NAS falsch konfiguriert.

    Hast Du die Freigaben im NAS auch auf die Unterordner gesetzt?
    Ich hatte mit meinem QNAP auch echte Schwierigkeiten bis wirklich ALLES im Multimediaordner frei und zu sehen war.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. mopp
    Offline

    mopp Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    SU
    AW: NAS-Mount nicht komplett sichtbar

    Hi, mit einem relativ aktuellem (die bringen ja ständig neue Images raus) hatte ich das gleiche Porblem mit meinem NAS allerdings kein QNAP,Receiver mehrmals neu gestartet funktionierte alles nicht wollte schon aufgeben und wieder auf ein anderes Image zurück, nachdem ich den NAS mal neu gestartet hatte konnte ich auf einmal den richtigen Pfad einbinden im Aufnahmepfad, seit dem läuft es.
     
    #3

Diese Seite empfehlen