1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nagra S02 + Smargo

Dieses Thema im Forum "Smartkarten Pay-TV Anbieter" wurde erstellt von GuruHacker, 14. November 2009.

  1. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine Nagra S02, will die jetzt overclocken, bis wie viel kann ich? 8MHz?

    Oder sind auch 10MHz möglich?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    laut Berichten bis 10 - meine läuft derzeit mit 8 einwandfrei, bis 975 hatt ich auch schon mal ohne Hitze oder Aussetzer
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/usb/tts/0 8000000
    ---danach c und f lines!!!---


    So okay für 8MHz?

    Ist es gut, das ich die sachen für Serial Reader und Smartcard Cklock über die C und F Lines mache? oder sollte ich es drunter machen? Wie kann ich Kontrolieren, wie viel MHz jetzt die Smargo arbeitet? Oder kann ich mich da blind auf meine CCcam Conf vertrauen?
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    ich hab mich an die ursprüngliche Reihung der Angaben der CC gehalten, also die reader hinter F: & C:

    eingetragen hab ich auf meiner fritze dies:
    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0 smartreader +
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 8000000
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    habe so:

    ---c und f lines---
    SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/usb/tts/0 9610000 (ist die S02!)
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/sci0 6000000 (ist dreambox interne Kartenleser mit einer Nagra!)
     
    #5
  7. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    sollt so okay sein, aber probier erstmal mit 8 MHz - Vorsicht ist besse rals ne gebratene Karte :D

    obwohl die S02 das eigentl abkann
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    Also bisjetzt läuft die Karte, falls die anbrennen sollte dann tausche ich die Karte um, und mache danach nur 8MHz... aber sonst brauche ich so schnelle Karten!
     
    #7
  9. DigiPolak
    Offline

    DigiPolak Stamm User

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Umweltverschmutzer in der Chemischenindustrie :D
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    AW: Nagra S02 + Smargo

    Hatte meine mal auf 10mhz!! Schneller wurde die nicht als mit 8mhz!! Habe sie wieder auf 6mhz und dafür 2 user gekickt!
     
    #8
  10. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    Sehr vornehm;)

    Meine läuft mit 8MHz, die Conax mit 5,5
     
    #9
  11. bihsecurity
    Offline

    bihsecurity VIP

    Registriert:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    jungs die geht mir 12mhz ohne probleme.... ist doch smargo... man man.... die ist nicht mal warm mit 12mhz :: ecm : 0.54

    Mit einem smargo geht sie nicht kaputt....100%
     
    #10
  12. alfons77
    Offline

    alfons77 Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo


    Hallo,

    kurze Frage: Was hat das mit Smargo oder nicht Smargo zu tun? Gibt es da unterschiede bei den Readern?

    Gruß,
    Alfons
     
    #11
  13. linuxx
    Offline

    linuxx Hacker

    Registriert:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    so sieht es ja für 8 aus

    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/usb/tts/0 8000000

    wie muss er dann bei 10 lauten ?
     
    #12
  14. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagra S02 + Smargo

    og gott das sind wieder fragen hier!!!
    du weisst wies für 8mhz auszusehen hat


    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/usb/tts/0 8000000

    wie wirds dann wohl für 10MHz aussehen???
    genau! richtig

    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/usb/tts/0 10000000
     
    #13
  15. mihai
    Offline

    mihai Ist oft hier

    Registriert:
    7. September 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT
    Ort:
    hinter einer VDSL Leitung
    AW: Nagra S02 + Smargo

    Hi ihr,
    hab hier auch mal ne Frage und zwar läuft meine S02 mit diesen Einstellungen

    SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttsUSB0 8000000

    Dieses habe ich über F&C Line in der cfg.

    Sollte ich hier noch höher gehen mit der Frequenz ? Habe so ECM Zeiten zwischen 0,6 - 0,7 ! ? Werden die schneller ?

    Karte läuft und wird erkannt und unter Entitlements erhalte ich das:

    card reader /dev/usb/tts/0
    handled 14719(14688) ecms and 121(121) emms
    Caid 1702 Betacrypt ACS 900 GER
    Cardserial xxxxxxxxxxxxx (xxxxxx)


    Ich sehe, dass sich bei den emms immer dann was tut, wenn der Server selbst schaut.
    Das heißt die Karte wird geupdatet oder ? Wie kann dieses update auch durch einen Client oder Clients durchgeführt werden ?
    Wie habe ich die Vorgehensweise zu verstehen ? Wie wird die Karte allgemein geupdatet ?

    Dann noch eine Frage zu den CAID z.B.:

    Chid xxx- date 2008/01/19 valid 2008/01/21
    Chid xxx- date 2010/01/23 valid 2010/03/17

    Wo liegt der Unterschied zwischen den vielen Chids, wo das valid date schon abgelaufen ist und von denen wo es noch aktuell ist ?

    EDIT:

    Nun finde ich dass vor: ~ 3:20 Stunden später

    card reader /dev/usb/tts/0
    handled 1960(1914) ecms and 0(0) emms
    Caid 1702 Betacrypt ACS 900 GER

    Was ist da nun passiert ? sieht ja anders und weniger aus als oben ?






    Hoffe ihr könnt mir helfen

    LG

    mihai






     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2010
    #14
  16. Kasir
    Offline

    Kasir VIP

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Nagra S02 + Smargo

    wie kann ich sehen auf wieviel MHz mein smago leuft?

    kann mir das einer sagen

    dreambox 800 mit smargo
     
    #15

Diese Seite empfehlen