1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Nagelneuen Receiver richtig einstellen

Dieses Thema im Forum "Opticum X405/X406" wurde erstellt von nrwpaddy, 27. März 2013.

  1. nrwpaddy
    Offline

    nrwpaddy Newbie

    Registriert:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich versuche meine Frage mal kurz zu formulieren. Aktuell habe ich einen x403p und nutze diesen als client. Heute habe ich einen Mistneuen X406P bekommen und möchte den nun ebenso einstellen damit der alte weg kann. Ist einer ohne PVR wenn das von Bedeutung ist. Kann mir einer kurz und knapp zusammenfassen wie ich richtig vorgehen muss um die richtige Software aufspielen zu können und dann die Anmeldedaten einzugeben?
    Ich weiß hier steht alles drin aber leider alles durcheinander. Wenn ich das eine gelesen habe, hab ich das andere schon wieder vergessen.
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nagelneuen Receiver richtig einstellen

    Hallo und Herzlich Willkommen!

    Hier im Forum ist nichts durcheinander.:emoticon-0105-wink:
    Les dich mal bitte hier ein,da findest du eine Antwort auf alle deiner Fragen....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    nrwpaddy gefällt das.
  4. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Nagelneuen Receiver richtig einstellen

    Hallo, hier ist die beste Beschreibung wie du was machst:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Mach einen Schritt nach dem anderen, dann kannst auch nix vergessen *g*
    Edit: jens-11 war schneller
     
    #3
    nrwpaddy gefällt das.
  5. nrwpaddy
    Offline

    nrwpaddy Newbie

    Registriert:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nagelneuen Receiver richtig einstellen

    Hey danke,
    den Link habe ich gerade auch gefunden. Es ist nur sehr viel Infomaterial und ich bin noch nicht lange auf :)
    Eine Frage hab ich noch, ich habe "die aktuelle Software runtergeladen" Aktuell ist es eine Rar Datei, danach eine Bin, wie weit muss ich die denn nun entpacken?
    dvbs_east_full..... müsste dann die richtige sein oder?
     
    #4
  6. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nagelneuen Receiver richtig einstellen

    Die .rar entpacken und auf einen Stick und gut ist.
    Allerdings hast du die Anleitung noch nicht bis zu Ende gelesen,da du die von dir erwähnte Soft so nicht drauf bekommst.
    Erst musst du die Convertersoft aufspielen.Dann bei Bedarf die aktuelle.
    Also bitte erst lesen,lesen....hilft alles nicht.:emoticon-0105-wink:
     
    #5
  7. nrwpaddy
    Offline

    nrwpaddy Newbie

    Registriert:
    27. März 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jaja Geduld ist eine tugend. Wer ahnt auch das meine Frage erst ganz zum Schluss geklärt wird :D

    Eine Frage habe ich noch. Convert und Software sind drauf.
    Nun muss ich noch irgendwo die Serveradresse den Nutzernamen und das Kennwort eingeben um mich am Server anzumelden. Ich suche nun schon eine halbe Stunde finde es aber einfach nicht heraus. Kann mir jemand bitte helfen?

    So ich habe es hinbekommen.
    Falls noch irgendwer dasselbe Problem haben sollte, über Lan Kabel hat der Receiver komischerweise keine IP bekommen. Ich habe den Wlan Dongle benutzt und zack konnte ich auf die Patchdaten zugreifen. Unter FTP Download kann man dann alle Daten eingeben. Auf dem X403P war es zwar sichtlich einfacher, aber nun it das Bild auch wesentlich besser :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2013
    #6

Diese Seite empfehlen