1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

Dieses Thema im Forum "Openbox Clone (Skybox, Solemend, etc.)" wurde erstellt von Holzwurm0101, 13. April 2011.

  1. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    Neuheit Openbox S10 HD PVR Receiver der Aktualisierung von S9


    Openbox S10 das neue Modell HD-Receiver aus, alle Funktionen der S9, aber die kostengünstigste
    -PVR HDMI
    -Ethernet-Anschluss, kann mit CCCam Arbeit und den Austausch mit dreambox Server
    -CA und CI (DM800HD ohne CI)
    .............
    Vorteile gegenüber anderen Empfängern:

    1 / blinde Suche: nicht nur blind sucht Signale im DVB-S, sondern auch DVB-S2. The Blind Suchfunktion ist sehr schnell.
    2 / AC3 ​​Digital Sound: Digitaler Ton über HDMI-Ausgang
    3 / Aufnahme: Mit einem optionalen externen USB-Laufwerk oder Flash-HD, können Sie Ihre Lieblingssendungen aufzeichnen, und das Setup-Timer, dasselbe zu tun, während Sie aus dem Haus sind.

    Es ist der billigste HD-Receiver, kann auf der ganzen Welt verwendet werden;
    Mehrsprachige Menüführung (OSD): Englisch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Arabisch, wählbar - und Sprache kann in der Zukunft erhöht werden.

    HAUPTMERKMALE

    1/Receive Digital High Definition (HD) und Standard Definition (SD) Satelliten-Signal
    2/Supports DVB-S, DVB-S2, MPEG-2 und MPEG-4
    3/Digital Video Recorder über USB (externes Blitzgerät oder Festplatte nicht im Lieferumfang enthalten)
    4/Die günstigste HD-Receiver FTA auf dem heutigen Markt.
    5/Worldwide kompatibel
    6/Hardware Blind Suche DVB-S und DVB-S2 (Schnellsuche weniger als 2 Minuten auf die meisten Satelliten)
    7/Linux MIPS-Betriebssystem
    8/HD DVB-S2 Tuner SHARP 7306

    Allgemeine Daten:

    300 MHz MIPS Prozessor - Linux Betriebssystem
    Voll kompatibel MPEG-4 H.264/AVC Main Profile Level 3 & High Profile Level 4.1;
    Vollständig konform MPEG-2 MP @ HL & MP @ ML;
    Voll kompatibel MPEG-1 Layer I & II & III, Dolby Digital Audio (AC3);
    SCPC & MCPC Empfang von C / Ku-Band Satelliten;
    mehrfach LNB-Umschaltung (DiSEqC1.0/1.1/unicable/1.2/1.3 (USALS) unterstützt)
    NIT-Suche unterstützt;
    Support MHEG-5;
    Unterstützung für HDMI 1.3;
    Unterstützung PVR (Speicher in USB-Festplatte);
    Multimedia-Wiedergabe (über USB);
    Support Electronic Program Guide (EPG) für 7 Tage;
    Videotext und Untertitel, die durch OSD;
    Unterstützung mehrsprachiger DVB-Untertitel und Teletext;
    Automatische und manuelle Sendersuchlauf;
    automatischer Kanalsuchlauf
    Kanalwechsel <1 Sekunde
    OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
    Mehrsprachige Menüführung (OSD): Englisch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Dänisch, Griechenland, Portugal, Finnland, Holland, Türkisch, Tschechisch, wählbar;
    LED-Anzeige
    Mehrere Display-Modus: 1080i/720p/570p/576i/480p;
    MPEG-2 / H.264 Hardware decoding
    Videotext Decoder
    Analoger Audioausgang: Stereo (L + R);
    Digitaler Audio-Ausgang: S / PDIF koaxial und optisch durch;
    S / PDIF Schnittstelle für digitalen Bitstrom heraus (AC-3)
    YCbCr verfügbar;
    2 x Scart (RGB, FBAS oder S-Video)
    Bildformat: Auto, 4:3 und 16:9;
    Upgrade-Software über USB 2.0-Anschluss;
    Leistungsstarke Programm-Management-Funktion, Eltern-Lock;
    CA 1x Slot und CI 1xslot
    10/100Mbit Ethernet-Schnittstelle
    Bouquet-Listen

    Preis hier in Deutschland liegt noch nicht vor
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kalle_P
    Offline

    Kalle_P Hacker

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Hallo
    Hab ein Bildchen vom dem gesehen, die Kiste sieht genau wie der Opticum XTS703 aus. Wie der Inhalt aussieht, da müßen wir abwarten.

    Mvh Kalle
     
    #2
  4. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Stimmt, evtl ist es auch nur ein "Clone" davon
     
    #3
  5. mgakk
    Offline

    mgakk Ist oft hier

    Registriert:
    5. April 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Preis ist 99 euro für die box
     
    #4
  6. vipaco
    Offline

    vipaco Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. April 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    da bin ich mal gespannt.

    Sieht aber wirklich gleich aus " Opticum XTS703 "

    mfg
     
    #5
  7. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Die S10 ist kein Nachfolger der S9 sondern nur ein abgespeckter S9 Receiver aus der gleichen Familie zu einem etwas günstigeren Preis.
    Die S10 hat zwar HDMI, aber die analogen Videoausgänge Scart und Component Out fehlen.
    Ebenfalls fehlt ein digitaler Audio Ausgang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2011
    #6
  8. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    s10 hat eth genauso wie s9!
    unterschiede sind
    s9-cpu: 300mhz s10-cpu: 396mhz
    s9 scart: ja s10 scart: nein
    s9 YUV: ja s10 YUV: nein
    s9-fw auf s10 flashen: ja geht
    s10-fw auf s9 flashen: nein geht nicht!

    hat ne s10 scart so isses ein clone!!!
    ob die kiste openbox oder skybox heisst is dabei egal des sind wenn so aussehen auch alles orig!
    dinger mit namen "orton" u.ä. sind alle clones=finger weg!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. HackTheNet
    Offline

    HackTheNet Hacker

    Registriert:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    MOD bei der Digital-Sat-Board-Community
    Ort:
    In einen Haus.
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Hat jemand die Openbox S10 HD PVR (aus China) ? Und wie gefällt Euch die Box ? Bin am überlegen ob Ich mir nicht auch noch eine kaufe.

    Dachte da an den Skybox S10 HD PVR, gibt es da auch Clone4 wie beim S9 ?
     
    #8
  10. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    @hackthenet,
    hast PN
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2011
    #9
    HackTheNet gefällt das.
  11. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Re: AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Zur Ergänzung: S9 hat SP/DIF und S10 nicht.
     
    #10
  12. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    wo steht das?
    hab beide hier und beide haben den chinch-spdif. wobei halt bei der s10 was von 12v50ma da steht was sicherlich falsch beschriftet ist.
    echten spdif haben beide nicht (optical)
    guck dir ma die bildchen genau an ;)
    ne 12v stromversorgung is des jedenfalls garantiert nicht *lol
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2011
    #11
  13. halloworld
    Offline

    halloworld Hacker

    Registriert:
    1. April 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    nein ist 12 v 50ma hatse die box mal aufgehabt?
    der buchse geht direkt vom netzteil ab!
    ich denke das wär nit gut für deine anlage da was anszuschliessen
     
    #12
    pinky1981 gefällt das.
  14. freak0815
    Offline

    freak0815 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    43
    Re: AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Doch, ist es garantiert!

    Laut Lieferanten ist das eine Stromversorgung um einen externen optionalen "Dongle" zu betreiben der anscheinend 12V 50mA benötigt. Frag' mich jetzt bitte nicht was mit diesem "Dongle" gemeint ist ...

    Fazit: Also die S10 hat keinen digitalen Tonausgang. Weder optisch noch koaxial. Das hat nur die S9.
     
    #13
    pinky1981 gefällt das.
  15. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.350
    Zustimmungen:
    1.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    sowas gab es schonmal,
    das war dafür da damit der Fernseher automatisch auf den Eingang springt. aber kann auch was andes sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2011
    #14
  16. alvan
    Offline

    alvan Newbie

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nachfolger der Openbox S9- nun die S10

    Hallo Zusammen,

    hab jetzt schon das ganze Thema S9/S10 min 3 mal durchgeschaut und bin mir immer noch nicht sicher, was nun besser ist. Ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen. Welcher ist nun besser, oder besser gesagt für mich geeignet. Da ich nur den HDMI Ausgang brauche, tendiere ich zum S10, habe aber in einem Bericht gelesen, daß ich mir keinen von der c_linie andrehen lassen soll. Wie ist das gemeint??? Hab eigentlich vor, den S10 oder S9 zu flashen und dann die kekse via c_linie zu betreiben damit ich auch yks HD sehen kann, und auch orf usw. Kann ich bei der S10 auch eine hdd einbauen wie bei der S9?

    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2011
    #15

Diese Seite empfehlen