1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Nach update mit Freetz-Image;FritzBox bequem über Webrowser zumVPN-Client einrichten?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von manfred_ju, 7. April 2013.

  1. manfred_ju
    Offline

    manfred_ju Newbie

    Registriert:
    29. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinterm Router
    Hallo!

    Ich möchte mit meinem Satreceiver über VPN (PPTP) surfen. Leider hat mein Satreceiver kein VPN-Client.

    Ich habe einUMTS-Stick und eine FritzBOX 7170 zur Verfügung.


    Möchte eine Fritzbox 7170 als VPN-Client einrichten, so das alle Geräte ( z.B. Satreceiver) die an der LAN-Buchse der Fritzbox angeschlossen sind, automatisch über eine anonyme VPN verbindung surfen (z.B. über PPTP).

    Nach der Anmeldung beim VPN Anbieter; hat man ja dann das Passwort,Benutzername,Serveradresse.

    Ich möchte die Zugangsdaten fürs VPN - PPTP gequem über den Webbrowser eingeben, nicht über den "Horrorweg" TELNET



    Ich bitte um eure Hilfe



    Grüße Manfred
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. manfred_ju
    Offline

    manfred_ju Newbie

    Registriert:
    29. März 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinterm Router
    AW: Nach update mit Freetz-Image;FritzBox bequem über Webrowser zumVPN-Client einrich

    Wie habt Ihr das VPN "Problem" gelöst ????

    Wenn sich der Sat-receiver sich die "Daten" vom Cardsharing-SERVER (z.B. von Server in USA, ...) holen muß, dann doch besser über VPN ???


    Wie sieht Eure "technische Lösung" (Software/Hardware) aus ???????

    :smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke::smoke:
     
    #2

Diese Seite empfehlen