1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

Dieses Thema im Forum "TT x10" wurde erstellt von HanzM, 12. November 2012.

  1. HanzM
    Offline

    HanzM Newbie

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Es sollte natürlich TomTom in der Überschrift heissen :( :emoticon-0111-blush

    Hallo Leute!

    Ich bin auf Eure hilfreichen Ideen / Antworten angewiesen und bitte deshalb um Hilfe...!
    Ich habe zwar schon die SuFu benutzt, bin aber der Meinung, bevor ich anfange, alles "klein klein" herumzuprobieren, frage ich Euch, ob es überhaupt etwas nützt.

    Also...

    Die letzten Tage habe ich damit verbracht, mir hier folgende Dinge zu besorgen und zu installieren bzw zu aktivieren:


    TTGO9430
    Central_Europe_895_4438
    diverse POIs, Blitzer u.a.

    aktiviert habe ich alles mit

    AlbertsEasyActivator_v6.07


    Heute früh kam dann mein TT erstmalig wieder zum Einsatz.

    1) Während der 1,5 stündigen Fahrt stürzte es ca. 7mal ab.

    2) Zudem hängt es sich auf, wenn ich das TMC-Kabel an der Halterung anschliesse.

    3) Ausserdem verlor es zwischendurch - ich glaube 3 mal - komplett die GPS-Verbindung

    4) Bis es nach dem Einschalten die GPS-Verbindung gefunden hat, dauert es z.T. bis zu 4 Minuten. (Ich habe im Auto, im Freien gesessen)

    5) Bei Dunkelheit flackert das Bild; sieht aus, wie ein auf ganz langsam gestelltes Stroboskop. Eingestellt ist, dass es bei Dunkelheit auf die Nachtfarbe umstellen soll. Ist die Nachtfarbe aktiv, flackert das Bild. Nicht doll und nicht lange. Aber trotzdem doll und lange genug, um mich bei Dunkelheit an den Rand des Wahnsinns zu treiben...

    Dies sind alles Punkte, die vielleicht einzeln behoben werden können / könnten.
    Ob das aber sinnvoll ist, bzw. nicht ein neues NC mit einer anderen Karte und weniger / mehr Zusätzen sinnvoller wäre, ... Dafür bräuchte ich halt Eure Hilfe und Euren Rat!!


    Gruß
    HanzM
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Hi

    Bei dieser Zicke würde ich bei der originalen NC bleiben und so vorgehen

    1. BACKUP machen (mit dem Totalcommander, Wind. Explorer)
    2. Gerät formatieren - alles löschen reicht auch.
    3. Mit der TomTom Home Soft das Gerät updaten lasen (mehrmals, bis keine updates mehr angezeigt werden) - dadurch wird eine original NC (Navcore) aufgespielt
    4. Den kompletten Ordner der (Land)KArte auf das Rootverzeichniss des Gerätes/der SDKarte kopieren (Aktuell = 895.xx)
    5. Gerät (neu) starten - Dadurch wird die *.bif Datei erzeugt. (Aus und Einschalten)
    6. NC (Navcore) patchen, oder durch eine gepatchte ersetzen (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    7. Karte freischalten (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    8. freuen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    HanzM gefällt das.
  4. HanzM
    Offline

    HanzM Newbie

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Hey Tina, ich danke Dir für die schnelle Antwort!
    Also lag ich richtig, dass eine Punkt-für-Punkt-Fehlersuche zu müssig wäre...
    Da mein TTGO ja schon in die Jahre gekommen ist, würde ich noch gerne wissen wollen, wieviele POIs es wohl verkraften kann bzw max. haben sollte.
    Und macht es einen Unterschied, ob ich zB 200 POIs auf der Karte habe, mir aber nur zB 15 dauerhaft anzeigen lasse? Sprich: Ist die Schnelligkeit bzw Stabilität von der gesamten Anzahl der POIs abhängig oder nur davon, wieviele ich mir anzeigen lasse?

    Gruß
    HanzM
     
    #3
  5. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.450
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    64 Pois maximal. Dann ist Schluß. Jeh weniger Pois, desto höher die Geschwindigkeit und die Stabilität des Gerätes!

    xtra
     
    #4
    HanzM gefällt das.
  6. HanzM
    Offline

    HanzM Newbie

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    autsch...
    Verdammt!
    Das ist wie mit einer 8seitigen Speisekarte...
    Zu viele Auswahlmöglichkeiten! Das wird seeehr eng werden :emoticon-0107-sweat

    Ok. Gibt es denn grundsätzlich eine Möglichkeit, sein TTGO, ähnlich wie beim PC, durch Austausch anderer Elemente zu "pimpen"?
    Ich vermute schon jetzt, dass eher nicht...

    Gruß
    HanzM
     
    #5
  7. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Hi

    Bei meinem Go 930 mit 64 MB Ram , habe ich zwar alle möglichen POIs auf dem Gerät, aber die lasse ich mir nicht (alle) anzeigen.
    Wieso auch ? Wenn Du zu einem POI hin navigieren möchtest, dann reicht es doch , wenn diese auf dem Gerät sind.

    Dann kannst Du auch Pois ansteuern.
     
    #6
    HanzM gefällt das.
  8. HanzM
    Offline

    HanzM Newbie

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Ok. Also könnte ich grundsätzlich zig POIs auf die Karte packen, nur sollte ich kaum welche, bis fast gar keine anzeigen lassen. Wegen der Stabilität/Geschwindigkeit.
    Ich meine, so ähnlich habe ich es in der Vergangenheit auch gehandhabt. Bei zu vielen POIs wird´s ja auch echt unübersichtlich...
    Wie deute ich denn die Antwort von xtra?
    64 max auf der Speicherkarte an sich?!
    64 max anzeigen lassen würde ja das Display sprengen.
    Woher weiss ich denn, wieviel MB mein TTGO hat?


    Gut,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    scheint es mit dabei zu sein. Also müsste es 64 MB haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
    #7
  9. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Nö, mehr, aber du kannst nur aus 64 wählen und wenn du einen löschst, schiebt sich unten, ein vorher nicht angezeigter dazu.

    Indem du auf beim Startbildschirm unten rechts auf den Bildschirm, und dann auf die Navcoreversionsnummer klickst, und dir die Daten anschaust.
     
    #8
    Tina Redlight und HanzM gefällt das.
  10. HanzM
    Offline

    HanzM Newbie

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Cool! Ist besser, als es anhand eines Fotos zu vermuten...! :emoticon-0148-yes:
     
    #9
  11. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nach Update hat TomRom Go710 einige Bugs

    Hi

    Hier kannst Du

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , bebildert :D
     
    #10
    Enny gefällt das.

Diese Seite empfehlen