1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach update GP5.1 auf GP3 kein OScam mehr!

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von soft-ice, 12. Juli 2011.

  1. soft-ice
    Offline

    soft-ice Newbie

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leute, ich habe da noch ein Problem

    ich habe das iCVS Image mit GP3 drauf nachdem ich zuvor GP 5.1 hatte.
    Verwende einen aktiven D-Link USB2 Hub.

    Meine Karten, 1x S02, 1xHD+(weiss) und 4x Viaccess und eine Irdeto im unteren, internen Kartenslot.
    Cam: CCcam2.21/oscam1.00 (wegen der HD+)

    Bei GP 5.1 hatte ich alle Karten am Laufen.
    Einstellungen waren also unter Gemini 5.1 alle richtig.

    Nun hatte ich auf GP3 und iCVS Image neu geflasht.
    Habe dann den GP_Cam_feed 0.3 von Onstepp installiert und danach die CCcam2.21 und Oscam1.00 davon runtergeladen und installiert.

    Alle Dateien zuvor Gesichert: Ocam.user/ oscam.server/ oscam.cfg und einen Ordner "confic" in /etc/tuxbox angelegt und die drei o.g. gesicherten oscam dateien dort reingeschoben und Berechtigung auf 755 gesetzt.

    Meine CCcam.cfg ebenfalls zuvor gesichert und auch die restlichen CCcam Dateien und diese ebenfalls in den dazugehörigen Ordner verschoben.

    N-line sind selbstverständlich auch in der CCcam.cfg noch enthalten, genau wie zuvor bei Gemini 5.1.

    Leider bleiben beide N-Line deaktiviert in CCcam.Info also "N-Line server"

    Warum???
    Hat sich hier was geändert gegenüber Gemini 5.1 ???
    Auch kann ich den Oscam Server nicht anwählen im Webinterface:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Sieht fast so aus, als ob oscam erst gar nicht gestartet wird obwohl
    CCcam2.21/Oscam1.00 angezeigt wird in der Infoleiste.

    Im Order user/bin ist die Datei ocam_1.00 drin und Rechte stehen auf 755.

    Weiss nicht mehr weiter. :(

    Wie gesagt alles lief unter Gemin 5.1 und alles gesichert und benötigen Datein, die ich oben genannt habe, wurde wieder dort reingeschoben wo sie auch zuvor unter Gemini 5.1 waren.

    Merkwürdig ist jetzt nur, dass meine HD+ Karte (weiss) nun plötzlich ohne, dass oscam bzw. die N-Line aktiv ist, im Smargo läuft.
    Welche nicht läuft ist die Irdeto für die ich zuvor unter Gemini 5.1 auch eine N-Line angelegt hatte. aber wie gesagt, beide N-Lines sind nicht aktiv.

    Habe auch schon die cams deinstalliert und wieder neu installiert und öffter die cam neu gestartet. Ohne Erfolg.
    Stellt sich mir nun die Frage: Gibt es bei dem iCVS GP3 Image so schwerwiegende Veränderungen, dass ich die gesicherten Datein von Gemini 5.1 nicht genau so verweden kann??????

    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. soft-ice
    Offline

    soft-ice Newbie

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nach update GP5.1 auf GP3 kein OScam mehr!

    Nachtrag:
    Das habe ich als Bootloader:

    DM8000 second stage loader #83 (2011-03-22)
     
    #2

Diese Seite empfehlen