1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von leGun, 22. Dezember 2012.

  1. leGun
    Offline

    leGun Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nabend zusammen,
    habe meine DM800HD se soeben auf die neueste Newnigma inkl. des neuen Second-Stage-Loaders geflasht.

    Jetzt habe ich folgendes Problem:
    Die Box möchte die Platte initalisieren.
    Damit würden aber alle Daten auf der Platte gelöscht.

    Wie komme ich jetzt an die Daten der Platte um diese zu sichern,
    bevor ich die Platte von der Box initalisieren lasse?
    Oder kann ich das Initialisieren irgendwie umgehen?

    Mit Samba kann ich die Platte auch nicht mehr freigeben,
    da die Platte ja garnicht mehr eingebunden wird.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Würde die Platte nur sehr ungerne ausbauen :(
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Board Guru

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zuhause
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    hast du versucht sie manuell nach media/hdd zu mounten?
     
    #2
  4. leGun
    Offline

    leGun Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    ich nehme an über telnet?
    kannst du mir den befehl dazu nennen?
    kenne mich mit linux nicht wirklich aus
     
    #3
  5. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Board Guru

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zuhause
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    nein, ganz normal über Menue/Einstellungen/System/Speichergeräte
     
    #4
  6. leGun
    Offline

    leGun Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    habe dort nur die optionen Initialisieren, Test und Einstellungen
     
    #5
  7. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Board Guru

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zuhause
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    und wenn du dann auf der betroffenen Platte OK drückst?
     
    #6
    xionix gefällt das.
  8. leGun
    Offline

    leGun Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    och guck ma
    da muss man mal drauf kommen da einfach ok zu drücken^^

    vielen dank!
     
    #7
  9. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Board Guru

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zuhause
    AW: nach Update auf 2.3.3 muss Festplatte initialisiert werden

    :D Kein Problem. Und fürs Danke gibts den Danke Knopf.:good:
     
    #8

Diese Seite empfehlen