1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Nach Freetz-Update USB-Stick nur noch read only

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von D-Boxer75, 9. Mai 2012.

  1. D-Boxer75
    Offline

    D-Boxer75 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    ich habe ein Update auf den aktuellen Freetz Trunk gemacht. Gleichzeitig wurde auch die AVM Firmware für meine 7240 aktualisiert (FritzOS).
    Es läuft auch fast alles wie vorher, nur wird die Partition /dev/sda1, also der Stick, plötzlich standardmäßig als read only gemountet.
    Ich kann das zwar übers WebIF wieder ändern aber der Schreibzugriff ist nach einiger Zeit wieder weg, warum auch immer.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hey Boxer,

    du könntest probieren nach dem einstellen im WebIf mal mit telnet zu verbinden und dann mit dem Befehl

    modsave flash

    Die einstellungen persistent zu speichern.

    Gruß

    Eric
     
    #2

Diese Seite empfehlen