1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach einfügen der 4 Karte ,Absturz des Futro 210 nach ca. 1 h

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von gamerling, 17. Januar 2012.

  1. gamerling
    Offline

    gamerling Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo
    Hatte einen Futro 210 als Server für 1 x schwarze HD+ Karte in einem SCMaster und 2x Sky Full über Easymouse 2 zu laufen.Hat auch alles super funktioniert,bis auf das die HD+ Sender so stündlich geruckelt haben.(Dachte das liegt am schlechten Satempfang)
    Nun wollte ich noch eine Skykarte mit Welt dazunehmen.Der SCMaster läuft über RS232 und die beiden Easymouse an den hinteren USB Anschlüssen.Die 3 Skykarte wollte ich über eine Easymouse 2 am vorderen USB Anschuss laufen lassen.Da dies nicht funktionierte, habe ich dann alles komplett Neuinstalliert, mit Debian und IPC, was mit Oscam läuft.Da hatte ich dann endlich mitbekommen, das es die USB Anschlüsse nicht hergeben.Hätte mir die Neuinstallation sparen können.Der Server hatte sich nach kurzer Zeit ,nach dem einstecken des vorderen Readers komplett aufgehängt,nur ein Neustart hatte geholfen,war nicht mehr erreichbar.Habe dann zwischen dem vorderen Anschluss einen Belkin Hub mit Netzteil geschaltet.Damit hat es dann auf Anhieb funktioniert,aber leider nicht lange ,ist immer wieder komplett abgeschmiert.Im Moment habe ich die Sky Welt Karte im SCMaster über RS323 am laufen.Die beiden Sky Full Karten über die hinteren USB Anschlüsse in easymouse 2 und die HD+ Karte am vorderen USB Anschuss über den Belkin Hub,wegen extra Stromversorgung.Die HD+ Sender funktionieren auch super nach ausprobieren verschiedener Oscam Versionen.Das einzige was jetzt immer wieder auftritt das der Server komplett abschmiert und nur ein kompletter Neustart hilft.(ausschalten über Netzschalter vorne und wieder ein.Heute nach 1,5 h,dann nach 3 h und dann wieder nach einer 1h.muss dann immer einen Neustart machen .Im Moment läuft er seit 1,5 h.Habe hier mal einen Log von einem Absturz angehängt.

    Ich habe gerade mitbekommen das es vielleicht besser in ein anderes Thema passen würde ,da es, wie ich mir denke nicht am Ipc liegen wird,vielleicht kann das noch verschoben werden.Danke


    Jan 16 14:40:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[18134]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 14:45:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[18707]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 14:50:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[19281]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 14:55:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[19855]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 15:00:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[20429]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 15:05:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[21063]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 15:09:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[21651]: (root) CMD ( [ -x /usr/lib/php5/maxlifetime ] && [ -d /var/lib/php5 ] && find /var/lib/php5/ -type f -cmin +$(/usr/lib/php5/maxlifetime) -delete)
    Jan 16 15:10:01 oscamserver /USR/SBIN/CRON[21787]: (root) CMD (/var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten))
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.275746] ehci_hcd 0000:00:10.3: fatal error
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.277994] ehci_hcd 0000:00:10.3: force halt; handhake c78f6014 00004000 00004000 -> -110
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.278175] ehci_hcd 0000:00:10.3: HC died; cleaning up
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.279428] usb 1-2: USB disconnect, address 33
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.279460] usb 1-2.1: USB disconnect, address 34
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.285277] ftdi_sio ttyUSB2: FTDI USB Serial Device converter now disconnected from ttyUSB2
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.287320] ftdi_sio 1-2.1:1.0: device disconnected
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.293345] usb 1-2.3: USB disconnect, address 35
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.534519] usb 2-2: new full speed USB device using uhci_hcd and address 2
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.679649] usb 2-2: not running at top speed; connect to a high speed hub
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.699689] usb 2-2: New USB device found, idVendor=05e3, idProduct=0608
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.699717] usb 2-2: New USB device strings: Mfr=0, Product=1, SerialNumber=0
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.699734] usb 2-2: Product: USB2.0 Hub
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.704418] usb 2-2: configuration #1 chosen from 1 choice
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.708222] hub 2-2:1.0: USB hub found
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.709759] hub 2-2:1.0: 4 ports detected
    Jan 16 15:13:25 oscamserver kernel: [11118.995682] usb 2-2.1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 3
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.150665] usb 2-2.1: New USB device found, idVendor=0403, idProduct=6001
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.150695] usb 2-2.1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.150713] usb 2-2.1: Product: FT232R USB UART
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.150728] usb 2-2.1: Manufacturer: FTDI
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.150740] usb 2-2.1: SerialNumber: A900I6AB
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.154266] usb 2-2.1: configuration #1 chosen from 1 choice
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.162402] ftdi_sio 2-2.1:1.0: FTDI USB Serial Device converter detected
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.165397] usb 2-2.1: Detected FT232RL
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.165432] usb 2-2.1: Number of endpoints 2
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.165457] usb 2-2.1: Endpoint 1 MaxPacketSize 64
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.165481] usb 2-2.1: Endpoint 2 MaxPacketSize 64
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.165503] usb 2-2.1: Setting MaxPacketSize 64
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.171437] usb 2-2.1: FTDI USB Serial Device converter now attached to ttyUSB3
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.252691] usb 2-2.3: new full speed USB device using uhci_hcd and address 4
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.360640] usb 2-2.3: not running at top speed; connect to a high speed hub
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.379673] usb 2-2.3: New USB device found, idVendor=05e3, idProduct=0608
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.379700] usb 2-2.3: New USB device strings: Mfr=0, Product=1, SerialNumber=0
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.379717] usb 2-2.3: Product: USB2.0 Hub
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.385282] usb 2-2.3: configuration #1 chosen from 1 choice
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.390420] hub 2-2.3:1.0: USB hub found
    Jan 16 15:13:26 oscamserver kernel: [11119.391505] hub 2-2.3:1.0: 4 ports detect
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: nach einfügen der 4 Karte ,Absturz des Futro 210 nach ca. 1 h

    [​IMG]
    Habe dich mal in den passenden Bereich verschoben...
     
    #2
  4. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: nach einfügen der 4 Karte ,Absturz des Futro 210 nach ca. 1 h

    Ein paar mehr Infos wären gut:

    - Was für ein Kernel? -> uname -a
    - Wieviel RAM hast du zur Verfügung? -> free -m
    - Nutzt du eine CF? Wenn Ja; ist die schon etwas älter? (evtl. ist sie kaputt weil zu oft komplett formatiert oder allg. zu oft drauf herrumgeschrieben)
    - Welche OScam version? -> cat /tmp/.oscam/oscam.version

    Und hast du auch schon probiert alle USB-Reader über den aktiven USB-Hub anzusprechen? Oder ggf im BIOS auf USB1.1 herrunter stellen sofern das geht...
     
    #3
  5. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: nach einfügen der 4 Karte ,Absturz des Futro 210 nach ca. 1 h

    Bekanntes USB 2.0 Problem (ehci_hcd) mit neueren Kerneln.

    Versuche mal im Bios auf Usb 1.1 umzustellen und den

    Cardreader direkt anzuschliessen oder du führst einen

    Kerneldowgrade durch.
     
    #4
  6. gamerling
    Offline

    gamerling Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo

    Sorry für die späte Meldung ,war arbeiten, nicht das es nachher heißt,hier wird eine Frage gestellt und sich dann nicht mehr für interessiert.
    Ich werde erst einmal das mit dem Bios, wo ich auch schon von gelesen hatte ,probieren.
    Hatte am Vormittag 2x das es mir die HDplus Karte rausgeschmissen hatte,konnte den Reader aber wieder zum laufen bringen,aber nicht für lange.Sonst hatte sich der Futro immer komplett aufgehangen und war nicht mehr erreichbar.
    Danke erst einmal für die Antworten.

    EDIT:

    Hallo

    Hier ein Zwischenbericht.Habe das im Bios auf usb 1.1 umgestellt.
    Sofort wenn ich den 3 ten USB-Anschluss benutzt habe ist der Futro abgestürzt.
    Habe jetzt den Belkin -Hub eingesteckt und dort dann die 3 Easymäuse angeschlossen.
    Läuft jetzt seit 9 h durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2012
    #5

Diese Seite empfehlen