1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv MyGuide 4000 und Typhoon 3500 go

Dieses Thema im Forum "MIO Archiv" wurde erstellt von bomerrang, 20. Oktober 2009.

  1. bomerrang
    Offline

    bomerrang Meister

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2.019
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    instalateur
    Ort:
    hessen
    hallo,
    ich habe MN6 und Q1 karte drauf..ist die Q3 jetzt die aktuellste?
    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    #2
    tobi852 und ilkini gefällt das.
  4. bomerrang
    Offline

    bomerrang Meister

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2.019
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    instalateur
    Ort:
    hessen
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    hallo hermes grüße dich,
    bin beim herunterladen dabei diese Q3..ich vermute mal stark das reality view nicht gehen wird..also die von Q1..ist die reality view auch drin in Q3?
    mfg
     
    #3
  5. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Hallo,@bomerrang

    Die Europakarten sind alle mit RealityView.
    Die RealityView Datei ist mit dabei beim Download.

    Nur die letzte DACH-Karte Q4/2008 nicht, die ist ohne RealityView
     
    #4
  6. bomerrang
    Offline

    bomerrang Meister

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2.019
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    instalateur
    Ort:
    hessen
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    hallo,
    dann muss ich wieder in MN6 die navilib und user settings wieder anpassen oder?
    mfg
     
    #5
  7. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Hallo,

    Ja, genau so ist es.
     
    #6
    bomerrang gefällt das.
  8. bomerrang
    Offline

    bomerrang Meister

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2.019
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    instalateur
    Ort:
    hessen
    hallo,
    ich werde mal testen..wenn ich alles heruntergeladen hab..das wird so wie es aussieht bischen dauern..melde mich wieder wenn ich mal getestet hab..
    mfg..

    hallo hermes,
    nein ich hab kein neues navi..das kam mir in mein email..und hab da drauf geklickt..so bin ich auf die seite gekommen..
    mfg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2009
    #7
  9. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Hallo,@bomerrang

    Dachte nur, weil Du jetzt im Falk Forum warst. Und hat alles funktioniert ?
     
    #8
  10. bomerrang
    Offline

    bomerrang Meister

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2.019
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    instalateur
    Ort:
    hessen
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    guten morgen.
    also heruntergeladen hab ich..und auch alles angepasst..am we werd ich mal bisschen km machen..da ist die gelegenheit günstig alles ma zu testen..
    mfg

    hallo nochmal,
    ja die neue rerality view scheint besser zusein..ist schon ok..kawa1 mein MN6.5.1 läuft in myguide 3500 go..nicht nur MN6 auch Igo8 und Igo4..alles auf ein gerät..dank hermes..
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2009
    #9
  11. kawa1
    Offline

    kawa1 Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Hallo,
    ich bin neu hier,habe mir das NM 6.5.1 von hier runtergeladen,ichbesitze ein N120(Thypoon 3200 go).
    Wenn MN so nach der Beschreibung installiere und es starten will,bekomme ich immer angezeigt"keine Win CE anwendung".
    Wurde auch schon von Userpaul geschrieben.
    Hat jemand dafür eine Lösung??
    Vielen dank erstmal für den sonst guten Up.
    :confused:
     
    #10
  12. itchys
    Offline

    itchys Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Typhoon 3500 GO funktioniert mit kleinen Änderungen (Desktop anders freilegen und die Pfade in den Navigon Settingdateien auf "SD Card" statt "Storage Card" geändert.

    Allerdings sehe ich bei der Anzeige für Fahrtdauer und vorraus. Zielerreichung nur zB "0...km" oder "21:...". Ist wohl entweder die Schrift zu groß oder Display zu klein ;) Kann man das ändern?

    Sonst vielen Dank dafür :)
     
    #11
  13. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Hallo,

    Entweder Du kopierst Dir die fehlende Arial-Schriften in das WinCE Verzeichnis
    Windows\Fonts

    Die findest man leicht im Netz: Suche unter Arial Schriften für WinCE
    oder

    Du machst das so:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Bei dieser Lösung vorher unbedingt eine Sicherung der MN6ResourcesBinary.res Datei
     
    #12
    itchys gefällt das.
  14. itchys
    Offline

    itchys Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Vielen Dank, funktioniert fast :) Ich habe die Variante mit der MN6ResourcesBinary.res gewählt, da die Arial Schriften nach einem Stromverlust bzw. Hardreset wieder weg sind (korrigiere mich bitte, wenn es nicht stimmt). Allerdings wird mir die Meteranzeige unter dem Pfeil noch mit z.B. 9...m angezeigt. Hast du dafür auch eine Lösung parat? :)
     
    #13
  15. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Hallo,

    Diese Lösung hatte ein User im Netz entdeckt und ihm ist das mit der Meterangabe noch nicht aufgefallen.

    Da ich das selbe Problem hatte, allerdings mit den Schriften gelöst.
    Wenn bei mir der Akku leer ist oder ich einen Hardreset mache, dann habe ich ein Script das den Desktop freischaltet und die fehlenden Schriften nach
    Windows\Fonts kopiert.
    Ich habe einen MyGuide 4000 ist baugleich mit Typhoon 3500 GO (geflasht aber auf MIO 268+)
     
    #14
    itchys gefällt das.
  16. itchys
    Offline

    itchys Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Falk N80 mit Navigon MN6.5.1

    Ich muss einen Mioflash machen um ohne PC nach einem Hardreset das Script laufen zu lassen oder? Da habe ich mich noch nicht rangetraut, da ich noch keine wirklich gute Anleitung für den 3500 GO gefunden (und ich keine Lust habe wieder zu fummeln;))

    /edit
    ich habe grade mal die Arial Schriften in den Schriftenordner von Windows CE gepackt, aber es gab keine Änderung nacht dem Start von mn6.5. Mein Ordner heisst übrigens tatsächlich Windows\Schriften und nicht Fonts. Ist irgendwo in einer konfigdatei von mn6 hinterlegt wo die Schriften liegen sollen und der Pfad ist vielleicht mit Fonts angegeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2009
    #15

Diese Seite empfehlen