1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MX40 hängt sich bei Aufnahme häufig auf!

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von olli14, 23. Dezember 2007.

  1. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe den MX40 jetzt seit ca. 2 Wochen. Dabei habe ich festgestellt, daß sich der Receiver sehr häufig während der Aufnahme aufhängt. Das Bild friert ein und die Info Anzeige unten am Bildrand (wo abgelaufene Zeit, Dateigröße usw. angezeitgt wird) natürlich auch. Wenn der MX40 eingefroren ist, kann ich nur noch den Receiver aus- und wieder einschalten über den Netzschalter. Die aufgenommene Datei ist zwar dann noch vorhanden, zeigt jedoch 0 kB Größe an und läßt sich auch nicht abspielen.
    Habt ihr auch das Problem (mit Softwarestand 1.62)?

    Grüße Oliver
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. cobrarw
    Offline

    cobrarw Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. November 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Chipsatz & Darstellungsfehler

    Hallo Oli,

    das Problem hatte ich mit der Version auch.
    Nach Update auf die FW 1.65 bzw. 1.71 ist es jedoch besser geworden.

    Allerdings kommt es auch auf den Chipsatz deiner Festplatte an. Diese sollte ein Cypress Chipsatz haben. Blöderweise steht der Chipsatz selten auf der Festplatte oder der Verpackung. Solltest Du hier eine Liste benötigen kann ich nochmal schauen wo ich die habe.

    Ebenso ist es wichtig das die Festplatte auf FAT32 formatiert ist.

    Leider passiert es trozdem immer mal wieder, dass vorallem beim manuellen beenden einer Aufnahme die Box einfriert. Die Sendung wird mit 0KB angezeigt - jedoch habe ich schon gelesen dass dies nur ein Darstellungsfehler ist und die Sendung noch gerettet werden kann.

    Werd mich hier nochmal schlau machen.

    Gruß
    Martin
     
    #2
  4. Ghost
    Offline

    Ghost Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MX40 hängt sich bei Aufnahme häufig auf!

    HAllo Ich habe sebiges Problem mit der TrekStor 2,5" 40 GB habe gedacht es liegt am Strom mit Y - KAbel gelöst Ergebniss bescheiden . neuer USB Stick extra schnell wird nicht erkannt danach liste mit nfos vom Bord vieleicht kannst du Sie erweitern

    Ich suche ene große aktuell erwebbare Platte !!!
    Medion HDDrive2Go 320 GB -> OK Me200s (320Gb) vom Expert -> OK WesternDigital 2,5" 120 Gb -> nicht unterstützt TrekStor 2,5" 40 GB -> nicht unterstützt
    TrekStor 2,5" 120 GB -> nicht unterstützt
    TEAC 3,5" 300 GB -> nicht unterstützt
    MemoryStar Stick 8 GB -> nicht unterstützt ( extra schnell ) *FANTEC Externe Festplatte 3,5" USB , 250 GB*FANTEC Externe Festplatte 3,5" USB , 250 GB = _WIRD ERKANNT! _(sogar bevor ich sie auf fat32 formattiert hatte ...)
     
    #3

Diese Seite empfehlen