1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mx 40 flaschen über usb

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von duce204, 26. November 2007.

  1. duce204
    Offline

    duce204 Freak

    Registriert:
    12. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Cheffe
    Update via USB aktuell (auch jungfräulich) :

    1. USB-Stick einstecken und in USB-Menü wechseln
    2. FW-Datei auswählen und OK drücken (*.bin)
    3. Bei Neustartfrage OK drücken (Neustart)
    4. Deutsch, Deutsch, GMT +1:00 auswählen
    5. Werksliste auswählen oder Exit für zuvorige alte Settings
    6. In USB-Menu wechseln
    7. Setings-Datenbank auswählen und OK (*.sdx)
    8. Softcam auswählen und OK (*.key) (optional)
    9. Drücke "F1" + "0" + "0" + "0"
    10. jetzt geht's los

    -----
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. duce204
    Offline

    duce204 Freak

    Registriert:
    12. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Cheffe
    Patchanleitung(en)

    Update via RS232 aktuell (auch jungfräulich) :

    1. Kabel anschließen
    2. Receiver auf Standby schalten
    3. Das Firmware-Upgrade-Tool starten
    4. Datei auswählen
    5. Download Main S/W auswählen
    6. USB->RS323 auswählen
    7. COM-Port wählen
    8. Auf Start drücken
    9. Warten bis -End im Display steht
    10. Receiver neu starten
    11. Nun noch Kekse und Settings aufspielenumbennen von *
    12. Jetzt geht's los...

    -----

    Update via USB aktuell (auch jungfräulich) :

    1. USB-Stick einstecken und in USB-Menü wechseln
    2. FW-Datei auswählen und OK drücken (*.bin)
    3. Bei Neustartfrage OK drücken (Neustart)
    4. Deutsch, Deutsch, GMT +1:00 auswählen
    5. Werksliste auswählen oder Exit für zuvorige alte Settings
    6. In USB-Menu wechseln
    7. Setings-Datenbank auswählen und OK (*.sdx)
    8. Softcam auswählen und OK (*.key) (optional)
    9. Drücke "F1" + "0" + "0" + "0"
    10. jetzt geht's los

    -----

    Patchanleitung nur 1.51 :

    1. FW 1.49 + Kekse + Settings installieren
    2. FW 1.51 installieren
    3. Jetzt geht's los...
    Bei Problemen : 1.35 -> 1.46 -> 1.49 -> 1.51

    -----

    Patchanleitung nur v1.48 :

    Jungfräuliche Installation :

    1. FW 1.35 installieren
    2. FW 1.46 + Kekse + Settings installieren
    3. FW 1.48 mit Netzschalter-Workaround installieren
    4. Jetzt geht's los...

    Update :

    1. Vorher v1.46 mit *.sdx aus 1.43 installieren
    2. FW-Datei auswählen und OK (***v1.48.bin)
    3. Bei Neustartfrage Box am Netzschalter ausschalten
    4. Keine Settingsdatei mehr aufspielen

    Alternative :

    1. FW 1.46 installieren
    2. FW 1.48 installieren
    3. Senderliste über RS232 aufspielen

    -----

    Bootprobleme :

    1. SCART Kabel abziehen
    2. Nullmodemkabel anstecken
    3. Ein/Aus Schalter auf AUS
    4. Ein/Aus Schalter auf EIN und sofort die STANDBY Taste drücken und HALTEN bis BOOT im Display steht.
    5. alte Software (z.B. 1.35) seriell einspielen und dann erneut versuchen

    -----

    Aufnahmeanleitung(en) Sofortaufnahme

    Normale Aufnahme mit Bild :

    1. Record Taste

    Normale Aufnahme ohne Bild :

    1. USB-Menu bei gewünschtem Sender
    2. Record-Taste

    Sender aufnehmen und einen anderen schauen :

    1. Record Taste
    2. Bei Fenster diesen Kanal aufnehmen -> Exit
    3. Kanal auf dem gleichen Transponder auswählen welchen man aufnehmen möchte

    Timeshift ohne Aufnahme :

    1. Drücke auf Pause oder Grün -> Timeshift beginnt pausiert
    2. Wenn Du auf Play drückst läuft der Film weiter
    - Es ist nur zurückspulen möglich

    Timeshift mit Aufnahme :

    1. Drücke Record Taste und beginne Aufnamhe
    2. An beliebiger Stelle drücke Pause
    3. Durch Drücken von Pause läuft der Film an vorher pausierter Stelle weiter

    -----

    Aufnahmeanleitung(en) Programmierte Aufnahme

    Programmieren mit EPG :

    1. EPG Menü
    2. Gewünschten Sender auswählen
    3. Mit OK geht der Cursor nach rechts
    4. Gewünschte Sendung wählen
    5. Rote Taste Drücken (Timer Active)

    Programmieren ohne EPG :

    1. Menü
    2. Programme bearbeiten
    3. Zeiteinstellung
    4. Ereignistimer
    5. Sendungsdaten hinzufügen (siehe Hilfe)
    -> Bei Programmieren mit EPG kann man auch hier nachschauen ob Alles passt.

    ---

    Umwandlungsanleitungen

    Umwandeln von Streams in MPEG mit PVAStrumento :

    1. Datei umbennen von *.gts in *.ts
    2. Datei in PVAStrumento öffnen
    3. Klicke auf make ps
    4. Gewünschte Einstellungen auswählen
    5.Auf Start klicken...MPG wird erzeugt...das war's

    Umwandeln von Streams in VCD, SVCD oder DVD mit Super 2007 Build 23 :

    1. Datei umbennen von *.gts in *.ts
    2. Super starten
    3. Datei per Drag und Drop draufziehen oder Rechtsklick -> Add Multimedia Files und hinzufügen
    4. Als Output Container "AutoMode" auswählen
    5. Gewünschte Einstellung vornehmen
    6. Auf Encode klicken...Datei(en) werden erzeugt...das war's

    Umwandeln von Streams in DivX, XviD und sämltiche anderen Formate mit Super 2007 Build 23 :

    1. Datei umbennen von *.gts in *.ts
    2. Super starten
    3. Datei per Drag und Drop draufziehen oder Rechtsklick -> Add Multimedia Files und hinzufügen
    4. Als Output Container "avi" auswählen, Output Video-Codec = "Xvid" oder "DivX" -> z.B. Bitrate 1440 kbps
    5. Gewünschte Einstellung vornehmen
    6. Auf Encode klicken...Datei(en) werden erzeugt...das war's

    Umwandeln von Streams in M2P (Mpeg2) oder TS mit ProjektX :

    1. ProjektX starten
    2. Datei hinzufügen klicken und Datei auswählen
    3. Klicke Prozessfenster öffnen
    4. Gewünschte Einstellungen und gewünschtes Format M2P (Mpeg2) oder TS auswählen und auf Process starten klicken (grüne Play-Taste)
    5.Datei wird erzeugt...das war's


    gefunden bei nachtfalke
     
    #2
  4. duce204
    Offline

    duce204 Freak

    Registriert:
    12. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Cheffe
    Info-Taste : Info-Menü
    Info-Taste + Info-Taste : EPG-Kurzübersicht
    Info + 1 : Key anzeigen und bearbeiten (*)
    Page up : Auswählen der Verschlüsselungsmethode (ALL ECM List) (*)
    Page down : Keks anzeigen und bearbeiten (*)
    F4 : Optionstaste (nur auf Optionskanälen) (*)
    F7 : Anzeigeeinstellungen
    Pause oder Grün : Timeshift aktivieren
    EPG + Rot : Aufnahme programmieren
    EPG + Aufnahme : Aufnahme ohne gleichzetige Wiedergabe
    Aufnahme + Exit : Aufnehmen und anderen Sender schauen
    F1 + 0 + 0 + 0 : Patch aktivieren/deaktivieren
    F1 + 1 + 1 + 1 : RS233 - Menü
    USB + Fav : Settings auf USB-Medium sichern
    Zoom : Ändert die Bildformateinstellung
    F5 : Find-Taste (nur in der Gruppe alle Kanäle möglich)
    (*) Natürlich geht dies nur auf verschlüsselten Sendern !

    gefunden bei nacht falke
     
    #3

Diese Seite empfehlen