1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Murdoch kauft sich bei Premiere weiter ein

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Jader1, 28. April 2009.

  1. Jader1
    Online

    Jader1 Guest

    Der Bezahl-TV Sender Premiere hat eine Kapitalerhöhung von 450 Millionen Euro durchgeführt. Die News Corp Gruppe von Medienmogul Rupert Murdoch hat weitere Anteile zugekauft und hält nun ein Premiere-Aktienpaket von 30,5 Prozent. Die in zwei Stufen vorgenommene Erhöhung des Eigenkapitals ist im Dezember des Vorjahres angekündigt worden. Mit dem zusätzlich zur Verfügung stehenden Kapital sollen die im Herbst erworbenen Pay-TV-Übertragungsrechte für die Fußballbundesliga refinanziert werden. Premiere beabsichtigt, das Pay-TV-Geschäftsmodell bis 2011 in Deutschland und Österreich tragfähig zu machen.
    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen