1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos multytenne ausrichtung - best practise?

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von pyro3030, 23. Dezember 2013.

  1. pyro3030
    Offline

    pyro3030 Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es eine ebst practise für multytenne ausrichtung mit enigma2? hab hier ggf. astra 19.2 nicht. man weiss es nicht, wie der baum sich verhält.
    so auf gut glück hab ich die schüssel mal ausgerichtet und habe über die anderen plätze per auto die passenden satelliten gefunden.
    gibt es ggf. ein enigma plugin, dass mir den aktuellen sateliten anzeigt? wenn ich im menü bei tuner setup erstmal auf einfach gehe und dann schon astra 19.2 einstelle, zeigt er mir beim satfinder plugin immer astra 19.2 an, auch wenn ich einen anderen sateliten "versehentlich" anpeile. gibt es da etwas, was mir direkt sagt, auf was ich grade ziele?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: multytenne ausrichtung - best practise?

    Hi,

    um den richtigen Satelliten mit dem richtigen LNB zu erwischen würde ich so vorgehen:

    -Um den 19,2er mit dem richtigen LNB zu erwischen, vom Mast aus gesehen den Linken und die beiden Rechten LNBs z.B. mit einem nassenen Lappen abdecken, so das nur mit dem 2ten von links empfangen werden kann.
    Im Receiver den richtigen Port für den 19,2er einstellen. Also in den Antennenunterlagen nachlesen (steht vielleicht auch auf dem LNB-Block)!

    -Wenn du also z.B. diesen >>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    << einstellst, Signal gefunden hast, und hast den TP absuchen lassen, müssen auch die im Link gelisteten Programme gefunden worden sein und laufen, dann bist du auf dem richtigen SAT!

    - Für die anderen 3 LNBs/Satelliten dürfte bei richtiger Diseqceinstellung dann auch Empfang haben, so das nur noch Feinjustage erforderlich ist!

    Ob der Baum im Weg ist, kannst du auch mal auf dishpointer.com checken!
     
    #2
  4. pyro3030
    Offline

    pyro3030 Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: multytenne ausrichtung - best practise?

    yupp, müsste aber schon funktionieren, wenn ich nur den A einschalte. ich schau mal, hab vom campen noch eine andere sat schüssel und receiver. hab die multytenne gebraucht gekauft, nicht dass meine ne macke hat.
     
    #3

Diese Seite empfehlen