1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

Dieses Thema im Forum "Vantage HD 1100 - HD 6000 - HD 7100 - HD 8000" wurde erstellt von DerPapst, 24. Januar 2009.

  1. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Hallo, ich beschreib mal mein Szenario:

    Ich habe 2 Schüsseln: eine für Astra 19E und eine weitere mit Multifeed für 23,5E,13E und eig. 9E.

    Die 3 Kabel von SChüssel 2 gehen in ein 4/1 Multischalter und dieses eine Kabel und das eine Kabel von SChüssel 1 gehen zusammen in ein SPAUN Sur 211 F Diese 1 Kabel geht dann zu meinem Vantage.

    Bisher hat ich nur die Satpostitionen 19,2E, 23,5E und 13E, jetzt habe ich an SChüssel 2 noch einen LNB angebracht auf 9E (möglicherweise auch ein andere Sat? Ist aber mit Satfinder das Stärkste Signal)

    Astra 19,2E hat im Vantage folgende Einstellungen: Diseq-Port: Port 3
    22 kHz: Auto
    Diseq 1.1. : 1

    Hotbird Diseq-Port: Port 1
    22 kHz: Auto
    Diseq 1.1. : 2

    Astra 23,5E Diseq-Port: Port 2
    22 kHz: Auto
    Diseq 1.1. : 3

    So, alles klappt soweit wunderbar:

    Will ich jetzt den 4. LNB zuschalten klappt das irgendwie nicht, er hat zwar 88 % Signal jetzt auf Eurobird 9 aber findet im Suchlauf keine Sender, auch nicht mit Blindscan oder Manueller Suche
    Die Einstellugen sind wie folgt: Diseq-Port: Port 4
    22 kHz: Auto
    Diseq 1.1. : 4


    Entspricht etwa dieser Konfig:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Kann mir da jemand helfen?

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    iss der 4/1 switch auch von spaun?

    SUR 211 F / SUR 211 WSG:
    Relais mit zwei HF-Eingängen und einem HF-Ausgang.​
    Durch einen 3-stufigen Schalter kann das Steuersignal, auf das das Relais reagiert, festgelegt werden.
    Es stehen drei Betriebsarten zur Auswahl:​
    1. ​
    Das Relais reagiert auf das Steuersignal “Uncommitted Switch 1”, das ab DiSEqC 1.1 zur Verfügung
    steht. Es ist geeignet, um 2 x 16 SAT-ZF Ebenen bzw. 2 x 4 Orbitpositionen zusammenzuschalten.

    2. ​
    Das DiSEqC Schaltsignal “Position” bzw. dazu abwärtskompatibel der analoge TonBurst.

    3. ​
    Das DiSEqC Schaltsignal “Option” (zu diesem Schaltsignal existiert kein abwärtskompatibles,
    analoges Schaltsignal).

    ACHTUNG: ​
    Der Receiver muss im Setup die Möglichkeit bieten, die DiSEqC 1.1 Signale explizit zu
    programmieren.
    Fernspeisespannung, DiSEqC-Signale und der 22 kHz Ton werden mit dem gewählten

    HF-Pfad durchgeschaltet.
     
    #2
  4. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Nein der Switch ist von "Best Germany". Kann das eine Ursache dafür sein? Der Spaun ist auf OPTION gestellt.

    lg
     
    #3
  5. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Uncommitted Switch 1” angaben fehlen beim hersteller "best germany"

    wenn er nicht kann wirds auch nicht gehn denk ich!
    bei spaun steht es dran!


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S


    Wie meinst du das?
    Ist OPTION nicht richtig eingestellt beim Spaun? Aber wenn ich auf Uncommitted Switch stelle, bekomme ich nur die Sats vom Best Germany Multischalter, abere nciht von Schüssel 1 (19,2E)....Oder hab ich da eine Einstellungen falsch, wenn ich auf Uncommitted Switch schalte?
     
    #5
  7. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    schau hier nochmal rein

    DiSEqC Schaltsignalhierarchie:
    8. Uncommitted Switch 4
    7. Uncommitted Switch 3
    6. Uncommitted Switch 2
    5. Uncommitted Switch 1
    4. Option
    3. Position (analog TonBurst)
    2. Polarisation (analog 14/18 V)
    1. Band (analog 0/22 kHz)
    Die Signale 1. bis 4. sind verfügbar ab DiSEqC 1.0,
    die Signale 5. bis 8. sind verfügbar ab DiSEqC 1.1.
    Jedes der 8 Schaltsignale kann 2 Schaltzustände annehmen.
    Damit stehen insgesamt 2 = 256 Schaltmöglichkeiten zur Verfügung

    da steht option iss nur 1.0 du brauchst aber 1.1
    dann funkt auch keine option!




     
    #6
  8. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Achso verstehe, gut dann werde ich das morgen mal ausprobieren!
    Quasi müsste dann die Einstellungen für Astra geändert werden?!

    --> siehe #1 post
     
    #7
  9. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Edit: Wobei ich sagen muss, wenn ich mir die Anleitung nochmal genau anschaue ist das hier doch auf das Modell SUR 420 F / SUR 420 WSG bezogen!
    Ich habe aber "SUR 211 F"


    DiSEqC Schaltsignalhierarchie:
    8. Uncommitted Switch 4
    7. Uncommitted Switch 3
    6. Uncommitted Switch 2
    5. Uncommitted Switch 1
    4. Option
    3. Position (analog TonBurst)
    2. Polarisation (analog 14/18 V)
    1. Band (analog 0/22 kHz)
    Die Signale 1. bis 4. sind verfügbar ab DiSEqC 1.0,
    die Signale 5. bis 8. sind verfügbar ab DiSEqC 1.1.
    Jedes der 8 Schaltsignale kann 2 Schaltzustände annehmen.
    Damit stehen insgesamt 2 = 256 Schaltmöglichkeiten zur Verfügung.
     
    #8
  10. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Stell mal bei dieser Einstellung

    "Will ich jetzt den 4. LNB zuschalten klappt das irgendwie nicht, er hat zwar 88 % Signal jetzt auf Eurobird 9 aber findet im Suchlauf keine Sender, auch nicht mit Blindscan oder Manueller Suche
    Die Einstellugen sind wie folgt: Diseq-Port: Port 4
    22 kHz: Auto
    Diseq 1.1. : 4 "

    am Receiver Port 5 ein, und lass den Schalter am Spaun auf Option.
    Wenn dann auch nichts gehn sollte würd ich mal den LNB direkt mit dem Receiver verbinden um zu testen ob es auch die richtige Sat Position ist.
     
    #9
  11. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Ich vermute ebenfalls, dass die Sat Position nicht stimmt, zwischen 13° und 7° Ost sind halt doch einige Satelliten, zudem ist 9° Ost nicht wirklich stark, der kommt recht schwach rein, ich würde also mit nem Receiver rausgehen, nen Transponder vom Eurobird 9 anwählen und kucken wann du ein Signal erhälst und dann noch paar weitere ausprobieren ob er es auch wirklich ist. Mit nem Sat Finder konnte ich bei dem auch nix anfangen, musste auch nen Sat Receiver nehmen.
     
    #10
  12. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    mit falscher sat-position hätte aber vantage mit blindscan was finden müssen hatte er aber nicht!
     
    #11
  13. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Der Vantage hat nur Port 1-4 , also Port 5 gibt es nicht, danach kommt Toneburst 1-2
    Höchstens kann man Diseq 1.1. ändern. Hat aber in diesem Fall auch nichts gebracht.

    Ich hab ja schon alle Sateliten ausprobiert die es sein könnten (zwischen 13°E und 8°W ,aber nicht wirklich etwas gefunden. Und ich hab den LNB halt dahin verschoben, wo mir der Satfinder den stärksten Ausschlag gibt....
     
    #12
  14. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Ok habe jetzt mal an dem Best Germany 4/1 Switch mal die Kabel vertauscht, also wo Hotbird drin war, den neuen LNB und umgekehrt. So nun muss ich feststellen, das ich den Sat reinbekomme, Hotbird aber nicht mehr....

    Ist der Switch defekt, und funktioniert nur auf 2 Ports oder was soll da sein??
     
    #13
  15. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    lesen!
    • ​
    SUR 211 F / SUR 211 WSG:
    Relais mit zwei HF-Eingängen und einem HF-Ausgang.

    Durch einen 3-stufigen Schalter kann das Steuersignal, auf das das Relais reagiert, festgelegt werden.
    Es stehen drei Betriebsarten zur Auswahl:​
    1. ​
    Das Relais reagiert auf das Steuersignal Uncommitted Switch 1”, das ab DiSEqC 1.1 zur Verfügung
    steht. Es ist geeignet, um 2 x 16 SAT-ZF Ebenen bzw. 2 x 4 Orbitpositionen zusammenzuschalten.

    2. ​
    Das DiSEqC Schaltsignal “Position” bzw. dazu abwärtskompatibel der analoge TonBurst.

    3. ​
    Das DiSEqC Schaltsignal “Option” (zu diesem Schaltsignal existiert kein abwärtskompatibles,
    analoges Schaltsignal).

    ACHTUNG: ​
    Der Receiver muss im Setup die Möglichkeit bieten, die DiSEqC 1.1 Signale explizit zu
    programmieren.
    Fernspeisespannung, DiSEqC-Signale und der 22 kHz Ton werden mit dem gewählten

    HF-Pfad durchgeschaltet
    wo steht das bei bestgermany?
     
    #14
  16. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Multifeed Problem mit dem Vantage 7100S

    Bei Best Germany steht nichts davon....
    Meinst du, ich sollte mein Spaun auf Uncommitted Switch umstellen? Wie gesagt, 2 Ports des 4/1 Multischalters funktionieren, die anderen beiden nicht....

    Edit: Laut Spaun.de ist der Uncommitted Switch (zumindest nach meinem Verständnis) erst ab mehr als 4 Orbitalpositionen erforderlich.
     
    #15

Diese Seite empfehlen