1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multi-OS-Problem

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von artiges Schäfchen, 19. Mai 2011.

  1. artiges Schäfchen
    Offline

    artiges Schäfchen Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. September 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi! Ich brauche für folgendes Vorhaben Eure Unterstützung! Ich möchte auf meiner Kiste (4-Kern-AMD, 8GB Ram) folgende Systeme rennen haben:
    HD1: 4 primäre Partitionen, davon 3x WinXP und 1x Win7-64
    HD2: 3 primäre Part. für verschiedene Linuxe, 1 log. Partition, die verschiedene NTFS- und EXT4-Partitionen für die div. OS beinhaltet

    Sowas in der Art läuft gerade, allerdings ohne Win7. Gebootet wird über 1. Partition, mittels Bootloader "BootMagic" wird das jeweilige OS gestartet. Funzt soweit gut und zuverlässig. Habe jetzt für Win7 aufgerüstet, also soll Win7 auch laufen. Problem: BootMagic kommt nicht mit Win7 klar, bricht Bootvorgang kommentarlos ab.

    1. Frage: Gibt es noch einen anderen Bootloader, der auch Passwortabfrage bietet? OS-Selektor von Acronis habe ich mehrfach getestet - will nicht so hinhauen. Die Passwort-Geschichte ist mir sehr wichtig!

    2. Frage: Kann man mit BootMagic auch VHD-Systeme booten bzw. die Partition verstecken, falls eines der anderen Systeme läuft?

    3. Bootet VHD-Windows auch von einer log. Partition?

    Sorry, dass ich hier den Frust mal Ablade. Freue mich auf jede Hilfe!
     
    #1

Diese Seite empfehlen