1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mozilla hat Firefox 12 zum Download freigegeben

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von josef.13, 21. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Firefox 12: Jetzt mit SpeedDial und Silent Update

    Mozilla hat

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zum Download freigegeben. Die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    räumen damit vor allem eine große Hürde beim Setup aus dem Weg: Bei der Installation von Firefox 12 wird ein Update-Manager eingerichtet, der zukünftige Versionen endgültig ohne das Zutun des Users einspielen soll. Die Benutzerkontensteuerung von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Vista und 7 soll bei den Updates ebenfalls nicht mehr anspringen. Der Update-Manager ist jedoch optional: Möchten Sie auch weiterhin keine unsichtbaren Updates erhalten, wählen Sie ihn beim Setup ab oder deaktivieren die Funktion im Optionsmenü "Erweitert" und "Update".

    Feintuning für mehr Komfort
    Die Oberfläche wird in Firefox 12 minimal verbessert: Die Schaltfläche "Alle Tabs auflisten" wird nur dann dargestellt, wenn tatsächlich Registerkarten aus Platzgründen ausgeblendet wurden. Suchen Sie mit der Tastenkombination [STRG]+[F] nach einem Begriff auf der Webseite, wird das Ergebnis nun jederzeit in der Mitte des Bildschirms markiert - und nicht am unteren Rand. Über einen Rechtsklick in die Menüleiste können Sie die Oberfläche des Firefox jetzt deutlich intuitiver anpassen.

    SpeedDial bereits versteckt dabei
    Neben den offiziellen Änderungen hat Mozilla noch ein verstecktes Feature in den Firefox 12 eingebaut: Die SpeedDial-Ansicht für häufig besuchte Webseiten. Dazu geben Sie "about:config" in die Adressleiste ein und bestätigen die Warnmeldung. Suchen Sie dann den Eintrag "browser.newtabpage.enabled" und setzen Sie ihn auf "true". Danach ändern Sie noch den Wert des Eintrags "browser.newtab.url" auf "about:newtab". Nach einem Neustart des Firefox 12 zeigt sich beim Öffnen eines leeren Tabs die neue SpeedDial-Ansicht. Neun Vorschaufenster listen darin die am häufigsten Webseiten auf. (mag)

    Fotostrecke:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Downloads:
    Firefox 12 für Windows:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Firefox 12 für Mac OS:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Firefox 12 für Linux:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: chip
     
    #1
    Schnauke gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Joll
    Offline

    Joll Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Aber noch nicht über das Online-Apdate,werde so lange warten.
     
    #2
  4. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Apdate? Du solltest wirklich nicht updaten...


    Sent from iPhone 4S 64GB.
     
    #3
  5. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Mozilla hat Firefox 12 schon auf seinen Servern, der offizielle start ist am 24. April. Chip hat halt Zugriff auf diese Server und stellt sie schonmal zur Verfügung. :ja

    Mozilla Firefox 12.0
    Mozilla hat die Final von Firefox 12 zum Download freigegeben. Sie steht für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Wichtigste Neuerung ist der neue Update-Manager, der Aktualisierungen im Hintergrund ohne Nutzerinteraktion durchführt. Wer keine automatische Aktualisierung wünscht, kann während des Setups unter Windows die Option abwählen oder die Funktion im Optionsmenü "Erweitert" und "Update" deaktivieren.
    Neben den offiziellen Neuerungen bietet Firefox 12 eine weitere Funktion, die Mozilla allerdings nicht standardmäßig freigegeben hat. Die sogenannte SpeedDial-Ansicht für häufig besuchte Webseiten kann über "about:config" in der Adressleiste aktiviert werden. In der erweiterten Konfiguration muss man den Eintrag "browser.newtabpage.enabled" auf "true" setzen und den Wert des Eintrags "browser.newtab.url" auf "about:newtab" einstellen. Nach einem Neustart zeigt sich beim Öffnen eines leeren Tabs die neue SpeedDial-Ansicht.


    Unter Mac OS X 10.7 Lion fehlt noch immer die Unterstützung für die Vollbildansicht. Wer diese auch mit Firefox und anderen Anwendungen, die diese Funktion nicht unterstützen, nutzen möchte, benötigt das Tool

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und das Plug-in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .


    Auch unter der Haube bietet die neuste Version Verbesserungen. Über Fortschritte in Sachen Ressourcenverbrauch können sich Anwender unter der Website

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Bereits in Version 10 hat Mozilla eine neuen Technik namens Typinferenz (TI) integriert, die die JavaScript-Performance deutlich steigern konnte. Während in statisch typisierten Sprachen der Typ einer jeden Funktion und Variable vom Programmierer festgelegt werden muss, geschieht die Typzuweisung bei JavaScript zur Laufzeit. Darunter leidet allerdings die Leistung. Mit Typinferenz will Mozilla diesen Nachteil ausgleichen.

    Firefox 12 soll außerdem den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erleichtern und auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bei der Synchronisation berücksichtigen. Zusätzlich wird es neue

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für Audiodateien und Videos auf Basis von HTML 5 geben. URLs sollen künftig automatisch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    werden.


    Beschreibung:
    Mozilla hat die Final von Firefox 12 zum Download freigegeben. Sie steht für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Wichtigste Neuerung ist der neue Update-Manager, der Aktualisierungen im Hintergrund ohne Nutzerinteraktion durchführt. Der Update-Manager ist jedoch optional: Wer keine automatische Aktualisierung wünscht, kann während des Setups die Option abwählen oder die Funktion im Optionsmenü "Erweitert" und "Update" deaktivieren.

    Neben den offiziellen Neuerungen bietet Firefox 12 eine weiteres Feature, das Mozilla allerdings nicht standardmäßig freigegeben hat. Die sogenannte SpeedDial-Ansicht für häufig besuchte Webseiten kann über "about:config" in der Adressleiste aktiviert werden. In der erweiterten Konfiguration muss man den Eintrag "browser.newtabpage.enabled" auf "true" setzen. Anschließend muss man noch der Wert des Eintrags "browser.newtab.url" auf "about:newtab" einstellen. Nach einem Neustart zeigt sich beim Öffnen eines leeren Tabs die neue SpeedDial-Ansicht.

    Unter Mac OS X 10.7 Lion fehlt immer noch die Unterstützung für die Vollbildansicht. Wer diese auch mit Firefox und anderen Anwendungen nutzen möchte, benötigt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und das Plug-in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Auch unter der Haube bietet die neuste Version Verbesserungen. Über Fortschritte in Sachen Ressourcenverbrauch können sich Anwender unter der Website

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Bereits in Version 10 hat Mozilla eine neuen Technik namens Typinferenz (TI) integrierte, die die JavaScript-Performance deutlich steigern soll. Während in statisch typisierten Sprachen der Typ einer jeden Funktion und Variable vom Programmierer festgelegt werden muss, geschieht die Typzuweisung bei JavaScript zur Laufzeit. Darunter leidet allerdings die Leistung. Mit Typinferenz will Mozilla diesen Nachteil ausgleichen.
    Mehr zur neuen JavaScript-Technik hat Mozilla-Entwickler Brian Bondy in einem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erklärt.

    Downloads (Mozilla-Server):



    Quelle: zdnet.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2012
    #4

Diese Seite empfehlen