1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motorola Defy: Rooten im Handumdrehen

Dieses Thema im Forum "Motorola Android Handys" wurde erstellt von rocketchef, 16. Juli 2011.

  1. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.386
    Punkte für Erfolge:
    113
    Motorola Defy: Rooten im Handumdrehen

    Für das beliebte Android-Handy Motorola Defy ist ein einfaches Tool im Web aufgetaucht, welches das Rooten des Outdoor-Handys ermöglicht. Dadurch bekommen Sie volle Administratoren-Rechte für Ihr Android-Handy und können viel tiefer ins System eingreifen - beispielsweise Befehle auf Systemebene ausführen, Dateien verwalten, verändern und eine alternative Firmware verwenden.

    Es gibt auch einige Android-Apps, die nur mit Root-Rechten auf dem Handy laufen. Die erlauben dann zum Beispiel das Löschen oder Verwalten von Systemdateien oder fest installierter Anwendungen. Für das Defy können Sie das Tool

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nutzen. Das Tool steht für Windows und Mac OS zur Verfügung.

    Wichtig: Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie die Herstellergarantie Ihres Defy damit verlieren.

    Root im Handumdrehen

    Stellen Sie vor der Verwendung sicher, dass die Gerätetreiber für das Handy auf Ihrem Rechner installiert sind. Jetzt muss das Handy per USB mit dem Rechner verbunden werden. Wählen Sie im Handy „Speicherkartenzugriff“ bei der Art der Verbindung. Dann das Handy vom PC trennen und USB-Debugging aktivieren. Gehen Sie dafür in „Menü - Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung“ und aktivieren Sie hier „USB-Debugging“.

    Jetzt wieder das Defy an den Rechner anschließen und im Verbindungs-Manager „Portal und Tools“ wählen. Dann die SuperOneClick.exe öffnen und „Root“ wählen. Fertig! Ab jetzt haben Sie Root-Rechte und können spezielle Apps auf dem Handy nutzen.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Motorola Defy: Rooten im Handumdrehen

    schöne alternative ist gingerbreak. Funktioniert auf jedenfall ab 2.2., davor bin ich nicht sicher. wird als apk installiert und kann dann direkt auf dem handy ausgeführt werden.

    siehe auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen