1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von agency, 2. April 2009.

  1. agency
    Offline

    agency Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich brauch mal Hilfe vom fachkundigen Publikum:

    Ich möchte ein Twin-Monoblock-LNB (ja - es ist ein 4.3er) in Betrieb nehmen. Leider finde ich bei Recherchen im Net meistens nur Tipps zu Hotbird/Astra-Konfigurationen.

    Daher meine Einstiegs-Fragen:

    - Welcher LNB muss auf welchen Satelliten zeigen wenn ich auf die Schüssel schaue?
    - Wie müssen die DiSEqC-Einstellungen aussehen? (erstmal im DVBViewer - später kommt noch ein Receiver an das Dingens.)
    - Was ist der beste Weg, um die Antenne auszurichten?

    Bin dankbar für jeden Tipp. :clapping:

    Agency

    An die Admins: Wenn ich hier falsch bin -> bitte Beitrag verschieben. :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Hi,
    wenn Du von vorne auf die Schüssel schaust, muss sich das Feed für 23,5° links befinden. Das rechte montierst Du in den Halter der Antenne, und richtest die Antenne auf 19,5° aus. Welche Position Diseqc 1 bzw. 2 entspricht ist anscheinend vom LNB Hersteller abhängig, hatte schon welche da war 19,5° Diseqc 1 und andere war Diseqc 2. Evtl. ist auf der Verpackung oder Beipackzettel was vermerkt.
     
    #2
    Pilot und agency gefällt das.
  4. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    nach meiner erfahrung sind die diseq einstellungen:
    1=19,2° astra
    2=13,0° Hotbird
    3=23,5° astra a/e
    (je nach reciver, u. monoblaock)
    ist das der fall:
    müstest also im menü die 2 gegen 3 tauschen!
    meistens im menü unter antennen einrichten.
     
    #3
    Pilot und agency gefällt das.
  5. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Hi agency,
    habe das auch mit nem monoblock gemacht nur das es ein 6° ist...
    klappt aber auch wunderbar.
    Der anbau ist wie teschno sagt oder siehe bild:dance3:

    Für die ausrichtung hab ich den tipp mit dem 1lagigen nassen tempotuch
    genommen und hatte auch bei schlechten wetter, obwohl das nicht das richtige LNB ist, noch keine aussetzer beim empfang.:hell
     
    #4
    Pilot, agency und teschno gefällt das.
  6. agency
    Offline

    agency Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    So - heute hat der nette DHL-Mensch meine neue Schüssel beim Nachbarn abgegeben. Ich bin gerade beim montieren. :read:

    Bin mal gespannt ob der Monoblock mitspielt und halte euch auf dem Laufenden.

    Danke an alle die bisher geantwortet haben. Ich liebe dieses Board :ja
     
    #5
  7. letscho
    Offline

    letscho VIP

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    BMSR-Techniker
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5


    du bastelst aber sehr lange an der schüssel....heute ist schon der 23.04:JC_hmmm:
     
    #6
  8. fastviper
    Offline

    fastviper Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Nun habe ich hier auch mal eine Frage. Und zwar habe ich über Ostern meine Anfangsphase abgeschlossen und eine anlage montiert. (4er LNB, 8 fach verteilt) Nun überlege ich gerade, worauf ich bei einem Monoblock achten muss, dass er auch korrekt am Multiswitch funktioniert.
    Ich habe besher nämlich keinen Quattro Monoblock gefunden...


    Ob es jetzt ein ein Astra1 + 2 oder Atsra1 + Hotbird ist, ist ja erstmal geschmackssache.
     
    #7
  9. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5


    1. doch es gibt quatt mono, brauchst du nur mal im shop fragen, googeln, oder ebay. (tip: von titanium)

    2. zu einer bestehenden anlage mit multi. wirst du ein monoblock sogut wie garnicht einbinden können, da sich im mono bereits ein desiqschal. befindet
    und mit deinem multi nicht mehr funzt.
    es gibt ein spuan sur multisch. mit dem das noch unter bestimmten voraussetzungen möglich ist aber die kosten sind sehr sehr aufwendig in dem fall.

    Um kosten günstig aufzustocken, würde ich dir raten insofern dein spiegel die größe hat, mit weiteren einsellnen lnb`s zu erweitern.
     
    #8
    Pilot und fastviper gefällt das.
  10. fastviper
    Offline

    fastviper Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Danke für die Schnelle Antwort. Ich habe in den Shops schon Quad bzw. Quattro Monoblöcke gesehen, wo auch in der Beschreibung stand, dass sie für bis zu 8 Teilnehmer sind. Nur fand ich es etwas seltsam, dass diese dann nur 4 Ausgänge haben und trotzdem einen integrierten Switch besitzen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Klingt irgendwie unlogisch...

    Demnach würde ich einen zweiten quad LNB benötigen sowie einen 8/8 Multischalter. An einer 80er Schüssel sollte ich den noch unter bekommen.
     
    #9
  11. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    ja das ist sehr dünne, quatt sind 4 und bleiben 4 beim mono.
    wenn du aber über 4 teilnehmer an deine anlage hängen möchtest,
    würde ich an deiner stelle, wie schon beschrieben, garnicht über ein monoblock lnb nachdenken.
    einzell lnb`s mit passenden switch, und ruhe hast du.
    wenn davon mal eins breit ist, wechselst du es einfach aus,
    beim mono must du alles wechseln.

    der switch im mono, ist ja für den zweiten sat den du mit dem mono empfängst. (13,0° u. 19,2° oder 19,2° u. 23,5) 4,3°
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. fastviper
    Offline

    fastviper Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. April 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Ich werde da dann gar nicht weiter rumrätseln, und das ganze über 2 LNB's lösen. Nur schade um den 5/8 Multi. Der reicht ja nun leider nicht mehr.

    Danke und Gruß
     
    #11
  13. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    vieleicht kannst du den ja tauschen, verkaufen in zahlung geben ein
    multischalter für zwei sat und 8teilnehmer kosten ja auch nicht die welt.
    habe die schon ab 50€ gesehen z.b. einfache variante

    PMSE 3/8 NT

    Artikelnr: 1172
    Twintauglicher Multischalter für zwei Satelliten ZF Eingänge
    mit Netzteil 220 V/ 50 Hz 18 Volt / 800 mA
    Dämpfung 0 dB terrestrisch 15 dB
    Steuersignal 14 /18 Volt
    zum Anschluß von 8 Teilnehmern

    Preis: 65,00 Euro


    oder:

    Spaun SMS 381 F

    Spaun SMS 381 F

    Artikelnr: 1199
    Multischalter für den Empfang von 2 SAT ZF Ebenen
    mit terrestrische Einspeisung
    ohne Netzteil ( versorgung durch Receiver )
    Durchgangsdämpfung terr.13...16 dB SAT 4...0 dB
    8 Teilnehmerausgänge

    Preis: 79,00 Euro

    usw....
     
    #12
    Pilot gefällt das.
  14. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Hallo Ranger79,

    der pmse 3/8 Nt sieht mir ganz nach einem analogen Multischalter aus. Ich war lange nach einem digitalen Multischalter für Twin LNB. Da wurde mir erklärt, daß die digitalen Twin LNB den Switsch schon drin haben. Weil es ein High und Low Band gibt, müsse ich zwingend einen Qouttro LNB nehmem, wenn ich für viele Receiver eine MS brauche. Wenn es digitale Twin LNB ohne eingebauten Switch gibt, wäre ich sehr froh. Dann bräuchte ich keine neuen Kabel ziehen. Bei jedem neuen Sateliten sind es ja 4 neue Kabel.

    Mlg piloten
     
    #13
  15. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Monoblock auf Astra 19,2 und 23,5

    Zum Thema Multischalter : Ein Multiswitch benötigt pro Sattelit generell 4 Kabel die von einem Quattro LNB kommen. Und zwar sind das
    1 High Band Vertikal
    1 High Band Horizontal
    1 Low Band Vertikal
    1 Low Band Horizontal
    benutzt man nur 2 Kabel zb. nur für das High Band empfängt man nicht alle Programme.
    Es gibt inzwischen auch Multischalter an die man Quad LNBs anschliesen kann, muss aber ausdrücklich dabei stehen.
    Einen Monoblock über einen Multiswitch zu betreiben geht nicht, würde auch kein Sinn machen.
    Auf jeden Fall darauf achten : für Betrieb über Multiswitch Quattro LNB benutzen. Für direktes anschliesen von Receivern Quad LNBs benutzen.
     
    #14
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen