1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem MONOBLOCK + 2 Leitungen + 2 Receiver = immer noch abhängig voneinander

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von sisq3, 15. Januar 2012.

  1. sisq3
    Offline

    sisq3 Newbie

    Registriert:
    22. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem und ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.
    die Sat-Anlage sieht so aus Schüssel 80cm + MONOBLOCK-LNB (Astra + Hotbird) + 2 Leitungen + 2 Receiver
    Den Anhang 49133 betrachten

    wenn ein Receiver aus ist, kann der andere alle Sender von beiden Satelliten (Astra und Hotbird) empfangen. Bis dahin heißt, dass alle Einstellungen richtig sind. und wenn ich mit einem Receiver ein Sender aus Hotbird schalte kann ich bei dem anderen nur Astra-Sender sehen die Hotbird-Sender bleiben dunkel und umgekehrt.

    mein Ziel ist: zwei Receiver, die völlig unabhängig voneinander funktionieren.

    Ich hoffe, Ihr habt eine Idee, woran es liegen kann und mir helfen könnt.

    Danke Euch
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MONOBLOCK + 2 Leitungen + 2 Receiver = immer noch abhängig voneinander

    mit einem twin monoblock -wie Du ihn wohl hast - müsste das gehen. ich vermute der diseqc- schalter ist defekt oder eines der schaltsignale ist nicht richtig eingestellt, z.b die port einstellung in den receivern.
     
    #2
  4. sisq3
    Offline

    sisq3 Newbie

    Registriert:
    22. August 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MONOBLOCK + 2 Leitungen + 2 Receiver = immer noch abhängig voneinander

    Danke für die schnelle Antwort.

    aber meinst Du nicht, dass wenn die Port-Einstellung falsch wäre, keine Sender oder nur beschränkt empfangen werden. wie gesagt, wenn Receiver1 aus ist, empfange ich mit Receiver2 alle Sender (Astra und Hotbird) und wenn Receiver2 aus ist kriege ich auch wiederum mit Receiver1 alle Sender.
     
    #3
  5. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MONOBLOCK + 2 Leitungen + 2 Receiver = immer noch abhängig voneinander

    dann müsste es der im block verarbeitete schalter sein.
     
    #4
  6. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: MONOBLOCK + 2 Leitungen + 2 Receiver = immer noch abhängig voneinander

    Kann u.U. auch an einer fehlenden / unzureichenden Masseverbindung an den F-Steckern liegen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen