1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobiler Browser Skyfire in Version 1.1 verfügbar

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk und Tarifberatung/Empfehlung" wurde erstellt von a_halodri, 30. August 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Die kalifornische Softwareschmiede Skyfire hat ihren gleichnamigen mobilen Internet-Browser in der Version 1.1 für Windows Mobile und Symbian vorgestellt. Laut Herstellerangaben wurde vor allem an der Performance gefeilt, auf Symbian S60 soll zudem nun Scrollen und Zoomen reibungsloser funktionieren. Außerdem würden Internetseiten zukünftig deutlich schneller laden, so Skyfire.
    Anzeige
    Verbesserte Navigation

    Außerdem wurde die Navigation für Handys ohne Touchscreen verbesser: Mit den Tasten 2 und 8 kann man in Zukunft leicht nach oben beziehungsweise unten scrollen. In Version 1.1 darüber hinaus diverse Fehlerquellen beseitigt.

    Alle Seiten werden fehlerfrei dargestellt und komprimiert

    Der etwas an Opera erinnernde Browser spielt Flash-Videos wie die von Youtube ohne externen Player ab und unterstützt Microsofts Flash-Pendant Silverlight sowie Javascript und AJAX. Ebenso wie Opera oder auch Bolt werden aufgerufene Internetseiten erst auf einem extra Server für das Handy optimiert und erst anschließend angezeigt, um die Ladezeit zu verringern. Weitere Features, wie die Möglichkeit, seine Startseite mit RSS-Feeds zu personalisieren, machen den mobilen Browser zu einer echten Alternative zur großen Konkurrenz von Microsoft, Mozilla und Co.

    Bezugsquelle

    Der Skyfire-Browser kann unter get.skyfire.com heruntergeladen werden. Unterstützt werden Windows Mobile 5 und 6 für Smartphones mit und ohne Touchscreen, Windows Mobile für Pocket-PCs sowie Nokia-Geräte der E- und N-Serie mit Symbian Series 60 3rd Edition.

    quelle: inside-handy
     
    #1

Diese Seite empfehlen