1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

Dieses Thema im Forum "Golden Media 990 CR HD PVR Spark LX" wurde erstellt von Berger1122, 26. Februar 2013.

  1. Berger1122
    Offline

    Berger1122 Newbie

    Registriert:
    19. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gibt es für Golden Media Spark auch eine Firmware wo die ORF Karte funktioniert ?
    mfg Berger1122
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ORF-Karte im Conax-Slot?

    Hi!

    Habe dich mal in den richtigen Bereich geschoben,da es nicht um den Opticum geht...
     
    #2
  4. crazyhansi
    Offline

    crazyhansi Hacker

    Registriert:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Wien
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Ich habe selbst keinen Golden Media Spark aber einen fast baugleichen Pingulux. Wenn das plugin mcase und die aktuellen keys installiert sind brauchst du garkeine ORF Karte. Ich nehme an das Mcase die Karte auch ohne Keys lesen kann. Alternativ kann oscam installiert und auf die orf Karte eingerichtet werden. L.G.!
     
    #3
  5. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Haller Berger,

    geh so vor:

    Spiel dir diese Plugin ein:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Anleitung: entpacken, den Ordner plugin samt Inhalt auf einen mit fat32 formatieten Stick packen, Stick beim laufenden Betrieb in den Receiver stecken, der Receiver sgat dir dann schon, was du machen mußt.
    Nach dem booten im Menü Plugin mcas starten, auf ORF stellen = freuen


    Das beachten, wenn du eine Abo Karte hast:
    Im Menü Grundeinstellungen Conax deaktivieren.

    Abo Karte mit Chip nach oben und zum Receiver weisend einführen.
    Auf einen Abonierten Sky Sender stellen: freuen

    Es gibt zur Erneueuerung der keys das Plugin wtool2: Wtool2 mit ok starten, rote Taste drücken, oben auf mcas erneuern drücken, keys werden erneruert, mcas neu starten. Das machst du alles übers Menü Plugins.



    Mlg piloten
     
    #4
  6. schlord
    Offline

    schlord Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    das Plug in ist ja jetzt direkt für den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ...oder kann ich das auch für meine Dm800se HD mit Newnigma2-3-3-2-eB-DM800SE-SIM2.10-SSL84B-2012extra erwenden?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2013
    #5
  7. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Hallo schlord,

    Nein das Plugin ist nicht nur für den Pingulux.
    Es ist für alle spark receiver.

    Und nein: das kannst du nicht auf der Dream anwenden.

    Mlg piloten
     
    #6
    reini12 gefällt das.
  8. morph8000
    Offline

    morph8000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    warum werden denn hier immer noch Tipps für Keys gegeben?
    ich denke in 2-3 Wochen stellt ORF eh die Verschlüsselnung um und dann ist es vorbei mit den Keys.
     
    #7
  9. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Hallo morph,

    ganz einach: noch läuft es damit.
    Und ob es wirklich in 2-3 Wochen Schlußist, kann dir keiner mit Bestimmtheit sagen.
    Bei den ösis, dauert es immer ein wenig länger.

    Mlg piloten
     
    #8
    reini12 gefällt das.
  10. crazyhansi
    Offline

    crazyhansi Hacker

    Registriert:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Wien
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der ORF Empfang mir key's in 2-3 Wochen zu Ende ist. Wäre das so müssten sich alle ORF Sat Kunden neue Reveiver oder CI Module anschaffen. Begonnen hat der ORF seine Ausstrahlung über Satelit mit der Verschlüsselung Betacrypt was damals soweit ich informiert bin nur mit D-Boxen zum entschlüsseln ging. Ich habe damals meinen Eltern eine D-Box besorgt um ORF über SAT zu sehen. Die Anschaffung der D-Box war damals mit so ca 400 € nicht gerade billig. Nach 6 Monaten der D-Box anschaffung gab der ORF bekann das er nicht mehr mit Betacrypt sondern mit Cryptoworks verschlüsseln möchte. Das gab einen grossen Aufschrei weil ja sehr viele Kunden die nicht gerade billige D-Box gekauft haben. Nach einigen verhandlungen wurde dann garantiert das die D-Boxen mit Betacrypt noch 5 Jahre lang weiter verwendet werden kann. Damals wurden vermutlich die emus und key's für Betacrypt programmiert. Das hatte zu Folge das viele emus nach der Abschaltung von Betacrypt nicht mehr funktioniert haben. Ich habe selbst 2 orf Karten und eine davon seit schon 5 Jahren bis jetzt wurde ich nicht aufgefordert diese zu verlängern. Der sinn eines Tausches auf die Aktuellen Karten wäre die Möglichkeit Austria Sat und HD plus auf die Karte schalten zu lassen. Wer auch immer das braucht? Die Deutsche HD + Lösung ist mit € 50 günstiger und biete mehr Sender als die Österreichische Lösung.
    Eine Abschaltung von Cryptoworks kann ich mit nicht vorstellen bin mir sicher das auch am 1. April noch ORF mit emu und key's funktioniert.:emoticon-0122-itwas
     
    #9
    Pilot gefällt das.
  11. morph8000
    Offline

    morph8000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    naja, bei UnityMedia war aber auch relativ genau zu dem Zeitpunkt schluss (gut das war Kabelnetz), zu dem es angekündigt wurde. Aber ich lass mich gerne überraschen, je länger hell desto besser. Hab nämlich keinen Verwandten der im Ösi-Land ne ORF Karte organisieren kann.
     
    #10
  12. Berger1122
    Offline

    Berger1122 Newbie

    Registriert:
    19. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Danke für die Erklärung .
     
    #11
  13. crazyhansi
    Offline

    crazyhansi Hacker

    Registriert:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Wien
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    Dast Thema wird auch in einem Österreichischen Internet Pc Technik forum dikutiert:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    L.G.!
     
    #12
  14. morph8000
    Offline

    morph8000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. September 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mit welcher Emusoft läuft die ORF-Karte?

    na, da lag ich garnicht so schlecht mit meiner Vermutung. Bis auf ORF und ATV scheint ja mittlerweile alles zu zu sein, leider :(
     
    #13

Diese Seite empfehlen