1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit DM800 auf DM8000 mit HDD aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von laumy, 14. Dezember 2010.

  1. laumy
    Offline

    laumy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Radio u. Fernsehtechniker / Informationselektronik
    Hallo,
    ich hoffe ein Experte in Sachen DM kann mir etwas helfen, ich möchte mit einer DM800 über netzwerk auf eine dm8000 mit interner HDD aufnehmen, das klappt auch manchmal, ich habe mit dem netzwerkbrowser der dm800 meine dm8000 gesucht und gefunden (vorher hatte ich bei der dm8000 cifs aktiviert) hdd und cifs ordner ausgewählt, das die box einen user und passwort benutzt habe ich mit "nein" und ok gemacht.

    wenn ich jetzt direkt aufnahmen mache klappt es auch, hd und sd, aber wenn ich auf zdf morgens für meine frau "reich und schön "(ich weiß, die serie gehört verbrannt und abgesetzt, aber frau liebt sie) über epg programmiere, habe ich rukler und aussetzer.

    gleiche sendung mit festplatte an der dm800 ,aufnahme tadellos, also auch kein empfangsproblem.

    kann es sein das die dm800 sich bei längeren betrieb irgendwie den lan port von der geschwindigkeit runterschraubt?

    kann doch nur ein geschwindigkeitsproblem über lan sein, oder??

    wenn ich dann abends wieder was aufnehme geht esman kann auch noch irgendwie über nfs verbindung aufnehen, aber ich bin kein lan experte, kann mir wer helfen???

    das ganze versuche ich mom in folgender konstellation, im schlafzimmer dm800, computerzimmer dm8000, wohnzimmer dm800, esszimmer dm800,

    die netzwerknamen der boxen habe ich auch schon geändert, dachte die beißen sich, aber hat auch nichts gebracht, beißen die sich überhaupt? wird das nicht dann auch über die mac adresse geregelt??


    HILFE
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Mit DM800 auf DM8000 mit HDD aufnehmen

    hi

    schau dir mal bitte den Beitrag

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an.

    Ich hab wie du gelesen hast ne DM8000 mit HDD und als Client ne DM800 und ich nehme auch ab und zu über die Festplatte der DM8000 über LAN von der DM800. Ich programmier aber die meisten Aufnahmen auf der DM8000 (per EPG Menü, Webinterface und über das PC-Programm TV-Browser) Hab 3 Tuner drinnen und somit kein Problem.

    Wenn ich über die DM800 auf die DM8000 hab ich ab und zu das Problem mit Bildproblemen meist bei HD Aufnahmen. Wahrscheinlich wegen der Bandbreite. Deshalb nehm ich die DM800 im Schlafzimmer nur zum TV Schauen und für die aufgenommenen Filme über Netzwerk. Das funktioniert Problemlos.
     
    #2
  4. laumy
    Offline

    laumy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Radio u. Fernsehtechniker / Informationselektronik
    AW: Mit DM800 auf DM8000 mit HDD aufnehmen

    hast du dann keine aussetzer bei hd, wenn du aufgenommene filme von der dm8000 auf der dm800 schaust?
     
    #3
  5. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Mit DM800 auf DM8000 mit HDD aufnehmen

    Nein das nicht. Es funktioniert sogar Timeshift über Netzwerk aber nur mit SD Kanälen bei mir
     
    #4

Diese Seite empfehlen