1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

Dieses Thema im Forum "Windows HTPC - Tools/Plugins" wurde erstellt von MAD-CS, 9. September 2008.

  1. MAD-CS
    Offline

    MAD-CS Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    habe alles so zum laufen gebracht mir ist nu aber auf gefallen das ich ein paar
    * mehr habe zum anschauen aber habe kein pro 7 mehr kann mir bitte jemand helfen wie ich ihn im dvbviewer dazu bekomme?

    ich habe die cablestar hd2 und benutze dvbviewer mit vplug

    danke im voraus für antworten mfg mad-cs
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    Schaue mal die symbolrate an. Eventuell musst du sie Manuell eintragen
     
    #2
  4. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    Suchlauf starten... oder (so mach ich das immer bei neuen Transpondern): Lass Dir die Sendeparameter (PIDs etc.) von einem normalen Receiver anzeigen und trage sie bei den DVBViewer direkt ein. Das funzt immer 100%ig!
     
    #3
  5. MAD-CS
    Offline

    MAD-CS Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    welche sym. fehlt mir denn für pro 7 phantom?


    Snef suchlauf lass ich durchlaufen und findet um die 300 K abeeeer kein pro 7
    habe leider kein norm. reciver wo ich pids lesen kann ich frag mal nach ob jemand kenne der einen hat

    eine frage wenn ich nach den pids schau muss ich da bei einem kabel reciver schauen da ich eine dvbc karte habe oder ist das egal

    und wenn ich dann pids habe wo müssen die hin?

    thx mad-cs
     
    #4
  6. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    Wenn der Suchlauf nicht funktioniert, hast Du keine aktuelle Frequenzliste für deinen Kabelanbieter (damit der Suchlauf nicht Stunden dauert, sucht die Karte nur bestimmte Frequenzen ab, bei Satellit nennt man das "Transponder", bei Kabel wahrschl. "Kanäle")

    Da es ja um Pro7 und nicht um Prämie geht - wende Dich doch vertrauensvoll an Deinen Kabelanbieter - Der muss das doch wissen...
    Sollen die mal was tun für Ihr Geld ! ;-)

    Die Empfangsdaten trägst Du dann im Dialog "Kanalliste" - "Sender editieren" ein. Das wird bei Kabel etwas anders aussehen, als bei Satellit (Horizontal-Vertical sollte fehlen)

    So sieht´s bei SAT aus:
     
    #5
  7. MAD-CS
    Offline

    MAD-CS Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    habe etliche trans.listen ausprobiert habs nu satt

    wie erstelle ich mir eine eigene transponder.ini für dvbviewer

    habe mir nu nach langem suchen eine liste für mich erstellt trans.d. wie erstelle ich mir daraus eine fun. transponder liste für dvb
     
    #6
  8. MAD-CS
    Offline

    MAD-CS Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    danke snef aber kd =kunden diskreminierer

    da ich zu ihren nicht erwünschten kunden gehöre krieg ich kaum was von dennen beantwortet

    und ich halte nicht viel von deren suportern wenn sie mir auf ein problen
    antworten "ich solle das gerät doch mal aus und wieder anschalten und mich dann wieder melden"

    worauf ich selber nie gekommen wäre bevor ich anrufe

    thx
     
    #7
  9. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer


    Ich kenne die Kabel-Version leider überhaupt nicht...

    bei der SAT-Version gibt´s unter Start / Programme einen Eintrag "Technisat DVB", da findet du ein Programm namens SETUP4PC. Dort kannst Du Transponder "Managen" und auch suchen. Wenn er da den richtigen Kanal findet, sollte er später beim normalen Suchlauf von DVBViewer auch die neuen Programme finden...

    falls das nicht klappt: Eine Idee hab´ ich noch, muss sie aber selbst noch ausprobieren ;-)
     
    #8
  10. twoface1337
    Offline

    twoface1337 Spezialist

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inf
    Ort:
    Elbflorenz
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    schaue ma hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ne senderliste für dvb viewer (für kd) is in der rar einfach entpacken
    und im senderlisten editor importieren
     
    #9
  11. MAD-CS
    Offline

    MAD-CS Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    thx twoface1337

    die rar muss ich noch ausprobieren

    die pdf kenn ich hab die tabele heut im netz gefunden und mir alles kopiert
    aber wie nu aus solchen daten eine transponder.ini erstellen gibts dafür ein tool das sie erstellt oder muss ich sie selber schreiben?
    und was muss in der ini stehen?
     
    #10
  12. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    In der .Rar ist die .ini drin: Das ist eine komplette Senderliste. Du musst nur in der Kanalliste diese .ini importieren.
     
    #11
  13. MAD-CS
    Offline

    MAD-CS Newbie

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    muss mein system neu auflegen da ist der wurm drin den die ini ekennt er nicht selst wenn ich sie in den daten ordner von dvbviewer setze
    des weiteren fehlen die buttons für den import und export
    echte wir war kiste
    werde heut abend neu aufsetzen

    aber bräuchte hilfe ich brauche einen aktuellen dvbviewer mit vplug
    und k**

    da ich zu hause kein inet habe und meine dvbviewer version nicht updaten kann
     
    #12
  14. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    Die .INI sollst Du auch nicht in irgeneinen Ordner kopieren, sondern von DVBViewer aus importieren!

    Hast Du die "abgespeckte" Version von TEchnisat (DVBViewer TE) oder die Pro-Version? Die Import-Botton sehen in der Pro-Version anders aus.

    Schau Dir die Bilder an, dort zeig ich Dir, wie Du die Kanalliste importieren kannst.

    BTW. Hab´ mir die Bedienungsanleitung der Kabelversion besorgt - sie sollte sich auf der Treiber-CD der Karte als PDF befinden. Dort ist alles sauber und in verständlicher Sprache erklärt, was Du hier gefragt hast.
    ... das nächste mal also: Erst RTFM, dann fragen!
     
    #13
  15. Scary674
    Offline

    Scary674 Newbie

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    leider ist auch in dieser kdg liste die hier angegeben iust kein pro7 drin. hab nämlich auch das problem dass dvbvierwer diesen sendet nicht findet und den brauch ich am meisten :S
     
    #14
  16. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: mir fehlt ein kanal zum glücklich sein bei dvbviewer

    ... Also nochmal von Anfang an...

    Grundsätzlich beziehen sich meine Angaben auf die SAT-Version Skystar 2

    Das Problem ist: Es gibt quasi 2 Senderlisten. Eine TRANSPONDERLISTE und eine SENDERLISTE. Ein Suchlauf erweitert die SENDERLISTE, indem sie in der TRANSPONDERLISTE nachschaut, auf welchen Freuquenzen überhaupt etwas gesendet wird.
    Das ganze funktioniert also nur, wenn alle Frequenzen bekannt sind, auf denen von Anbieter gesendet wird.

    Bringt ein normaler Suchlauf nicht das gewünschte Ergebnis, muss man einen Suchlauf auf Transponderebene machen und danach einen normalen Suchlauf.

    TRANSPONDER SUCHEN:
    Bei der Installation der Treiber wird nicht nur DVBViewer-TE unter Programme / Technisat-PCR installiert, sondern auch 2 Programme in Technisat-DVB. Das sind:

    Server4PC - Ein Programm für Internet via Satellit (reps. Kabel)
    Setup4PC - Ein Programm zum "Managen" der Transponder. Mit Setup4PC kann man nach neuen Transponder suchen. Die Orig-Doku der Kabelversion hab´ ich dieser Mail angehängt.
    Danach normalen Suchlauf bei DVBViewer starten, und alle Sender sollten da sein.

    Trick: (funktioniert bei Sat)
    Man kann auch ganz ohne Transponderliste eine Art "Blindscan" durchführen.
    In DVBViewer den Suchlaufdialog aufrufen, aber nicht starten.
    Bei "Stammordner", wo man den Satellit resp. KAbelanbieter auswählt, irgendetwas eingeben, z.B. BLINDSCAN.
    Bei, Startfrequenz die niedrigste und bei Endfrequenz die höchste bekannte Frequenz eingeben. Bei Schrittweite irgendetwas zwischen 5-15 eingeben (je kleiner, desto "genauer" wird der Suchlauf, dauert aber dafür länger)
    Bei Sat ist 8 ein guter Kompromis zwischen genauigkeit und Schnelligkeit. Nun sucht er alle Frequenzen nach verwertbaren Signalen. Das kann seehr lange dauern.

    Nicht die Geduld verlieren, wenn er in der ersten Hälfte nichts findet: Bei Kabel sind die analogen Sender oft am Anfang und dort findet er keine digitalen Sender, sucht sich also einen einen Ast...

    Wenn man die Start-Endfrequenz nicht kennt, einfach vorher so tun, als würde man einen Suchlauf für seinen Anbieter/Satellit starten und die dortigen Werte notieren. Vorsichtshalber Startfrequenz ab- und Endfrequenz aufrunden, damit evtl. neue Transponder in die Suche einbezogen werden.
     
    #15

Diese Seite empfehlen