1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Mini IP Netzwerkkabel keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von Daddy2002, 10. April 2012.

  1. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter von mir hat einen Mini IP und wollte heut Fußball schauen. Ich habe ihn in meinem OSCAM einen Namen und Passwort gegeben und alles was dazugehört. Er hat sich heute ein Netzwerkkabel "1:1 ein CAT5e" gekauft. Wenn er das Kabel am Router UND Mini IP Anschließt, so geht auch die Lampe am Router an. Zb. LAN1... das selbige auch bei LAN 2 LAN 3 und LAN 4.

    Geht man dann aber auf DHCP "AUS" und dann wieder auf "AN",so sollte der Receiver eine Netzwerkadresse vom Router bekommen. Dieses geht aber nicht.

    Leider mussten wir das alles über Telefon machen weil er weiter weg wohnt. Dann habe ich ihn mal sein W Lan deaktivieren lassen und dann versucht über LAN mit seinem Laptop ins Internet zu kommen, was aber auch nicht ging. Da die LAN Leuchten bei allen 4 LAN Anschlüßen des Routers beim einstecken anging, kann es ja nicht am Kabel liegen oder ?

    Der Router ist einer von Siemens von 2005 von EWETEL... das Letzte Kackteil, meiner Meinung nach weil ich 4 Leute mit dem Teil kenne und die Verbindung zum Internet mal geht und mal nicht. Aber das ist eine andere Geschichte

    Wer weiß Rat ? Woran liegt es das am Router die Leuchten alle gehen, aber der Pc dann nicht ins Internet kann UND der Mini IP keine Netzwerkadresse bezieht ?

    Mussim Router DHCP aus sein oder AN ?

    danke !

    P.s: ich GLAUBE das es der hier ist ... Habe ihn aber nicht hier und kann es daher nicht versichern Siemens SL2 141-I Wireless ADSL2+ Router
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. elvis_001
    Offline

    elvis_001 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    evtl DHCP-Bereich erschöpft? Mal ne manuelle IP vergeben.

    Gruß elvis
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012
    #2
    Daddy2002 gefällt das.
  4. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Elvis...

    Um Auf das Webinterface der Siemens Kiste zukommen muss man 192.168.1.1 eingeben. Welche IP soll ich dem Mini geben ? Meinst du in LAN 1 einstecken und dann 192.168.1.2 ???

    Was meinst du mit DHCP erschöpft ? es ist NIX angeschlossen außer ein Laptop über W-Lan. Ist vom Werke aus DHCP an oder aus ?

    Danke
     
    #3
  5. elvis_001
    Offline

    elvis_001 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    gib dem Mini 192.168.1.180, Sub 255.255.255.0, Gateway/DNS 192.168.1.1.

    Beispiel: Router hat 192.168.1.1, DHCP-Bereich ist von 192.168.1.11 bis 192.168.1.15 und die Löschung der Zuweisung (DHCP Relase) ist nach 1 Woche.

    Sollten jetzt beispielweise fünf verschiedene Geräte angemeldet sein bekommt jeder eine IP zugewiesen (der DHCP kann es anhand der MAC-Adresse zuordnen) und erst wenn sich ein Gerät innerhalb dieser 1 Woche nicht anmeldet bekommt das neue Gerät diese IP und das zuvor angemeldete bekommt keine zugewiesen da der Bereich erschöpft ist - wenn ich mich täuschen sollte bitte korrigieren.

    Normalerweise ist der DHCP immer standard eingeschaltet.

    Aber in deinem Fall wenn nur ein WLAN-Gerät läuft dürfte das nicht der Grund sein. Er soll bei seiner WLAN-Einstellung auf die Netzwerkeinstellungen ein blick werfen ob hier per DHCP eingestellt ist. Wie gesagt er soll dem MINI mal ne feste IP zuweisen.

    Es könnte aber evtl auch noch zusätzlich am MAC-Filter - falls dieser aktiviert ist - liegen.

    Gruß elvis
     
    #4
    Pilot, pegas und Daddy2002 gefällt das.
  6. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    OK!

    DANKE.. Wenn ichden Burschen heute nochmal motivieren kann,dann versuchen wir es gleich nochmal am Telefon.. Danke ersmal.Eine Frage noch.Wie kann ich dieLöschung vermeiden ? Oder wird nix gelöscht wenn das Gerät dauerhaft am Lan Port hängt ?
     
    #5
  7. elvis_001
    Offline

    elvis_001 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das allerbeste ist eine feste IP zu vergeben.

    Hab mal schnell bei der Fritte 7390 nachgekuckt aber auf die schnelle nichts zum einstellen des Relase gefunden. Habs aber bei anderen schon gesehen das man es konfigurieren kann. Wär aber denk ich mal nicht so wichtig. Normalerweise wenn er innerhalb dieser Relase-Zeit angemeldet wird bekommt er auch diese IP wieder.

    Aber wie gesagt feste IP ist die bessere Lösung.

    Ich hoff ich hab dir einigermaßen weiterhelfen können und das es auch dann funktioniert.

    Gruß elvis
     
    #6
    Daddy2002 gefällt das.
  8. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    danke erstmal.Du warst mir eine Große Hilfe. Leider konnte ich ihn nicht ermutigen weiter zu machen.Morgen so gegen 17 Uhr versuchen wir es wieder .. Bis denn und einen schönen Abend noch.

    P.s Die 7390hab ich auch ! Schönes Ding :D
     
    #7
  9. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    gib dem Mini 192.168.1.180, Sub 255.255.255.0, Gateway/DNS 192.168.1.1.

    Hi

    bei welchem DNS 192.168.1.1 eingeben ? Bei beiden oder nur bei PREFERRED oder bei ALTERNATE ? Und wenn nur einer von beiden, was kommt dann in den Anderen rein ?

    DANKE !!!
     
    #8
  10. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Hallo !

    Ich wollte nochmal nachfragen wer mir mit meinem Problem helfen kann.

    Also ich habe gestern einen Clienten CS eingerichtet, mit dem Ergebnis das es nicht lief. Der Edision Receiver bezieht keine IP Adresse. Habe auch manuell versucht eine Netzwerkadresse einzugeben, ging auch nicht. Der Router des Clienten zeigte mir bei LAN1 ein Grünes Licht. Also ist eine Verbindung da. Somit kann es ja nicht am LAN Eingang des Mini IP liegen Der Client hat einen Mini IP OHNE 2in1. Erst dachte ich das es an den Routereinstellungen lag, was aber nicht der Fall ist. Ich war eben beim Clienten und habe dort meine D Box 2 angeschlossen. Diese hat beim hochfahren eine Netzwerkadresse bezogen und Sky lief wunderbar.

    Nun habe ich seinen Mini IP mit zu mir genommen, angeschlossen, Netzwerkkabel dran, DHCP AN gemacht, mit dem Ergebnis, das er die Netzwerkadresse bezogen hat, und Sky läuft wunderbar.

    Wer weiß Rat ? Woran kann das bitte liegen ? Das LAN Kabel ist neu beim Clienten und die D Box lief ja auch mit dem Lankabel

    Weiss wer was da los ist ?

    DANKE !!!
     
    #9
  11. da-huu
    Offline

    da-huu Chef Mod

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    93
    ich hatte erst fast das gleiche problem nur bei einem piccollo.

    Auch hier musste ich wieder feststellen, dass eine feste ip für die Geräte eigentlich pflicht ist, damit das ordentlich läuft.
    Hast du wirklich eine "richtige" feste Adresse dem mini gegeben?
    Also eine die auch frei ist und im richtigen Netz!?

    bei dem prefered gibst du die ip des routers ein, also in deinem fall, wie du sagst die 192.168.1.1
    bei alternate gibst du einfach die 192.168.1.2 ein.
    bei gateway ebenfalls die 192.168.1.1
    und als feste einfach zb die 192.168.1.99

    dann mal neustarten das dingens... kann mir nicht vorstellen warum das nicht gehen sollen, wenn die begebenheiten so sind, wie du sie geschildert hast.

    grüße
     
    #10
    Daddy2002, elvis_001, extra und 2 anderen gefällt das.
  12. elvis_001
    Offline

    elvis_001 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hört sich alles irgendwie sehr komisch an.

    Hast du bei deiner DBox nachgeschaut welche IP-Adresse er bekam?

    Der Router hat ja vier LAN-Anschlüsse ich würde - wenn nochmal möglich - deine DBox mit deinem Kabel an einen freien LAN anschließen starten und die Netzwerkeinstellungen kontrollieren anschließend den MINI anschließen (vorzugsweise LAN 3 oder 4) und starten und ebenfalls Einstellungen kontrollieren. Bei gleichzeitiger Verwendung kannst du nachvollziehen ob etwas abweicht.

    Bin mal schnell über die Bedienungsanleitung von oben genannten Siemens-Router gestolpert und bei den LAN-Leuchten stand folgendes: "Blinkt": Ethernet-Verbindung vorhanden, Übertragung von Benutzerdaten über die Ethernet-Schnittstelle; "Ein": Ethernet-Verbindung vorhanden. Also müssen die Leuchten blinken.

    Du hast ja erwähnt das die Leuchte an ist aber anscheinend lt. Bedienungsanleitung keine Daten durchs Netzwerk laufen. DHCP läuft anscheinend ab 192.168.1.2 an

    Gruß elvis
     
    #11
    Daddy2002 und da-huu gefällt das.
  13. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    HI da-huu

    Wir haben grade getestet ob wir den Edision argus mini IP zum laufen bekommen und es klappt NICHT!

    Wir haben folgendes gemacht. Zuerst einmal haben wir wieder meine D Box 2 bei ihm angeschlossen und es ging. Ich konnte im OScaminterface sehen das er verbunden war und grade Sky Sport 1 an hatte. Somit steht eine Verbindung zum Routerte . Beim hochfahren der D Box hatte er die IP 192.168.1.4

    So. Nun zum Edision

    D box 2 abgeklemmt, den Edision angeschlossen und DHCP mal AN gemacht. Dann in Net client config, auf RESTART gemacht, nix geht. Dann mit Blau auf PING gegangen. Dort Pingtest gemacht. Oben steht meine Dyn Adresse, aber nix geht.

    So. Nun wieder auch Netzwerk lokale Einstellungen gegangen.

    DHCP: AUS gemacht
    IP ADRESS 192.168.001.001
    SUBNET MASK: 255.255.255.000
    GATEWAY: 192.168.1.1
    DNS PREFERRED:192.168.1.1
    DNS ALTERNATE: 192.168.1.2

    Dann den Receiver neu gestartet: Ging nicht.

    Dann haben wir nochmal die IP Adress geändert. Da ICH zuhause bei meiner Fritzbox für meinen Mini IP Die 192.168.178.20 habe, habe ich es bei Ihm nochmal so bei ihm getestet, mit der 004, die die D Box bekommen hat als er die D Box hochgefahren hat.: Alsosah es so aus


    DHCP: AUS
    IP ADRESS 192.168.001.004
    SUBNET MASK: 255.255.255.000
    GATEWAY: 192.168.1.1
    DNS PREFERRED:192.168.1.1
    DNS ALTERNATE: 192.168.1.2

    Dieses funktionierte auch nicht. Zuletzt habe ich noch DNS Alternate auf 000.000.000.000.gemacht. So ist es bei MIR zuhause und geht.
    Dann sah es so aus:

    DHCP: AUS gemacht
    IP ADRESS 192.168.001.001
    SUBNET MASK: 255.255.255.000
    GATEWAY: 192.168.1.1
    DNS PREFERRED:192.168.1.1
    DNS ALTERNATE: 000.000.000.000

    Raus aus Menu ,Receiver neu gestartet und nix ging. Sind auch auf Pingtest gegangen und nix passierte. Bei RSS Reader holt er auch keine News von Yahoo. Die LAN Lampe am Router war AN !!! Also eine Verbindung ist da. Bei Client auch nochmal auf GRÜN gedrückt mit der Meldung "LOG IN FAILED"

    Nun haben wir zu guter letzt wieder die D Box 2 angeschlossen, Sky an gemacht und es GING !

    So langsam bin ich am ENDE meines Lateins !Zudem haben 2 weitere Bekannte den SELBEN Router UND den Selben Anbiter (EWETEL) und bei denen geht es perfekt (haben AUCH eDision argus Mini IP (einer mit Mini IP 2in1))

    Vielleicht kannst du mir aufschreiben wo was rein muss . für den Fall das es falsch von mir war. Die D Box hatte die 192.168.1.4 Dann sollte der Mini auch die 004 haben oder ?

    Diesen Router hat er und DHCP ist an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich bin echt am Ende mit meinem Latein und mein Client ist kurz davor den Edision aussem Fenster zu schmeißen !!!

    DANKE !!!
     
    #12
  14. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    DANKE ! Ich meinte ja auch das sie BLINKT. Sorry..Also ein Datenaustausch ist da... Bei Lan 1 wie auch bei 2,3 und 4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. April 2012
    #13
  15. da-huu
    Offline

    da-huu Chef Mod

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hi daddy,
    das kann so nicht gehen!
    Da oben darf nicht die .001 rein, die ist nämlich der Router!
    Die .004 darf auch nicht rein, weil der Router die bestimmt noch der MAC-Adresse von der dbox zugeordnet hat.
    Versuch es mal so:
    DHCP: AUS
    IP ADRESS 192.168.1.99
    SUBNET MASK: 255.255.255.000
    GATEWAY: 192.168.1.1
    DNS PREFERRED:192.168.1.1
    DNS ALTERNATE: 192.168.1.2

    Viele Grüße
     
    #14
  16. elvis_001
    Offline

    elvis_001 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jep,

    Kann mich da-huu nur anschließen. DNS ALTERNATE muß aber nicht zwingend ausgefüllt sein. Ich persönlich lass diesen immer offen/leer.

    Vorsicht bei DNS ALTERNATE 192.168.1.2, denn hier beginnt der DHCP-Bereich nicht das es hier evtl. zu Konflikten mit´m PC kommt der wahrscheinlich IP 192.168.1.2 hat.

    Und anschließend Router neu starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
    #15
    Pilot, da-huu und Daddy2002 gefällt das.

Diese Seite empfehlen